Anzeige Anzeige
  www.wing-tips.at
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 57

Thema: Chocofly - Avanti F3B vs. Avanti F3F

  1. #16
    Moderator
    F3B, F3F und F3J
    Zubehoer & Elektronik
    Börse
    Avatar von Michael Schmidt
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Heek
    Beiträge
    475
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marc

    Die Anlenkungen und die Durchbrüchen waren bei meinem aktuellen neuen Strega auch nicht mehr eingebaut bzw vorgearbeitet was ich sehr schade fand, aber so kannst es wenigstens so machen wie du dir es vorstellst.

    Denk bei der Anlenkung des V-Ltw daran das du die Kohlestangen zB durch einen Styrodur Klotz hinten im Rumpf abstützt.

    Gruß Michael
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen!!
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    wo willste das abstützen hinten - das gehts so eng zu ...
    wenn dann halt hinter den Flächen aber da ist dann das Rohr für den Ballast ... sicher dass das notwendig ist ?


    mfg
    marc
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  3. #18
    Moderator
    F3B, F3F und F3J
    Zubehoer & Elektronik
    Börse
    Avatar von Michael Schmidt
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Heek
    Beiträge
    475
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schau mal in dem Bericht zu meinem ersten Strega da habe ich das mal beschrieben oder such mal im Netz die Bauanleitung zum Ceres da steht meine ich auch drin wie es geht.

    http://www.rc-network.de/forum/showt...ghlight=strega
    Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen!!
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    naja Bild gibts da ja kein bin mal kurz durch alle Seiten durchgegagen...
    Werd mir überlegen ...

    gruss
    marc
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Marc

    mir geht da noch was im Kopf rum wegen der Anlenkung bei den Servos im Segler-Rumpf (beim Avanti F3F). Da muss man glaube ich aufpassen da die Schubstangen unter der Steckung durch müssen, und deshalb ev. vorne bei den Servos zu tief ankommen. Prüf das bevor du irgendwas einklebst.

    In meinem e_Rumpf gibts das Problem so nicht, da hier die Servos hinter der Fläche sitzen.

    patrick
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    DANKE Patrick - hab ich extra im voraus getestet
    Die Anlenkungen müssen Über den VLW Stangen durch und unterhalb dem Verbinder versteht sich.
    Dazu ist es wichtig das die Servos so tief wie möglich sitze, das die Futaba Servos eh hoch auftragen, ich habe dazu die Servos eingeschraubt und das Servobrett samt
    Servos ausgerichtet und eingeharzt.
    Ebenso die Kohlestangen des VLW (das eine ist etwas kürzer weil wie gesagt die Harzhülse innen fehlt und ich die Stange bis Anschlag eingeschoben und dann festgeharzt habe.
    Ebenso hab ich die Metallanlenkungen mit Gabelköpfen angeraut und eingeharzt.

    Anbei noch Bilder - auch nochmal von den VLW´s und vom Verbinder.
    Der kleine Verbinder ist der vom Crossover - sieht man auch den Unterschied der Verarbeitung - innnen - schon krass.
    Ebenso noch ein Bild vom ganzen Bausatz samt Servos und Werkbank-Sauerei
    Name:  Foto 23.03.13 15 07 02.jpg
Hits: 1577
Größe:  46,9 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 09 39.jpg
Hits: 1531
Größe:  52,7 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 08 57.jpg
Hits: 1527
Größe:  58,9 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 10 17.jpg
Hits: 1531
Größe:  44,8 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 10 57.jpg
Hits: 1526
Größe:  56,6 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 11 19.jpg
Hits: 1526
Größe:  39,7 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 11 31.jpg
Hits: 1540
Größe:  48,8 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 12 12.jpg
Hits: 1567
Größe:  40,7 KB
    Name:  Foto 23.03.13 15 12 57.jpg
Hits: 1528
Größe:  33,3 KB
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier noch paar Bilder von den Arbeiten die ich heut mal gemacht hab...
    Bin gespannt wie es Platzmäßig ausschaut wenn das Balastrohr noch reinkommt.

    Name:  Foto 23.03.13 18 39 04.jpg
Hits: 1542
Größe:  45,1 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 39 15.jpg
Hits: 1527
Größe:  57,5 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 39 25.jpg
Hits: 1527
Größe:  57,7 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 40 28.jpg
Hits: 1517
Größe:  26,5 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 43 04.jpg
Hits: 1515
Größe:  29,1 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 44 32.jpg
Hits: 1520
Größe:  21,7 KB
    Name:  Foto 23.03.13 18 45 33.jpg
Hits: 1540
Größe:  42,6 KB
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Herford
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marc,
    ich habe mir den Toba F3B gekauft.Hast du die Schubstangen im Rumpf nochmal abgestützt?
    Mir gefällt das Design vom Avanti besser als vom Toba. Dafür ist die Lackierung
    vom Toba besser ausgeführt als beim Avanti, zumindest was von deinen Fotos so rüberkommt.

    Gruß
    Henrik
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    beim Toba kann ich es noch nicht sagen ich bau jetzt gerade die kleine F3F Version. Dort werde ich es nicht machen, halte ich nicht für notwendig (bis jetzt) ...
    wenn mal alles angelenkt ist muss ich mal sehen wieviel Spiel das hat (wäre mir auch nicht klar wie man das noch groß abstützen soll).
    Matthias hat oben ja schon geschrieben, dass er es gemacht hat bei der Strega.

    Vielleicht kann Patrick noch was dazu sagen...
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Herford
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok danke.
    Wenn du alles angelenkt hast kannst du ja mal
    schreiben ob du spiel hast oder nicht. Bei mir dauert
    es noch ein wenig. Warte noch auf Servos.

    Gruß
    Henrik
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    abstützen der Schubstangen

    Da bei meinem e_Rumpf die Servos hinter der Fläche sitzen ist dort eine Abstützung nicht notwendig, weil die Stangen deutlich kürzer sind (verm. nur halb so lange). Beim Seglerrumpf würde ich die mittig irgendwie stützen. Die sind doch recht lang und auch nicht gerade sehr leicht. Ich hätte da in schrafen Kurven Bedenken das die Gestänge mir den Ausschlag am VLW "verändern" weil sie sich biegen/schwingen. Ev. einfach etwas Schaumstoff in den Rumpf schieben, oder wie ich hier im Forum schon irgendwo gesehen habe, ein Stück Styro mit zwei Löchern auffädeln und nach hinten schieben bis es im Rumpf klemmt. Ist sicher eine fummelige Arbeit, sollte sich aber lohnen.


    patrick
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    Ich werde vorerstmal nichts reinmachen.
    Kollege der den avanti bereits fliegt hat keine Probleme ohne Führung.

    Gruß
    Marc
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Probieren geht über...

    Hier wurde eine Abstützung auch nachträglich eingebaut: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post3047677
    Interessant finde ich das bei der Energija scheinbar sogar zwei Abstützungen vorgesehen sind.


    patrick
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    wenn ich das seh was quasi in derart da drin ist... weiß ich nicht ob das was bringt. Jetzt geht eh nix mehr weil das Ballastrohr ist drin und fertig.
    Sollte es massiv schlecht sein, werde ich Bowdenzüge einbauen, feddig.

    Ich hab wieder paar Bilder geschossen, die hau ich nachher noch rein.
    Anlenkung VLW ist fertig, passt alles soweit, Servos hab ich nochmals versetzt damit sie weiter außen sitzen und das hinter Servo ohne Gummitüllen verschraubt damit es etwas tiefer sitzt sonst reibt die Kohlestange am Verbinder. Ballastrohr ist eingeklebt mit einer M3 Einklebemutter und einen Holzkeil damit es etwas schräg nach hinten steht.
    Dieses wurde dann vorne und hinten verklebt mit eingedicktem Harz.
    Flitschenhaken habe ich auch vorbereitet, 5mm Gewindehülse mit abgesägter M5 Schraube. Die Hülse wird angeschrägt und im Rumpf fixiert, diese wird dann mit einem Harz/Bleikugelgemisch gefüllt so dass der SP ca. stimmt.
    Den Heckbürzel hab ich auch schon ausgefeilt (es ist ein Mist - aber Patrick hatte mich ja gewarnt) - aber es ist einigermaßen geworden - die Ruder laufen auf jeden Fall .
    Ich habe diesen mal mit Tesa fixiert, was so einigermaßen hält glaub etwas Silikon wäre besser, aber das Teil muss ja nix halten.

    So das wars für´s erste - allen noch einen schönen Palmsonntag.

    Gruss
    Marc
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Foto 24.03.13 10 10 19.jpg
Hits: 1343
Größe:  95,0 KBName:  Foto 24.03.13 10 14 03.jpg
Hits: 1353
Größe:  76,1 KBName:  Foto 24.03.13 10 19 21.jpg
Hits: 1365
Größe:  62,5 KBName:  Foto 24.03.13 10 25 05.jpg
Hits: 1371
Größe:  43,5 KBName:  Foto 24.03.13 10 43 25.jpg
Hits: 1349
Größe:  46,9 KBName:  Foto 24.03.13 11 56 36.jpg
Hits: 1358
Größe:  32,7 KBName:  Foto 24.03.13 13 35 30.jpg
Hits: 1368
Größe:  34,7 KBName:  Foto 24.03.13 13 35 52.jpg
Hits: 1349
Größe:  29,9 KBName:  Foto 24.03.13 14 14 53.jpg
Hits: 1368
Größe:  33,4 KB
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Sebart Avanti S
    Von Luca182 im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 20:00
  2. Piaggio Avanti von Simprop
    Von Gerald Lehr im Forum Elektroflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2012, 18:29
  3. Piaggio Avanti von Simprop
    Von Doc im Forum Elektroflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 08:44
  4. Simprop Piaggio Avanti
    Von Sebastian Scheinig im Forum Elektroflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 01:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •