Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com  
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 108

Thema: F3B/F Eldorado (Jaro Müller): Präsentation

  1. #46
    User
    Registriert seit
    18.05.2003
    Ort
    Emmering
    Beiträge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Wo kann man die Jaro Müller Modelle bestellen?

    Auf der Seite von Euromodell dem bisherigen Deutschlandvertrieb ist zu lesen:

    "Jaro Müller Modelle erhalten sie künftig direkt vom Hersteller.
    Sein Kundenservice / Bestellservice ist über die Rufnummer 0049 - 1726826330 zu erreichen."

    Ist da schon näheres bekannt? Auf der Homepage von Jaro Müller habe ich nichts davon gefunden, diese ist aber auch recht schlecht gepflegt.
    Happy Landings
    Karlheinz
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    06.10.2002
    Ort
    Eppelborn
    Beiträge
    65
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard neue Firmenkonstellation bei Jaro Müller

    Hallo Jaro Müller Fans,

    die Firmen Jaro Müller und sein Vertrieb Euromodell haben nach über 20 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit fusioniert, um für die künftigen Märkte noch besser gerüstet zu sein. Jaro Müller ist alleiniger Inhaber der neuen Firma; Wolfgang Miny ist als Altersgründen in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.
    Ziel der neuen Firmenkonstellation ist ein noch schnellerer Service bei sehr verbraucherfreundlichen Preisen.
    Der Versand erfolgt künftig ausschließlich direkt von der Produktionsstätte in der Tschechischen Republik.
    Die Bestellungen und die bekannt gute Beratung laufen wie gewohnt über euromodell@aol.com bzw. 01726826330.
    Es stehen bis auf Wolfgang Miny die gleichen Leute wie seit 2 Jahrzehnten hinter dem Vertrieb bzw. der Produktion.
    Die neue Webseite von Jaro Müller wird in Kürze hochgeschaltet; der Verkauf und die Produktion laufen wie gewohnt weiter.

    Bruno Schiffler
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    138
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Eldorado F3F in Aktion

    Hallo,

    hier mal ein Video von meinem Eldorado-F3F an einem smarten Deich in Dänemark.
    Die Gesamtauslegung des Modells empfinde ich als sehr gut gelungen und das besondere Flugbild ist nicht nur mir positiv aufgefallen!
    Der Eldorado-F3F fliegt sehr präzise und hat ein großes Leistungsspektrum und ausgewogene Flugeigenschaften. Hierbei ist der Ballast als neutral zu werten, da der Eldorado mit viel oder wenig sehr gut unterwegs ist, ohne dabei zum Abriss zu tendieren oder wacklig zu wirken.
    Durch die Kombination Rumpf/Leitwerk ergibt sich, selbst bei bockigen Bedingungen, ein sehr guter Geradeauslauf, das man im Video recht gut erkennen kann.

    Hier das Video (Kameramann übt noch ;-) :



    P.S.: Übrigens habe ich direkt bei Jaro bestellt und die Lieferung erfolgte somit direkt zu mir. Er spricht und schreibt ziemlich gut deutsch!

    Viele Grüße
    Martin
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Kurt aus Langenthal
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Langenthal (CH)
    Beiträge
    510
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Ausschläge Quer/Wölb -> Agilität

    @Martin

    Frage:
    Wie sind die Ausschläge des Eldorados im Vergleich mit anderen F3F-Modellen?

    LG
    Kurt
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    09.07.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    138
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ausschläge im Vergleich...

    @Kurt

    Hallo Kurt,

    mit einem Setupvergleich meiner F3F-Modelle werde ich nicht dienen ;-) , aber aus meiner subjektiven Sicht hat der Eldorado-F3F zu meinen anderen F3F-Modellen eine herausstechende Höhen- und Seitenruderwirkung bei kleinsten Ausschlägen.
    Das diese Tatsache nach dem Motto „Weniger ist Mehr“ an der einen oder anderen Stelle im Gesamtsetup sich positiv wiederfinden lässt, liegt auf der Hand.

    Kleine Ausschläge = weniger Widerstand = sehr gut



    Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Eldorado F3F?


    Gruß in die Schweiz
    Martin
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von Kurt aus Langenthal
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Langenthal (CH)
    Beiträge
    510
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Idee Agilität des Eldorado

    Zitat Zitat von meggert Beitrag anzeigen
    Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Eldorado F3F?
    @Martin

    Vielen Dank für Deine Info.
    Die Modelle von Jaro sind seit jeher etwas Spezielles und heben sich von den anderen Fliegern deutlich positiv (in meinen Augen) ab.

    Ich besitze (noch) keinen Eldorado - ich habe aber bei meiner Egida, die ich sehr gerne fliege, festgestellt, dass die Agilität dieses Modells, welches mit dem gleichen Ruderanlenkungssystem wie der Eldorado ausgestattet ist, zwar sehr gut zu einem F3J-Modell passt, aber am Hang etwas träge ist. Für die Egida und deren primäres Einsatzgebiet ist dies absolut in Ordnung.

    Beim Eldorado muss die Agilität wesentlich höher sein - und dass Du dies mit kleinen Ausschlägen dies erreichst, ist noch viel besser .

    LG
    Kurt
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Woran könnte das liegen?

    Weniger "Knickflügel" und V-Form beim Eldorado?

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Weggis
    Beiträge
    3.969
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tja über die Rollwendigkeit wurde nichts geschrieben...

    Zitat Zitat von meggert Beitrag anzeigen
    ... aber aus meiner subjektiven Sicht hat der Eldorado-F3F zu meinen anderen F3F-Modellen eine herausstechende Höhen- und Seitenruderwirkung bei kleinsten Ausschlägen.

    meiner bescheidenen Meinung nach ist mit den modischen, spitz zulaufenden Querruder im wahrsten Sinne des Wortes am falschen Ende gespart !

    Grüsse
    Chrima
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Vancouver Island, Kanada
    Beiträge
    2.788
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von meggert Beitrag anzeigen
    @Kurt

    Hallo Kurt,

    mit einem Setupvergleich meiner F3F-Modelle werde ich nicht dienen ;-) , aber aus meiner subjektiven Sicht hat der Eldorado-F3F zu meinen anderen F3F-Modellen eine herausstechende Höhen- und Seitenruderwirkung bei kleinsten Ausschlägen.
    Das diese Tatsache nach dem Motto „Weniger ist Mehr“ an der einen oder anderen Stelle im Gesamtsetup sich positiv wiederfinden lässt, liegt auf der Hand.

    Kleine Ausschläge = weniger Widerstand = sehr gut



    Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Eldorado F3F?


    Gruß in die Schweiz
    Martin
    Hallo Martin

    vielleicht geht es einige andere hier auch so aber man kann sich halt selten mal ein richtiges Bild von einem Modell machen ohne es persoenlich mal gesehen oder am besten gleich geflogen zu haben. Und da bleibt eine Beurteilung nur anhand von Videos.

    Dein Video laesst nur kleine oder keine rueckschlusse zu wie das Rollverhalten des Eldorado ist und ob Power wenden auch gut moglich sind
    Wahrscheinlich waren die 3,9 kg halt nicht geeignet um dies zu demonstrieren?
    Die andere bisher gezeigten Videos (Fly UP) sind leider auch eher nicht so aussagekraeftig.


    Wenn moeglich stell bitte mal ein Video rein welches Modell bei leichteren Bedingungen zeigt .

    Gruss
    Thomas
    Neue Signatur : was schert mich das Geschwaetz von gestern , wenn es immer Gueltigkeit haette , wuerden wir noch in Hoehlen leben.
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, meiner ist nun auch da...

    Alles erste Sahne

    Name:  image.jpg
Hits: 3546
Größe:  193,9 KB

    Name:  image.jpg
Hits: 3293
Größe:  167,7 KB

    TOP Service, TOP Qualität - Danke Jaro.

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sooo...was gut aussieht fliegt auch gut

    Der Erstfluch war völlig problemlos. Die Eldorado fliegt für meinen Geschmack wirklich sehr gut. Es sind kaum Ruderausschläge notwendig und das Teil bewegt sich in die gewünschte Richtung.

    Der Sommer kann kommen...
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von Kurt aus Langenthal
    Registriert seit
    14.09.2007
    Ort
    Langenthal (CH)
    Beiträge
    510
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Frage ... doch noch einwenig mehr Details möglich?

    Lieber Stefan

    Kannst Du Deine Eindrücke in etwas mehr Wissen/Erkenntnis ausdrücken?
    Wie sieht es mit der Dynamik um die Längsachse aus?

    LG Kurt
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Agilität ist auf jeden Fall vorhanden...und sie bewegt sich doch

    Ich bin natürlich noch am testen - von daher kann ich noch nichts abschließendes sagen.

    Ich schätze mal, vorne kann wieder etwas an Gewicht raus - ich musste etwas hoch trimmen. Kann aber auch daran liegen, dass das HR/SR nicht ganz auf neutral eingestellt waren. Lediglich die Mittelstellung (nach Augenmaß) und die richtige Richtung wurden direkt am Platz eingestellt - sonst nix. Zu mehr hatte ich keine Lust. Aber die Eldorado hat es verdient, dass ich mir dafür noch einmal Zeit nehme
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    807
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, hier Interessierten einiges über Gewichte und Einbauten meiner ELDORADO: http://www.aero-hg.de/eldorado.html[
    Gruß mit Holm und Strippenbruch Günther Hg / BI

    http://www.aero-hg.de
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    12.04.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    807
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe jetzt meine ELDORADO ausgerüstet und bin auf eine Flächenbelastung von über 45g/cm²

    Auszug aus meiner HP-Seite http://www.aero-hg.de/eldorado.html


    Fluggewichte ELDORADO
    Rumpf + VLW = 758 g
    Fläche links = 724 g
    ---„--- rechts = 708 g
    Flächenverbinder = 108 g
    Gesamtgewicht =2298 g ergibt eine Flächenbelastung von 45,23g/cm²

    Da ich kein F3B fliege, bin ich aber trotzdem gespannt, wie sich dieses Modell bei den 10 Minuten und mehr Zeitflügen sich verhalten wird.
    Auch im F3F-Bereich?

    Im Hangheizen und Lustfliegen verspreche ich mir aber einiges.
    Gruß mit Holm und Strippenbruch Günther Hg / BI

    http://www.aero-hg.de
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •