Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 57 von 67 ErsteErste ... 74748495051525354555657585960616263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 855 von 995

Thema: 90mm EPO Viperjet mit 11-blatt (!) Impeller

  1. #841
    User Avatar von spazierflieger
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    705
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Wolfgang,

    kann ich nur bestätigen. Hatte meinen Viperjet auch mit dem 8S Setup von Wemotec bestückt. War sehr gut.

    Hier mal ein Video, die Qualität ist zwar nicht so super aber man erkennt was und der Sound ist Erstklassig.

    gruß Thobi
    Like it!

  2. #842
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dank euch beiden!

    Erstmal der Original Antrieb und dann schaun wir mal

    bis dann

    Wolfgang
    Like it!

  3. #843
    User
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kauf 8s version auf der jet power von staufenbiehl

    hallo wolfgang

    hab ich "leider" auch gemacht. die 8s version wurde als teurere power version ! dann wieder reduziert angeboten und dann geht sie offensichtlich nicht mal wie die 6s! schon sehr ärgerlich!

    vor 3 tagen probiert dann mit 8 s

    erstmal riesenaktion überhaupt den angegebenen 100 mm schwerpunkt mit 8 s 4000 hinzubekommen geschweige denn die hier empfohlenen 115 mm

    passt eigentlich von den vorhandenen platzverhältnissen gar nicht
    dann startversuche auf grass mittlerer zustand
    konntest du vergessen
    zu langsam um überhaupt abzuheben! und das bei fast 70 ampere also gut 2000 watt strom!
    das ganze ding ist speziell in meiner 8s version eine echte mogelpackung
    suggeriert wird " flugfertig power aus der Box " und bekommen tut man ein zwar schönes flugzeug welches aber in allen möglichen belangen nachgearbeitet werden muss um überhaupt abzuheben und dann sicher zu fliegen

    die anleitung ist völlig für die tonne
    die verarbeitung ist zumindest teilweise grottenschlecht ( kabelverlegung, schrauben und verklebung ) mal sehen was sonst noch kommt.
    jetzt kann ich mir für 200 euro noch einen anständigen antrieb bestellen und muss alles mögliche ( platzverhältnisse bugrad etc ) nacharbeiten um den richtigen schwerpunkt hinzubekommen.

    das war so nicht vorgesehen und hätte ich das gewusst hätte ich sie mir gar nicht oder direkt die kit version gekauft
    RTF sollte zumindestens funktionieren
    Like it!

  4. #844
    User
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    RLP
    Beiträge
    95
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hotterich,
    ein Freund von mir hatte die 8S-Version von Wemotec und die hob auch nicht ab.
    Abhilfe bring, die Klappen während des Starts, voll auszufahren oder auch, kurz vor dem Abheben, den Motor auszuschalten und nach dem Abheben sofort wieder Vollgas zu geben. Ist halt etwas kritisch, aber geht.
    Grüße
    Thomas


    Zitat Zitat von hotterich Beitrag anzeigen
    hallo wolfgang

    hab ich "leider" auch gemacht. die 8s version wurde als teurere power version ! dann wieder reduziert angeboten und dann geht sie offensichtlich nicht mal wie die 6s! schon sehr ärgerlich!

    vor 3 tagen probiert dann mit 8 s

    erstmal riesenaktion überhaupt den angegebenen 100 mm schwerpunkt mit 8 s 4000 hinzubekommen geschweige denn die hier empfohlenen 115 mm

    passt eigentlich von den vorhandenen platzverhältnissen gar nicht
    dann startversuche auf grass mittlerer zustand
    konntest du vergessen
    zu langsam um überhaupt abzuheben! und das bei fast 70 ampere also gut 2000 watt strom!
    das ganze ding ist speziell in meiner 8s version eine echte mogelpackung
    suggeriert wird " flugfertig power aus der Box " und bekommen tut man ein zwar schönes flugzeug welches aber in allen möglichen belangen nachgearbeitet werden muss um überhaupt abzuheben und dann sicher zu fliegen

    die anleitung ist völlig für die tonne
    die verarbeitung ist zumindest teilweise grottenschlecht ( kabelverlegung, schrauben und verklebung ) mal sehen was sonst noch kommt.
    jetzt kann ich mir für 200 euro noch einen anständigen antrieb bestellen und muss alles mögliche ( platzverhältnisse bugrad etc ) nacharbeiten um den richtigen schwerpunkt hinzubekommen.

    das war so nicht vorgesehen und hätte ich das gewusst hätte ich sie mir gar nicht oder direkt die kit version gekauft
    RTF sollte zumindestens funktionieren
    Like it!

  5. #845
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hotterich Beitrag anzeigen
    hallo wolfgang

    hab ich "leider" auch gemacht. die 8s version wurde als teurere power version ! dann wieder reduziert angeboten und dann geht sie offensichtlich nicht mal wie die 6s! schon sehr ärgerlich!

    vor 3 tagen probiert dann mit 8 s

    erstmal riesenaktion überhaupt den angegebenen 100 mm schwerpunkt mit 8 s 4000 hinzubekommen geschweige denn die hier empfohlenen 115 mm

    passt eigentlich von den vorhandenen platzverhältnissen gar nicht
    dann startversuche auf grass mittlerer zustand
    konntest du vergessen
    zu langsam um überhaupt abzuheben! und das bei fast 70 ampere also gut 2000 watt strom!
    das ganze ding ist speziell in meiner 8s version eine echte mogelpackung
    suggeriert wird " flugfertig power aus der Box " und bekommen tut man ein zwar schönes flugzeug welches aber in allen möglichen belangen nachgearbeitet werden muss um überhaupt abzuheben und dann sicher zu fliegen

    die anleitung ist völlig für die tonne
    die verarbeitung ist zumindest teilweise grottenschlecht ( kabelverlegung, schrauben und verklebung ) mal sehen was sonst noch kommt.
    jetzt kann ich mir für 200 euro noch einen anständigen antrieb bestellen und muss alles mögliche ( platzverhältnisse bugrad etc ) nacharbeiten um den richtigen schwerpunkt hinzubekommen.

    das war so nicht vorgesehen und hätte ich das gewusst hätte ich sie mir gar nicht oder direkt die kit version gekauft
    RTF sollte zumindestens funktionieren
    Na du machst mir ja Mut...

    heute Nachmittag will ich meinen Erstflug machen .
    Das mit dem Schwerpunkt habe ich mit 8 S 4000mAH Zellen hinbekommen, er liegt so bei ca. 115 mm.

    ich bin gespannt, ansonsten kommt der Wemotec Antrieb rein.

    Übrigens die 6 S Version geht prpblemlos vom Rasen weg, die fliegen einige bei uns....
    Like it!

  6. #846
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern Nachmittag hatte ich meinen Erstflug.

    Die Startbedingungen waren nicht so dolle, da der Rasen ziehmlich hoch war.

    Nach ca. 80 Meter hob ich die Viper hochgezogen und siehe da , sie fliegt!!!

    Etwas Höhe trimmen und gut war. Die Leistung des originalen 8 S Antriebes ist in der Tat nicht überwältigend, aber für dynamischen Kunstflug ausreichend. Die Flugeigenschaften wie hier schon oft beschrieben wunderbar.

    Nach ca. 4 Minuten wurde die Landung eingeleitet, das Fahrwerk ausgefahren und im Endanflug die Klappen gesetzt und butterweich aufgesetzt.

    Eine Kontrolle der beiden 4000 mAh Zellen zeigte ein Restkapazität von 27 %, passt also!

    Denn geplanten Umbau auf einen Wemotec Impeller stelle ich jetzt erst mal zurück.

    Trotz allerlei Bedenken geht das Vögelchen problemlos, alles weitere wird sich zeigen.
    Aus diesem Grunde kann ich nicht nachvollziehen warum Hotterich seine nicht in die Luft bekommen hat !

    Gruß

    Wolfgang
    Like it!

  7. #847
    User
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Qualität des Modells

    Hurra, endlich habe ich es nach mehreren Wochen geschafft, den kompletten Thread durchzulesen.

    Ich konnte bereits ein paarmal den Jet mit einer Kolibriturbine fliegen und bin seitdem ziemlich heiß auf den Flieger. Wollte ihn aber zunächst mit Elektroantrieb ( ja ich weiß... Wemotec ist das Maß der Dinge) fliegen.

    Auf der Jetpower Messe war ich am Stand von Ready2Fly und wollte mich nochmal genauer informieren. Nachdem ich keinen Viper gesehen hatte, fragte ich beim Standpersonal nach. Die sagten zu mir, dass sie keinen Viper mehr verkaufen würden. Grund dafür seien Qualtitätsmängel/ -schwankungen. Kann das jemand bestätigen?
    Like it!

  8. #848
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.466
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Halte ich für ein Gerücht, habe ich jedenfalls von anderen Händlern noch nicht gehört.

    Im Zweifel bei Staufenbiel ordern = 14 Tage Rückgaberecht.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  9. #849
    Vereinsmitglied Avatar von hps
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    3.209
    Daumen erhalten
    372
    Daumen vergeben
    222
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @fireboatcaptain
    Wenn du dir die Mühe gemacht hast, dir die bis jetzt geschriebenen 57 Seiten dieses Threads durchzulesen (Kompliment), dann kann ich deine Frage nicht ganz nachvollziehen. Zig Viper-Piloten haben von den Erfahrungen der bis vor kurzem noch ausgelieferten Viper-Modellen mehr oder weniger objektiv berichtet. Ich denke, dass diese Infos der Piloten wesentlich mehr wert sind, als eine Aussage einer Vertreiber-Firma, deren Wahrheitsgehalt ich aus persönlicher Erfahrung anzweifle.
    Ich habe vier Vipers gekauft, die letzte vor zwei Monaten. Fliege sie elektrisch und mit Kolibri. Ein tolles Modell, flugtechnisch wie qualitativ. Ok, ein paar Sachen kann/soll man mit geringem Aufwand optimieren, aber das ist hier ja hinlänglich beschrieben worden und schmälert nicht die Qualität. Du kannst bedenkenlos dieses Modell kaufen und hab Spaß damit!
    Jetgruß Peter
    my YouTube channel jets unlimited and facebook
    Like it!

  10. #850
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    1.614
    Daumen erhalten
    81
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ready2fly hat das eigene Geschäftsmodell geändert und ist jetzt quasi die europäische Vertretung von Freewing; die Lieferung erfolgt im Streckengeschäft. In diesem Zuge hat Freewing wohl eine Exklusivität und die Produkte des Wettbewerbs werden schlecht gemacht. Ich habe R2F auch nie für seriös gehalten.
    Like it!

  11. #851
    User
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    1.542
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verbreitetes Händlerproblem derer, die zu lange Ladengeschäfte betrieben haben.
    Früher: Kunde K kommt in Laden L und will Modell X kaufen. Hat L aber nicht, also schaut K sich um und geht mit Modell Y nach Hause.
    Heute: Kunde K will Modell X kaufen. Shop R hat es nicht, hofft aber darauf, der Kunde ist schon mal da und kauft dann Modell F. K hat aber schon entschieden und will X. Kauft dann halt woanders im Shop S.
    Like it!

  12. #852
    User
    Registriert seit
    31.05.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MD-Flyer Beitrag anzeigen
    Ready2fly hat das eigene Geschäftsmodell geändert und ist jetzt quasi die europäische Vertretung von Freewing.
    Und was ist dann http://www.freewing.eu/ ?
    Like it!

  13. #853
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.466
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    229
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Port Beitrag anzeigen
    Und was ist dann http://www.freewing.eu/ ?
    = Ready2Fly
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  14. #854
    User
    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Städteregion Aachen
    Beiträge
    406
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wärst du mal ne Runde weiter zu Staufenbiel gegangen.
    Die haben die Viper für nen guten Kurs verkauft.
    Hab dort zugeschlagen und bin wirklich zufrieden mit dem Flieger ( schau mal etwas weiter oben in den Berichten).

    Mittlerweile komme ich mit dem Originalantrieb in der 8 S Version bei 4000 mAH Zellen auf eine Flugzeit von ca. 6 Minuten.
    Selbstverständlich nicht mit Dauervollgas

    Für wenig Geld bekommt man einen schönen Flieger, und so wie es aussieht bleibt mein Wemotec doch in der HK Diablo...


    Gruß

    Wolfgang


    Zitat Zitat von fireboatcaptain Beitrag anzeigen
    Hurra, endlich habe ich es nach mehreren Wochen geschafft, den kompletten Thread durchzulesen.

    Ich konnte bereits ein paarmal den Jet mit einer Kolibriturbine fliegen und bin seitdem ziemlich heiß auf den Flieger. Wollte ihn aber zunächst mit Elektroantrieb ( ja ich weiß... Wemotec ist das Maß der Dinge) fliegen.

    Auf der Jetpower Messe war ich am Stand von Ready2Fly und wollte mich nochmal genauer informieren. Nachdem ich keinen Viper gesehen hatte, fragte ich beim Standpersonal nach. Die sagten zu mir, dass sie keinen Viper mehr verkaufen würden. Grund dafür seien Qualtitätsmängel/ -schwankungen. Kann das jemand bestätigen?
    Like it!

  15. #855
    User
    Registriert seit
    31.05.2002
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    111
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von WeMoTec Beitrag anzeigen
    = Ready2Fly
    Ist das so? Aber dann zumindest mit deutscher Adresse, also ohne MwSt./Zoll wie aus der Schweiz.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. HET Sniper mit 90mm Impeller
    Von Michael R. im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 16:37
  2. F18 mit 90mm Impeller
    Von pelustig im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 10:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •