Anzeige 
Seite 10 von 51 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 765

Thema: Hat jemand Lust auf Rat Race ?

  1. #136
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.429
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jippee !!

    Na dann bin ich mal gespannt.

    Grüße !

    P.S.: Hast du ne Brotschneidemaschine als Leistenschneider ?
    Like it!

  2. #137
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.429
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !

    Der Warmstart funktioniert !

    Auch schön, wie Vibrationsarm der dank der Platte läuft, sehr vertrauenserweckender Flieger.

    Hier ein Kleines Video : http://www.youtube.com/watch?v=MpAYDp8RcRs

    Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, gibt dem Ganzen aber nen coolen Retrolook

    Grüße !
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.495
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard S U P E R T E S T R U N !

    @ Sebastian

    Das ist ja SUPER wie zuverlässig dein AP 15 anspringt.
    Das macht Mut.

    Zum movie:
    war der Testlauf in Hinterhof ? und
    hast Du etwa fliegende Blumentöpfe gesehen ? ):-)).

    Viel Erfolg
    Gruß Peter
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.429
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !

    Ist der Hinterhof in einem Gewerbegebiet , daher nicht so Lärmepfindlich.

    Was ich interessant finde sind die Verformungen des Flugzeuges beim ausgehenden Motor. Bei Vollbild sieht man ganz gut wie sich alles verwindet.
    Es ist echt krass, was da für Kräfte wirken. Ich fand ja die Rennkonstruktionen immer etwas überstabil, aber wenn man mal sieht was der AP schon macht...
    Ich hab ja auch den umgebauten Car-Motor und meinen schwarzen BWF letztens mit Reso getestet. Jetzt wunder ich mich nicht mehr, dass die Speeder aluhalbschalen verwenden. Dass muss alles dermaßen fest und stabil sein...

    Grüße !
    Like it!

  5. #140
    Vereinsmitglied Avatar von Franz Haas
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Bergheim Erft
    Beiträge
    573
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rat Race

    Hallo Sebastian

    Herzlichen Glückwunsch zu dem Probelauf. Sehr gut. Das lässt uns ja alle hoffen, das unsere Motörchen
    genau so gut wieder anspringen.
    In der Zwichenzeit habe ich an meiner Gee Bee R3 kräftig weitergebaut.
    Tank gebraten, Motor Magnum XL 15 A ( Peter, danke!! ) eingepasst.
    Seht selbst:

    Gruß, Franz Haas
    Name:  53.JPG
Hits: 529
Größe:  131,0 KBName:  56.JPG
Hits: 538
Größe:  128,5 KBName:  55.JPG
Hits: 533
Größe:  133,3 KB
    Lebe jeden Tag so, als ob er dein letzter wäre.
    Franz Haas aus Bergheim/ Erft
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Rinteln
    Beiträge
    2.944
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    301
    Daumen vergeben
    88
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute unter etwas winterlichen Bedingungen habe ich meine Moki im Clown zum ersten mal laufen lassen. Der erste Startvorgang war schwierig, Ohne etwas Sprit ins Kurbelgehäuse zu spritzen haben wir ihn nicht zum Leben erwecken können. Das war fummelig, da der Vergaser hinten liegt, somit außer Reichweite für die Finger. Ich habe ihn noch nicht voll spitz gestellt, zu schwarz war der Auswurf. Gefühlt bewegte sich die Drehzahl im Bereich 12000 RPM (Latte 8*5), der Sound war allerdings supergut. Der Auspuff ist sehr wirksam und erzeugt einen guten Klang. Wieweit er die Drehzahl "abwürgt" werde ich erst nach vielen Versuchen verbindlich sagen können. Wie von Basti vorhergesagt, wird sich die Drehzahl mit der 7*5 ganz sicher zwischen 16000 und 18000 RPM einpendeln.

    Zum Einlaufen werde ich wohl einen Booster Tank aufschnallen. Die Laufzeit mit dem lütten Tank ist zu kurz. Insgesamt bin ich gedämpft optimistisch ;-)

    PeterKa
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.495
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MOTORENWECHSEL ?

    @PeterKa

    Mein Tipp:
    Wechsel von RV zum FI Moki.

    Dein Frontvergaser Moki hat den Vorteil dass du Sprit ansaugen kannst.
    Leistungsmäßig glaube ich sind beide gleich.

    Schwarzes Öl ?.
    Falls noch nicht beim FI geschehen,
    mein Tipp:

    Gehäusedeckel abschrauben und
    die Innereien gut mit Petroleum ausspülen , Alustaub.

    off topic:
    Die neuen/alten MVVS D7 mußten auch erst Grundgereinigt werden.
    Sonst gab es den vorzeitigen Büchsen - Exitus.

    Viel Erfolg
    Gruß Peter
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Rinteln
    Beiträge
    2.944
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    301
    Daumen vergeben
    88
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Motorenwechsel kommt nicht in Frage. Ich habe das Modell ja um den Motor herumgebaut, und das nur deshalb, weil ich 2 der Motoren habe die 30 Jahre in der Schachtel gelegen haben und die mir ein Freund geschenkt hat mit der Maßgabe sie in die Luft zu befördern. Es muß also dieser Motor sein.

    Habe jetzt nochmal gestartet. Der zweite Start war problemlos. Um etwas Sprit ins Gehäuse zu bekommen brauche ich nur eine gebogene Kanüle aus dem Fundus. Also das wird schon. Dioe Anfangsversuche mit dem MVVS Diesel waren schlimmer.

    PeterKa
    Like it!

  9. #144
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.429
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter !

    Freut mich , dass der Schalldämpfer funktioniert (was blieb dem auch anderes übrig )
    Mit der Spritzufuhr muss man mal sehen wie es im Ernstfall mit eingelaufenem Motor und Betankungsspritze aussieht.
    Da drückt sich ja doch einiges ins Venturi.

    Denke, das läuft schon.

    Mache demnächst einen weiteren Thread auf, zwecks Übetechniken für Teamrace. Wird sonst etwas unübersichtlich hier.
    Außerdem fange ich nun an, das Reglement ins reine zu schreiben.

    Grüße !
    Like it!

  10. #145
    Vereinsmitglied Avatar von Franz Haas
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Bergheim Erft
    Beiträge
    573
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gee Bee R3 RAT RACE

    Hallo Racer

    Jetzt ist meine Gee Bee R3 auch fertig und wartet auf den Erstflug.
    Mal sehen, was uns da so erwartet.

    Gruß, Franz Haas

    Name:  67.JPG
Hits: 484
Größe:  128,7 KBName:  64.JPG
Hits: 479
Größe:  139,7 KBName:  62.JPG
Hits: 483
Größe:  128,3 KBName:  60.JPG
Hits: 478
Größe:  132,6 KB
    Lebe jeden Tag so, als ob er dein letzter wäre.
    Franz Haas aus Bergheim/ Erft
    Like it!

  11. #146
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.429
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    60
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Franz !

    Sieht ja rattenscharf aus. Fürs Rennen würd ich aber aus Sicherheitsgründen zumindest die Verspannung am Außenflügel entfernen, sonst bekommt das Ding von den Mechanikern den Spitznamen "Eierschneider".
    So, ists recht schwierig zu fangen.....

    Grüße !
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    837
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wie ein Handgriff!

    Hallo.

    Wieso meinst du schwierig zu fangen?? Die Drähte sind doch wie ein Handgriff zum Fangen! Da flutscht nix mehr durch die Finger. Ein Handschuh wäre allerdings praktisch und gut für die Haut der Fanghand ohne Risse!

    Fürs fangen sehe ich da kein Problem, aber das bremst doch alles wahnsinnig im Flug! Ohne dürfte es flotter fliegen.
    Ausserdem habe ich arge Befürchtungen für das Fahrwerk beim Landen auf Gras. Selbst mit der Abspannung wird das nicht lange halten. Nicht im Rennbetrieb.

    Gruß
    Willi
    Geändert von Willi_S. (26.03.2013 um 15:36 Uhr) Grund: Anmerkung
    Like it!

  13. #148
    Vereinsmitglied Avatar von Franz Haas
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Bergheim Erft
    Beiträge
    573
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gee Bee R3

    Hallo Willi

    Du sprichst mir echt aus der Seele. Das mit dem Fangen und so.
    Es ist doch so: einen dünnen Flügel kann man ja nicht so gut greifen. Und bevor man da als
    Einsteiger vorbeigreift, hat man als 2. Sicherheit die Spanndrähte. ( Fangdrähte )
    Und was die Geschwindigkeit betrifft: du weist doch, dass man mit 58 Lenzen nicht mehr der Schnellste ist.
    Wenn dann noch das Training fehlt, wird man schnell zur Lachnummer.
    Und um dem vorzubeugen, habe ich mich für die R 3 entschieden. Da fällt es nicht so direkt auf, dass man
    nicht so viel drauf hat. Jetzt kann ich nur hoffen, dass Sebastian Bonuspunkte für Schönheit und Kreativität
    vergibt. So habe ich wenigstens die Chance, Vorletzter zu werden.
    Aber: Dabei sein ist alles! ( Oder )

    Gruß, Franz Haas
    Lebe jeden Tag so, als ob er dein letzter wäre.
    Franz Haas aus Bergheim/ Erft
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.495
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fanghilfe ???

    @Willi

    Um Verletzungen beim Schmiermaxe und
    Flieger zu vermeiden,
    könnte man eventl.den Racer mittels Fischkescher/Schmetterlingsnetz einfangen ):-))

    http://www.ebay.de/itm/Teichkescher-...item565438725d

    Weiß alterdings nicht,
    ob man das noch als "Anfängerhilfe" in die Regeln reingebogen bekommt ):-)).

    Guten Fang
    Gruß Peter
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    837
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kescher!

    Hallo Peter.

    Das mit dem Kescher ist gar keine so schlechte Idee! Es gibt doch welche, die man aufklappen kann. Also den Stil an den Fangarm gebunden und bei Bedarf, schnapp!!, klappt der Kescher 'raus und der Flieger ist im Netz! Kein Vorbeigreifen, keine bis zum Ansatz abgebrochenen Fingernägel, keine aufgeplatzten blutigen Finger! Zum Anwerfen das Netz wieder nach oben klappen und weiter gehts. Da das Teil ja fest mit dem Arm verbunden ist, gehört es doch zur Kleidung, oder?

    Gruss
    Willi
    Geändert von Willi_S. (27.03.2013 um 08:43 Uhr) Grund: Ergänzung
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Lust auf F3F??
    Von dp-air im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:20
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 00:04
  3. Hat jemand auf der JetPower was neues gesehen???
    Von Teufelchen37m im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 20:41
  4. (LAMA) Hat jemand, weiß jemand oder kennt jemand...
    Von Eckart Müller im Forum Heli allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 13:21
  5. Jemand Lust auf Kobler Bergwiesen?
    Von Bernd Jonas im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 16:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •