Anzeige Anzeige
  www.f3x.de
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: KST Servos

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard KST Servos

    Hi,

    hat jemand "Langzeiterfahrungen" mit diesen Servos?

    Hier mal ein Link:

    http://www.emc-vega.de/de/Flugmodell...ubehoer/Servos

    Ich würde diese gerne einmal als Alternative zu den S 3150 einsetzen...

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von Dieter Berens
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Gernsheim
    Beiträge
    198
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan,

    würdest du uns bitte sagen welche KST Servos du als Alternative der S3150 einsetzen willst? Dein Link geht auf die allgemeine Servoübersicht von EMC-Vega.

    LG Dieter
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich dachte an DS 125 oder DS 135...
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    1.471
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard KST DS 145

    Ich verwende seit 1 Saison die KST 145.
    Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht.
    1. Das Getriebespiel ist von Anfang an relativ groß, auch wenn es sich um ein MG handelt. Die DES sind da besser.
    2. Was mich besonders aufregt, ist eine (Temperatur-)Drift um die Mitte, dh. es muss von einem Flugtag zum anderen oft um 1-2 Zacken nachgetrimmt werden.
    Einen Defekt schließe ich aus, da dies bei allen 4 eingebauten Servos auftritt (2x QR, 2x WK).
    Kennt sonst noch jemand dieses Verhalten bei KST-Servos?

    Gruß
    Lothar
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Ralph Tacke
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Leichlingen
    Beiträge
    1.482
    Daumen erhalten
    155
    Daumen vergeben
    194
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von loscho Beitrag anzeigen
    Kennt sonst noch jemand dieses Verhalten bei KST-Servos?

    Gruß
    Lothar
    Ich hab sie auch seit einer Saison in Betrieb, bei mir driften sie nicht und das Spiel im Getriebe finde ich ok...

    Grüße Ralph
    Like it!

  6. #6
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.175
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    336
    Daumen vergeben
    196
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph Tacke Beitrag anzeigen
    Ich hab sie auch seit einer Saison in Betrieb, bei mir driften sie nicht und das Spiel im Getriebe finde ich ok...
    Grüße Ralph
    ... kann ich unterstreichen, da jetzt über 1J unter Volldampf im Betrieb (und auch beim Kollegen im Vortex):
    http://www.rc-network.de/forum/conte...-Modelltechnik
    Eines kann ich bestätigen, sie laufen sehr ruhig, stellgenau und (stromlos) sehr leicht.
    ... ich würde sie mir heute wieder kaufen!
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    1.471
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .... seltsam, was hab ich denn da für Servos erwischt?

    Gruß
    Lothar
    Like it!

  8. #8
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    16.175
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    336
    Daumen vergeben
    196
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... ich habe positive Erfahrung mit den HV-Versionen des KST-DS225MG und -DS515MG, andere Typen von KST kenne ich nicht!
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Nause
    Registriert seit
    27.06.2011
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    139
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gerd Giese Beitrag anzeigen
    ... ich habe positive Erfahrung mit den HV-Versionen des KST-DS225MG
    ...ich schließe mich den positiven Erfahrungen mit diesem Servotyp an. Ich fliege diesen in meiner Vortex_Mach_1 von Tangent auf den 4 Wölbklappen und den inneren Querrudern.
    Nach zwei absolvierten Saisons kein Spiel oder andere Probleme.

    Viele Grüße
    Frank
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    1.471
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine Beobachtungen beziehen sich konkret auf 4xDS 145.

    Gruß
    Lothar
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.413
    Daumen erhalten
    263
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe zwei 145er an der WK am Sharon seit gut einem Jahr und das absolut unauffällig. Es hat ein altes Volz ersetzt, weil der Servoarm dauern geplatzt ist und der Hebel umgesprungen ist. Ein Driften konnte ich bis dato nicht beobachten.
    Zudem werkeln etwa 10 225er in anderen Modellen (u.a. im Skywalker) und die werden nicht geschont und hatten schon einige Ruderflatterer wegen der tollen RDS-Anlenkung. Die hochgelobten 3150 sind nach so etwas ein Fall für die Tonne (am ESO so mehrmals erlebt), weil die Getriebeachsaufnahme ausgeschlagen ist (Kunststoffgehäuse), das 225 nimmt das ungerührt zur Kenntnis und funktioniert problemlos wie zuvor.
    Das Gertiebespiel ist einen Hauch größer geworden, wenn man aber das erlebte beachtet ist das nur ein Bruchteil des Spiels, was die 3150 hatten.

    Also für mich sind die 225er mehr als nur ein Ersatz für 3150 & Co. Die Futabas kommen mir nicht mehr in Haus zumal das 3172 den gleichen Konstruktionsfehler eingebaut hat.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    945
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi, auch ich habe schon einige KST Servos verbaut. Unter anderem habe ich damit den Pace V4 ausgestattet und nach einer Saison absolut nichts zu bemängeln. Leider weis ich nicht mehr genau welche Typen ich verbaut habe. Es waren aber einige Flächenservos (liegende Bauform) und einige Midi (aufrechte Bauform). Alle samt waren HV Servos.

    Gruß Cru
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.131
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gerd Giese Beitrag anzeigen
    ... ich habe positive Erfahrung mit den HV-Versionen des KST-DS225MG und -DS515MG, andere Typen von KST kenne ich nicht!
    Und ich zusätzlich noch mit den DS715MG, DS589 MG und DS215MG
    Gruß Jochen
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servorahmen DS589

    hi,

    Gibts zu dem DS589 einen passenden Servorrahmen? Beim Händler von KST war keines zu bekommen.

    Gruß Felix
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.131
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    habe bis jetzt keine Servorahmen zu DS 589 entdeckt.
    Gruß Jochen
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •