Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  fly-secure.de
Seite 63 von 63 ErsteErste ... 135354555657585960616263
Ergebnis 931 bis 944 von 944

Thema: Bau einer 3m Katana von Krill

  1. #931
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Querruder wie ist das hier gedacht

    Hallo zusammen,

    ist zwar ein anderer Flieger aber trotzdem...

    Hab eine Yak 54 in Compositebauweise, bzw. den Rohbau dazu, kann mir Jemand sagen wie das mit den Querrudern gedacht ist? Sollen die so dran bleiben und die restliche, leicht angeschlitzte Kohlematte dient als Schanier?? Aber dann sieht das ganze von unten nicht nur doof aus sondern ist auch Aerodynamisch nicht so der Hit oder sehe ich das falsch. Wie soll da weiter gebaut werden? Hab das Projekt ohne Anleitung übernommen. Lässt sich das ganze Werk noch in eine Hohlkehle umarbeiten, wenn ja wie?

    Querruder ist unten keilförmig ausgeschnitten, die Matten auf der Flügeloberseite sind leicht geschlitzt. Von unten werden jetzt die ungefähr einen cm zurückversetzten Holme sichtbar. Von unten kann die Luft zum Teil aber auch in die Querruderflächen eindringen, außerdem sieht das Innenleben nicht so schön aus!


    Bilder folgen - geht gerade irgendwie nicht!
    Like it!

  2. #932
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Querruder2.jpg
Hits: 1957
Größe:  76,3 KB
    Name:  Querruder.jpg
Hits: 1942
Größe:  116,9 KB

    Technik die begeistert - hier die Bilder - Rest siehe oben
    Like it!

  3. #933
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Josef,

    das passt schon so. Wird bei fast allen GFK Flächen so gemacht.
    Der Spalt stört dabei nicht.

    Gruß

    Tim
    Like it!

  4. #934
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    also einfach drüber lackieren und fertig! und das hält dann auch dauerhaft so und bricht nicht irgendwann einfach ab? hm irgendwie gefällt mir das nicht! mag da Hohlkehlen und Scharniere!
    Like it!

  5. #935
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von josef. Beitrag anzeigen
    also einfach drüber lackieren und fertig! und das hält dann auch dauerhaft so und bricht nicht irgendwann einfach ab? hm irgendwie gefällt mir das nicht! mag da Hohlkehlen und Scharniere!
    im normalfall bricht da nix. Wenn du dir die Flieger bei Krill, C-ARF oder ExtremeComposites anschaust wirst du sehen das dort bis auf die Extra 330SC alle so gemacht sind. Ist vom Produzieren her einfacher. Der Spalt stört beim fliegen nicht.

    Grüße
    Like it!

  6. #936
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    - gibt es da vielleicht wenigstens irgendwelche Scharniere, die man noch einkleben kann?

    - auch bräuchte ich noch Detailbilder von einer vernünftigen Ruderhornbefestigung im Compositematerial und dem Servoeinbau ( senkrecht oder waagerecht )

    Danke Euch
    Like it!

  7. #937
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von josef. Beitrag anzeigen
    - gibt es da vielleicht wenigstens irgendwelche Scharniere, die man noch einkleben kann?
    Für was? Brauchst nicht. Diese Scharniere sind x-fach erprobt.

    Zur Ruderhorn und Servo Anlenkung gibt es auf der Krill Seite haufenweise Bilder.
    Ebenfalls kannst du dir aber auch bei www.carf-models.com die Anleitungen der verschiedenen Flieger runterladen.

    Gruß
    Tim
    Like it!

  8. #938
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.046
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..ein Stiftscharnier am Anfang und Ende des Ruders einzubauen schadet sicher nicht.Wird ja von Krill auch tlw.so gemacht.Verhindert ein "Weichwerden"dieses Bereiches durch Vibrationen und ein Einreißen des Elasticflaps.
    Ein besseres Bild habe ich nicht auf die Schnelle gefunden:
    Name:  IMG_3760.JPG
Hits: 1662
Größe:  45,8 KB
    Gruß
    Markus
    Like it!

  9. #939
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.046
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..eins habe ich noch gefunden:
    Name:  image040.JPG
Hits: 1643
Größe:  25,3 KB
    Like it!

  10. #940
    User
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Innenraumverschmutzung

    Bringt man sich über diese ganzen Löcher im Rumpf nicht viel Öl, Smokeöl und Schmutz in den Flieger?
    Bin am überlegen ob ich mir nicht irgendeinen Dämpfertunnel baue, den ich trotz vorderem Auslaß dennoch zur Kühlung hinten belüfte? Scheint ja aber wenn man Eure Modelle so sieht nicht mehr üblich zu sein!
    Mein Ziel wäre eine komplette Trennung zwischen Dämpfern, meinetwegen noch Tank UND den RC Komponenten!

    Wo bekomme ich so schön mit CfK bezogenes Holz?

    Gruß Josef

    Zitat Zitat von carprobert Beitrag anzeigen
    Hallo Westi,Hallo Olaf
    ich habe Bilder v. den Lüftungslöchern eingestellt,ich bitte um Eure Meinung
    ob sie noch vergrößert werden sollten,wenn ja wie groß sollten die Einlässe sein.Sind sie auch an der richtigen Poisition.
    Gruß Robert
    Like it!

  11. #941
    User
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    481
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    an meiner SU 29 von Krill habe ich die Stiftscharniere wie beschrieben angebracht, da der Anfangs- und Endbereich der QR sich mit der Zeit vom Sandwichmaterial ablöste. Die Lösung hat sich im Laufe des letzten Jahres bewährt!
    Gruß
    magWalt
    Like it!

  12. #942
    User Avatar von Nice
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    29320
    Beiträge
    3.799
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard suche nach Antworten

    Hallo liebe Katananisten

    War lange ohne Netz und nun brauch ich eure Hilfe.

    Ich bin nun auch stolzer Besitzer einer, sie ist aber gebraucht, Erbauer war Michael B., das habe ich durch Zufall aus seinen Bilder ersehen.
    Habe sie leer gekauft und ich denke ich bin nun min. die Vierte Hand.

    So an sich steht schon alles fest was rein soll und die Bestellliste wird nach und nach abgearbeitet.

    Leider habe ich noch einige offene Posten die gefühlt werde müssen.

    zur Ausstattung:
    Motor: Hacker A200-? für 10S, U/V steht noch nicht fest, Vorschläge?
    Regler Jeti Spin 300
    Akku: 2x SLS 5800 10S
    Servos: 8-12x Savöx 1270TG je ein Elko direkt am Servo, vorerst nur 8x
    BEC: Orbit Powerjack mit 2x2S+Schottky inline

    Ohne Erleichterungen ca 18,7Kg Nass
    Der komplette Innenausbau muss leider neu, kann so nix mit anfangen. Vorschläger erwünscht.

    Nun zu den offenen Posten:
    Luftschraube:
    bei Benzinern ist sie recht klein was ich gelesen habe, ich möchte min, 30" und max 33" 2Blatt.
    Was mir wichtig ist, ist das sie bei wenig Drehzahl schon ordentlich Zug hat, also schnellen Grip bei Gasstößen.
    Für E-Anriebe in der Größe habe ich leider noch keine Luftschraube gefunden.
    Mein Favorit ist die Xoar PJN für kleinere Modelle. Leider geht diese nur bis 28"
    Die Mejzlik 30x13 EVO L wird von nem Bekannten mit Pletti geflogen, er meinte ca 40Kg Schub, laut theoretischer Rechnung sind es aber nur 36Kg Schub, für mich könnte es mehr sein, zumindest soll sie schneller raus beschleunigen.
    Draufzahlen zur LS wären hilfreich.

    Spinner:
    Da kein Spinner bei war, welche Größe brauch ich, damit es hübsch ausschaut? Durchmesser ist wohl 5" (125mm).

    Schwerpunkt:
    Habe mal was gelesen von 4cm hinter der Steckung, ist das der für 3D?

    Erprobte Ruderausschläge:
    HLW und Seite machen optisch genug Ausschlag (HLW ca. 50°, Seite ca. 45°), nur die Querruder machen recht wenig, nach oben fast 180°, aber nach unten nur ca 25-30°, denke das Extra Scharnier hat dann seine 90° erreicht und blockt.

    3 Meter mit Brushless habe ich schon einige im Netz gefunden, aber meist ohne DuF.

    Hoffe ich bekomme nun hier meine fehlenden Daten zusammen.

    MFG
    Dennis

    PS: suche noch Radschuhe, bevorzugt in weiß oder auch nur einen zum ausleihen, forme ich mir dann ab und als dank sende ich ein paar mit zurück.
    Bitte per Mail schreiben, danke.

    PPS: Verbesserungen oder Änderungen zum Modell sind gerne gesehen.
    jede geglückte Landung ist ein missglückter Absturz
    Like it!

  13. #943
    User Avatar von Nice
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    29320
    Beiträge
    3.799
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Katana fliegt wohl keiner mehr. .....

    Hi,
    Radschuhe habe ich nun welche bekommen, vielen Dank nochmal an Maric.
    Die Schuhe werden gerade abgeformt.

    Zu meiner Katana:
    sie fliegt mit 10S
    8 Servos 4x 1270 4x 2270
    ohne Elkos und Schottky
    Motor A200, neue Wicklung und super Werten.
    Gewicht ca 18kg

    Das Airbrush ist auch super geworden, Bilder kommen wenn Interesse da ist.

    mfg
    Dennis
    jede geglückte Landung ist ein missglückter Absturz
    Like it!

  14. #944
    User
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Kühlung der Kati

    Hi Katifreunde,

    seit Januar habe ich ach so ein Schätzchen im Einsatz. Motor 3W157 CS. Sie fliegt erwartungsgemäß traumhaft.

    Was mich aber etwas nervös macht, ist die Motortemperatur. trotz guter Entlüftung messe ich 140 Grad mit einem Infrarot Termimeter nach dem Flug an den Köpfen.

    Meine Extra 330 mit einem 112er 4 Zylnder bringt es da grade mal auf 70 Grad bei der gleichen Messmethode.

    Habt Ihr vergleichbare Erfahrungen und ggf. eine Lösung?

    Vielen Dank
    Hartmut
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •