Anzeige Anzeige
  Engel Modellbau & Technik
Seite 1 von 63 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 944

Thema: Bau einer 3m Katana von Krill

  1. #1
    User
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1.346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bau einer 3m Katana von Krill

    Hallo Fliegerkollegen,

    Der Bau der KatanaS (39%) von Krill hat begonnen. Möchte hier gerne einen kleinen Baubericht von diesem Modell mit vielen Bildern wärend den nächsten Wochen aufbauen und euch Bau bis hin zum Erstflug daran teilhaben lassen. Also einfach immer wieder mal reinschauen ;-)

    Hab nun eine Maschine komplett in weiß geordert. Ich bin bei vielen Fliegerkollegen sehr bekannt das ich ganz speziell beim Bau und dem Finish sehr pingelig bin, von daher möchte ich die Maschine selber brushen und wieder viel Kohle ( solche und solche ) *g* verbauen. Beim Bau der Su31 hielten mich schon einige Kollegen für.... aber es soll ja auch gefallen. Name:  fahrwerk.jpg
Hits: 12951
Größe:  53,4 KB




    Als erstes machte ich mich an die Montage des Fahrwerksbügels, kein größerer Aufwand, da hier die Spanten für das Fahrwerk schon fertig eingesetzt sind. Dass heißt, nur noch die runden Auflagescheiben die ich mal wieder mit CFK laminiert habe aufkleben und die Löcher für die Befestigungsschrauben bohren - Und schon ist das Fahwerk dran. Ich habe noch zusätzlich eine Lage Kohlegewebe im Fahrwerksbereich verlegt, lieber eine mehr ;-)



    Der hintere Stützspant ist normal in Herex mit Glasbeschichtung eingesetzt. So war das auch bei meiner. Allerdings wurde dieser bei der Herstellung etwas schief eingeharzt, was mir ins Auge viel un ich nicht so lassen konnte ;-)
    Was nun - Dremel mit einem schönen Fräser ausgepackt und den Spant eben mal ausgefräst. Wo ich dann gleich beim Fräsen war, mussten die beiden Längssützen zwischen dem Herexspant und der Holmaufnahme auch dran glauben ;-) Diese störten mich beim weiteren Innenausbau, denn hier wird ein kleiner Zwischenboden erstellt. Aber hierzu mehr in wenigen Tagen. Hier seht ihr nun den hinteren Spanten den ich neu gefertigt habe. Hier nun in Herexbauweise mit 93er CFK beschichtung - ich bin halt n Kohlefanatiker ;-)
    Ebenso wurde in den Spant gleich die Anformung für den Seitenrudrservospant eingearbeitet
    Name:  heckspant.jpg
Hits: 12693
Größe:  45,6 KB



    Name:  Sruderspant.jpg
Hits: 12789
Größe:  93,2 KB



    Ahh, nun habe ich mal wieder meine CNC Feile und meine CNC Handbügelsäge ins Leben gerufen ;-)
    Aus 3mm sehr leichtem Pappelsperrhol ebenfalls mit 93er Kohlebeschichtung wurde die Aufnahme für die Seitenruderservos erstellt (2x Hitec 5745) War eine schöne Arbeit, passt alles zusammen wie ein Puzzle, an so Spanten arbeite ich immer mehrer Stunden, die sollen ja perfekt passen und aussehen. Naja, oder anders ausgedrückt, das genaue Arbeiten das ich in meiner Lehre gelernt habe, wirkst sich hier eben auch mit aus *g*
    Der Querspant wurde wiederum aus Herex hergestellt. Name:  komplett.jpg
Hits: 12798
Größe:  37,5 KB

    Hier nun die komplette Einheit fertig eingeklebt. Die komplette Aufnahme ist enorm stabil und sehr leicht - so solls auch sein ;-)

    Weiter geht es die nächsten Tage, dann wird der Zwischenboden für die PowerBox und die Lipos eingesetzt.... Aber erst Mitte nächster Woche - nun kommen erst noch die Abschlussprüfungen ;-)
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.06.2004
    Ort
    87466 Oy-Mittelberg
    Beiträge
    2.642
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gebes,

    na da tut sich ja endlich mal was
    Sag rechtzeitig Bescheid, wann du den Erstflug planst, veilleicht komm
    ich vorbei..

    Grüße

    Servus KLaus
    P.S:
    Hast gesehen - Olaf Sucker kommt dieser Jahr auch ins Ostrachtal - da können wir ja mal
    vergleichen wer am Perfektesten baut - die Messlatte hängt sehr hoch - streng dich an...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1.346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Klaus,

    Ja, jetzt geht es los.... Naja, Olaf hatte sich letztes Jahr auch angemeldet und kam nicht.... ich glaube das erst wenn ich ihn aufm Platz sehe.
    Keine Angst, hast ja meine Baukunst schön öfters gesehen. Aber ganz so extrem werde ich es nicht betreiben, dazu wird mir die Zeit zu knapp ;-)
    Jupp ich lass dich wissen wenn es soweit ist... aber wenn du hier einfach die nächsten Woche immer wieder mal reinschaust, wirst dann auch den termin fürn Erstflug erfahren - bis dahin gehts aber noch... Geplant ist Mitte bis Ende März....

    Viele Grüße,
    auch an den Karl ;-)
    Gebhard
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Luhmühlen
    Beiträge
    673
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Gebhard,

    wie Du weißt, baue ich auch eine 3m katana (lagsam, gaaaaanzzz laaaaangsam). Bei Deiner Bauausführung lasse ich meine Bilder wohl besser mal stecken . Gratuliere zu Deinen "CNC-Spanten".

    Bis bald mal.
    Freundliche Grüße,
    Christian Dini
    Verkaufe die "Schmiere Lo 100 in 1:2,3 zum Angebot
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1.346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    Nene, wenn du Bilder hast nur her damit und reinstellen ;-). Hauptsache Katana, jeder baut sein Modell eben anders, gibt ja auch tausend Möglichkeiten.

    Hier mal ein Bild von den verwendeten Lipos für die RC Anlage und die schöne CFK Steuerscheibe für die Seitenruderservos.
    Name:  Lipos.jpg
Hits: 12044
Größe:  44,2 KB
    Name:  lipos2.jpg
Hits: 12068
Größe:  38,0 KB

    An dieser Steller nochmals ein ganz großes Dankeschön an Sven W. der mir die Akkuhalter und die Scheibe gefräst hat. Sehr edel die Teile und die muss ich euch einfach zeigen. Die Akkuhalter sind aus CFK Herex und wiegen weniger als 5g !!! Die in diesem Fall Tanic Lipos werden mit Schrumpfschlauch auf die Platte gespannt die widerum mit 4 Schwingelementen auf dem Zwischenboden verschraubt werden. ( Bilder die nächsten Tage ) Die ist nach meinem Geschmak sehr schön und leicht, und lange nicht so teuer wie Emcotec und Co.

    Leider ist mein CFK Gewebe noch nicht gekommen, sodass ihr noch auf Fortschritte von Zwischenboden mit den RC Componenten warten müsst ;-(

    Viel Grüße,
    Gebhard
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Luhmühlen
    Beiträge
    673
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Gebhard,

    auch wenn die Steuerscheibe noch so schön ist - ich würde nur Hebel verwenden denn mit der Scheibe verschenkst Du Servokraft genau dann, wenn Du diese brauchst - bei größeren Ausschlägen.

    Ich habe meine Servos mit einem Geschirr aus Ausgleichswippen gekoppelt. Da arbeiten alle Servos zusammen und nicht gegeneinander. Abweichungen sind nicht schlimm und der Zug der Seile wird auf alle drei Lager der Servoachsen verteilt und hängt nicht am letzten Servo.

    Name:  SL4klein.JPG
Hits: 12630
Größe:  172,7 KB

    Das was da hinten so spoilermäßig aussieht, ist eine einfache Lagerung um ein Aufschwingen zu vermeiden. Den Servoträger gibt es übrigens von Krill für 3 Jumbo- oder alternativ bis zu 4 Standardservos.
    Freundliche Grüße,
    Christian Dini
    Verkaufe die "Schmiere Lo 100 in 1:2,3 zum Angebot
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1.346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Christian,

    Jupp, das stimmt mit der Scheibe hast du einen linearen Weg. Mit Hebel ja nicht. Beim Hebel ja desto mehr Auschlag desto kleiner der Weg.
    Aber ich kann glaube nicht das die Stellkraft nicht ausreichend wäre. Bei der Su31 flog ich nur ein Jumbo auf Seite, und ich hab schon 3,5m Kisten gesehen mit 2x 5745 und ein Seitenruder das noch einiges größer ist als bei der Katana.

    P.S. Na also, das erste Bild ist ja schon drinne von dir... weiter so ;-) Schließlich bauen wir den selben Flieger.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute
    Binn leider nur ein klein Katana Besitzer!
    Gebhard und Christian Gratuliere zu den schönen Katanas,gute Arbeit die Ihr bis jetzt gezeigt habt nur wieter so!
    (Ps.Christian: 1. ist schon fertig)
    Gruss Remy
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Luhmühlen
    Beiträge
    673
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Willkommen

    Hi Remy,

    schön daß Du hier auch mitmachst. Da ich weiß, daß Du gute Baubilder von Deinem Modell hast, würde ich vorschlagen Du stellst hier auch was ein - ob 2,6 m oder 3m ist wohl nicht so kriegsentscheidend wie gute Ideen zeigen.

    Stell doch bitte mal ein paar Innenausbaubilder mit deinen Dämpfertunneln hier rein - spart mir viele Worte

    Grüße in die Schweiz!

    Hier nochmals ein Bild zum Einstieg - CFK-Tankhalterung und künftiger 1l-Tank :

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tankhalter klein.JPG 
Hits:	11854 
Größe:	197,2 KB 
ID:	13540
    Freundliche Grüße,
    Christian Dini
    Verkaufe die "Schmiere Lo 100 in 1:2,3 zum Angebot
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    1.949
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hi Remy,
    Kleinkatana nennst Du die Grösse wo wir bauen ?
    Hut ab vor dem Gebhard seiner Bauerei ...
    Ich finde es toll was er da so zeigt
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Bilder

    Hi Leute
    Christian: Dein Wunsch sei mir Befehl:
    Mach das hier gerne für Euch
    Gibts sonst noch Wünsche?
    Gruss Remy
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Luhmühlen
    Beiträge
    673
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Wünsche

    Hi Remy,

    Bilder vom Motoreinbau und ein Päckchen 100er bitte - sollte kein Problem sein für einen Schweizer .....solche Fragen sind gefährlich
    Freundliche Grüße,
    Christian Dini
    Verkaufe die "Schmiere Lo 100 in 1:2,3 zum Angebot
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Luhmühlen
    Beiträge
    673
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ........ähh und natürlich DANKE.....dank 3D-fliegen sind meine Finger inzwischen schneller als mein Kopf...
    Freundliche Grüße,
    Christian Dini
    Verkaufe die "Schmiere Lo 100 in 1:2,3 zum Angebot
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bilder

    Ich glaub den Dreh gefunden zu haben für Grössere Bics
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0001.JPG 
Hits:	2476 
Größe:	88,8 KB 
ID:	13547  
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    28.01.2005
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1.346
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Und weiter gehts mit dem Bericht

    Servus Fliegerfreunde,

    Ja, viele haben schon sehnsüchtig auf Fortschritte gewartet, jetzt geht es endlich weiter. Aber immer nur in kleinen Schritten, denn bei mir dauert ein Bau immer etwas länger weil ich solange daran arbeite bis es mir zu 100% gefällt.

    Habe ja bereits in meinem letzten Beitrag erwähnt das ich die Längsspanten im Flächenbereich ausgefräst hatte. Der Grund: Ich wollte einen "2 Stock" also Zwischenboden für die Powerbox und die Lipos haben. Ich wollte nicht einfach den Zwischenboden auf die vorhandenen Spanten kleben, das sieht für meine Verhältnisse optisch nicht schön aus, mir gefällt da ein homogener Übergang viel besser.

    Also hab ich nach langer Zeichnungs und Vermessungsarbeit den Zwischenboden aus 3mm leichtem Pappelsperrholz hergestellt, die komplette Platte natürlich auch wieder an möglichen Stellen wie unter den Akkus und unter der Powerbox schön gelöchert und ausgespart ;-) Das ganze dann wieder mit 163er CFK beschichtet und fertig war der Zwischenboden.

    Name:  platte.jpg
Hits: 10620
Größe:  101,6 KB




    Hier ist der Zwischenboden (2. Stock wie ich immer sage) bereits fertig eingeharzt... ich kann euch sagen bei so Harznähten bin ich sowas von eitel.... habe alleine fürs einharzen des Bodens 1,5h benötigt !!! Die Naht soll ja edelst aussehen *g

    Also hab ich den Zwischenboden im Bereich der Klebestellen schön mit Isolierband versehen, Harz drauf und in Form streichen.... Am Schluss das Isoband wieder wegziehen und man hat eine saubere Kleckerfreie Klebestelle ohne spuren vom auftragen oder vom Pinsel.
    Name:  einbauplatte.jpg
Hits: 10513
Größe:  54,7 KB

    Hier mal ein Bild wie ich mir den Einbau der RC Komponenten vorgestellt habe. Ich habe für das Bild alles mal eben nur draufgelegt, es ist noch nichts fest oder verschraubt, die Lipos wurden auch nur aufgesetzt und gegen verrutschen mit Schrauben gesichert. Sie werden später auf Schwinggummies gelagert werden.
    Was mir sehr gefällt, Herr Emmerich von Powerbox Systems hat mir die Kabel genau auf den mm wie ich sie wollte an der PowerBox abgelängt. Das hat seinen Sinn, denn den Empfänger wollte ich im " 3. Stock " ganz oben haben, denn so kann ich wunderbar mit den Anschlusskabeln für den Empfänger nach oben gehen. Er sitzt in der Mitte der CFK Rohrkonstruktion. Somit keine langen Kabel die man irgendwo unterbringen muss. P.S. Einfach super Service von Deutsch.
    Name:  komplett.jpg
Hits: 10382
Größe:  68,1 KB





    Aber Bilder sagen mehr als Worte ;-)

    Ach ja, das war noch nicht alles für Heute.... Werde Heute Abend noch etwas erweitern...

    Viele Grüße, hoffe euch gefällt mein Bau
    Gebhard
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •