Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.d-power-modellbau.com
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lancair 360/MK2 von Jamara

  1. #1
    User
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lancair 360/MK2 von Jamara

    Hallo Gemeinde,

    vor einer Woche habe ich mir bei meinem Händler die wohl brandneue Lancair 360/MK2 von Jamara geholt. Ein ganz schickes Teil. ARF und perfekt gebaut.

    http://shop.jamara-produkte.de/produ...3f0cf9b2284e54

    Ich will das Teil natürlich elektrisch betreiben, aber ein Flächeninhalt von 31 qdm ist natürlich nicht sehr viel. Als Abfluggewicht als Verbrenner gibt Jamara 2400-2600 gr. an. 2.6 Kg wäre dann wohl die obere Grenze. Das ergibt eine Flächenbelastung von ca. 84 gr/qdm. Da möchte ich eigentlich auf jeden Fall drunter bleiben.
    Frage: Hat jemand im Forum die gleiche Absicht wie ich? Hat derjenige sich bereits ernste Gedanken bezüglich des Antriebs gemacht?

    Über ein paar gute Ratschläge würde ich mich freuen.

    Gruss Günter
    Like it!

  2. #2
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Motorflug
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    15.976
    Daumen erhalten
    563
    Daumen vergeben
    1.191
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nimm dir mal einfach alle vorschläge von Jamara zur brust,welche
    durch e-ersetzt bzw durch leichtere ersetzt werden können.

    52er motor.......~350gr + xx je nach dämpfer und größe.
    motorträger......~ 50gr
    300ml tank.......~ 300gr
    empfängerpack..~120gr
    5servos............~180gr (2x standart~45gr + 3 x 30gr)
    gesammt ca.......1000gr.

    ----
    e-motor...........~250gr.
    festere cowling..~ 40gr.
    4servos............~120gr.
    regler................~ 30gr.
    akku..zb..4s-lipo ~340gr....12z,gp2200 ~520gr.....12z,gp3300 ~780gr.
    gesammt.............780gr........bzw.......~960gr........oder gar..~1220gr.

    ----
    ich bin nun mal von ~2,5kg ausgegangen somit ab 500watt aufwärts ist
    spassfliegen angesagt. 4s ~15v x 50 amp = 750watt

    gruß andreas
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo elo-gustel,

    danke für Deinen Vorschlag!

    so ungefähr habe ich mir die Zusammenstellung auch vorgestellt.
    An der ein oder anderen Stelle sind meiner Meinug nach noch einige Gramm zu sparen. Der recht schwere Motorspant wird zum Teil entfernt und kompensiert gewichtsmässig die Verstärkung der Cowling. Die vier Servos sind nur 3, weil der Regler mit 30 gr. extra kommt.
    Als Motor dachte ich an einen Orbit 25-xx. Ich dachte erst an 3 LiPo Kokam 3200, aber Du hast recht. Mit 4 Lipos ist der Spassfaktor grösser.

    Gruß Günter
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Motorflug
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    15.976
    Daumen erhalten
    563
    Daumen vergeben
    1.191
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    dort steht 5servos,somit benötigst du dann 4st.

    und halte uns auf dem laufenden.möglichst mit bildern.

    gruß andreas
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    17.10.2010
    Ort
    Ortenberg
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard noch aktuell?

    Möcht diesen Thread mal wieder hervorgraben, da ich einen BK im Ebay ersteigert hab und die Lancair gerne elktrisch fliegen will..
    Vorhandenes Setup: 1000W Brushlessmotor, Gewicht 225g
    100A Regler, 5s 3300mAh Lipo

    Mein Setup kommt auf ca. 850 bis 900g..Passt das?? Als Servos wollt ich etwas bessere Standartservos verwenden..

    Kann mir jemand Werte für die Ausschläge sagen? hab bisher im Netz noch nichts dazu gefunden und in der einseitigen Anleitung wird wohl auch nichts stehen..

    Danke, gruß Matthias
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Jamara Sun3600 NiMh, Erfahrungsbericht, Einzelfall?
    Von Georg Funk im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 19:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •