Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 9101112131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 308

Thema: Zorro light von R.Schweißgut

  1. #271
    User Avatar von SirToby
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Fröndenberg/Ruhr, Kreis Unna, NRW
    Beiträge
    2.036
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz "catchup" (wir haben hier im Forum ja mehrere aktive Heinz' ):
    Danke für die Angabe der Klappengröße! Berichte doch mal bitte etwas zu Deinem Equipment, würde mich auch interessieren.
    Grüße
    Tobias
    Grüße, Tobias
    Like it!

  2. #272
    User
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Tobias,

    äh, Equipment?

    Habe den Joker Motor verbaut, versuche es mit 9x5 oder 10x6 Schraube.
    Akku 3s 1800mAh. Servos, die von RS empfohlenen HS81 (?), Anlage Graupner mx-12hott.

    Hoffe, Du meintest das.

    Ciao
    Heinz
    Like it!

  3. #273
    User Avatar von SirToby
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Fröndenberg/Ruhr, Kreis Unna, NRW
    Beiträge
    2.036
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Heinz,

    jou, das meinte ich. Was ist ein "Joker"-Motor?

    Grüße
    Tobias
    Grüße, Tobias
    Like it!

  4. #274
    User
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SirToby Beitrag anzeigen
    Was ist ein "Joker"-Motor?
    Moin,

    preiswerter Chinakracher, 200W, 980U/V einer der von RS in der Anleitung empfohlenen Motoren.

    Gibt's u.a. bei Lindinger.

    LG

    Heinz
    Like it!

  5. #275
    User
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, das Teil hat heil den Erstflug(-flüge) überlebt. Bedingungen waren nicht optimal. Mittelmäßiger Pilot, der zum ersten Mal einen Nuri in der Mache hat, recht kräftiger Wind mit Böen und niemand da, der ihn hätte werfen können. Aber ich wollte es heute unbedingt wissen .

    Beim ersten Flug war der Schwerpunkt zu weit hinten, dennoch gut beherrschbar. Weiterhin erschien mir die Rollrate zu gering und ich habe dann die Ruderausschläge etwas erhöht. Das Joker Motörchen erlaubt zwar keine senkrechten Steigflüge aber ca. 45 Grad Steigwinkel sind drin. (3S, 1.800 mAh, 9x5)).

    Beim zweiten Flug habe ich dann Mal die Störklappen gefahren, dabei ging der Zorro gehörig auf die Nase. Habe dann den Ausschlag auf ca. 14mm reduziert, reicht.

    Gleitwinkel erschien mir etwas steil, war aber aufgrund des starken Windes schwer abzuschätzen.

    Fazit, die Bastelei hat sich gelohnt .

    Name:  DSC_0047.jpg
Hits: 3034
Größe:  185,2 KB
    Like it!

  6. #276
    User Avatar von Ecki40
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    129
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hoi zemme,

    der Joker 2830-12 (980kV) von PlanetHobby (Lindinger) verträgt ebei 3S eine 10x6 ohne Probleme. Steigwinkel in der Konstellation >60°. Das ist die ideale Motorisierung für den Eyecatcher, mit einem 2000er 3S kommt man ohne Zusatzblei aus.

    Grüßle vom Bodensee, Ecki
    Like it!

  7. #277
    User
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bzgl. Störklappen möchte ich mich korrigieren. Heute war richtig gut Thermik, der Vogel war kaum runter zu holen. Bin jetzt wieder bei ca. 45 Grad.

    Schönes WE

    Heinz
    Like it!

  8. #278
    User
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Randbogen>Endleistenübergang

    Moin Zorroerbauer. Zur Überbrückung der Vorweihnachtszeit habe ich den Zorro auf's Bastelbrett gelegt. Frage: Der Randbogen (aufgedoppeltes Zorro Z) ist 6 mm dick. Die zugeschnittene äußere Endleiste ist OK- bündig an den Ranbogen geklebt, d.h. die Oberkante der Endleiste ist ebenfalls 6 mm hoch. Wie soll nun die Unterkante sein? Alles auf Querruder- Endleistendicke runterhobeln, oder auf die Dicke des Anschnitts zum Randbogen?
    Geändert von Hans Schelshorn (19.11.2015 um 21:49 Uhr) Grund: Smiley entsorgt
    Like it!

  9. #279
    User
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    + Schweiz +
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    22
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Randbogen auf der Unterseite weghobeln genau wie Profilverlauf mit hochgestellter Endleiste am Restflügel.
    Like it!

  10. #280
    User
    Registriert seit
    10.09.2008
    Ort
    Unterallgäu
    Beiträge
    86
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragflächenbefestigung mit Magnet

    Hallo liebe Nurigemeinde!
    Mein Zorro ist jetzt nach zwei Wochenenden soweit rohbaufertig
    Tolle und durdachte Konstruktion

    Aber zu meiner Frage an euch, beim Bausatz waren als Flächenbefestigung Magnete dabei. Hat sich diese Art von Befestigung bewährt, habe ich so noch nie verbaut!
    Mit was habt ihr die Magnete eingeklebt? Epxy oder Sekundenkleber?
    Gruß Günter
    Gruß Günter

    Mein Verein
    Like it!

  11. #281
    User Avatar von Imperator
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    393
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Zorro light war noch mit Multilocks ausgerüstet, beim Eyecatcher2 habe ich die Magnete verwendet, funktioniert super, eingeklebt mit Sekundenkleber.

    Grüsse
    Like it!

  12. #282
    User
    Registriert seit
    06.08.2014
    Ort
    Schwäbische Alb
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard muss noch meinen Senf dazugeben

    Name:  mein Zorro.jpg
Hits: 1822
Größe:  224,1 KB

    Jetzt haben wir bereits 2 Zorro light in unserem Verein. Der Vogel macht gute Optik. Das Seitenleitwerk habe ich mir so gewünscht um den Milanen zu imponieren.
    Like it!

  13. #283
    User
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Erstflug

    Heute Erstflug gemacht.
    Anleitung v. Schweißgut ist korrekt: erst SP durch Werfen u. Akku verschieben einstellen, dann mit Motor starten. Mit meinen 2200er Lipos ist der Vogel überversorgt. 4 Steigflüge auf 200m , dann ist der Akku noch halbvoll. Abturnen jeweils in ca. 10 min, bei trübem Himmel, 4°C u. praktisch null Thermik. Ich denke ein 1500er Akku wird reichen, und noch etwas längeres Obenbleiben ermöglichen. Klappen wirken stark, bei 45° ist der Abstieg mit voll gezogenem HR nicht ganz abzufangen. Also 50% Klappe reicht normalerweise. Enges Kreisen gut machgbar.
    Foto nur am Boden, da heute Alleinflieger.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  14. #284
    User
    Registriert seit
    02.06.2005
    Ort
    Meschede
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    Hallo
    Kann mir jemand mal den Schwerpunkt angeben.
    Nachdem ich meinen Rumpf auf denm Hahnenmoos zerstört habe, brauchte ich nun einen neuen Rumpf.
    Der ist nun fertig. Mir fehlt nur noch die Angabe für den Schwerpunkt, damit die Flugsaison beginnen kann.
    Danke schon einmal

    Michael
    Alles wird gut
    Like it!

  15. #285
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    der Schwerpunkt ist bei ca 73mm.

    Gruß
    Dietmar
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •