Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Seite 18 von 21 ErsteErste ... 89101112131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 308

Thema: Zorro light von R.Schweißgut

  1. #256
    User
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    + Schweiz +
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sowohl das exakte Schließen wie auch den Öffnungswinkel der Klappen kann man nur mit der Servotrimmung und der Servowegbegrenzung einstellen.
    Like it!

  2. #257
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Antwort, das ist mir schon klar. Aber wenn ich die Servomitte verstelle, so dass die Klappen dann auch schliessen, kann ich die Klappen nur mehr sehr wenig aufmachen.

    lg muehli
    Like it!

  3. #258
    User
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Wachtberg
    Beiträge
    135
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Muehli,

    Du meinst, dass Du nicht mehr an die Servohebelschraube kommst, weil die Anlenkung der Klappe davor sitzt?
    ... es ist zwar noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber so manches Andere......
    Like it!

  4. #259
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So ungefähr. Hab mir überlegt ich könnte das Scharnier abschneiden, die Servohörner richten das Gestänge einhängen und dann die Klappe mit Scharnierband wieder fixieren.
    Wie wird das lt. Anleitung gemacht?
    Like it!

  5. #260
    User
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    208
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Soweit ich mich erinnere gibt es da keine genauere Anleitung (Bezug: Eyecatcher 2 - Anleitung).
    Es wird nur gezeigt, wie es zum Schluss sein soll.
    Ich habe ja auch erst gedacht, ich packe das nicht.
    Aber es ging dann tatsächlich leichter als gedacht und ich muss es heute Morgen sogar noch einmal machen wg. Crash: Ich habe die Ruderschiene also unter die Klappe geleimt, dann bei halboffener Klappe die Führungsschraube (bereits halb im Servohebel steckend!) in diese Ruderschiene reingedrückt und noch mit einem Tropfen Klebstoff gesichert.
    Like it!

  6. #261
    User
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    + Schweiz +
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo muehli71

    In der Bauanleitung steht rein gar nix, nur ein Bild wie es fertig aussehen soll. Daraus geht die Position des Servohebels bei Vollausschlag draus hervor.

    Mir hat das mit der Hebelei nicht gefallen. Bei mir drückt der Sevohebel einfach nur die Klappe auf bis zur gewünschten Höhe und unten liegt sie auf einer Hilfsleiste auf und ist mit einem kleinen Magneten fixiert. Einfacher geht es nicht, da der Winddruck die Klappe immer automatisch zudrückt und dann packt der Magnet und verhindert, das der Sog die Klappe von alleine wieder hochzieht.

    Zu deinem Problem:
    Scharnier (Tesafilm?) durchschneiden, Klappe aushaken, Servohalteplatte nach unten ausbauen, Servohebel verstellen und alles wieder einbauen.

    Name:  P1000251.jpg
Hits: 1880
Größe:  34,9 KBName:  P1000250.jpg
Hits: 1853
Größe:  33,4 KBName:  P1000249.jpg
Hits: 1874
Größe:  74,8 KB
    Like it!

  7. #262
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für Eure Antworten. Werde morgen mal eine Klappe rausschneiden und mein Glück versuchen.

    MfG muehli
    Like it!

  8. #263
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hmm.....

    Habe gestern mal die Klappen rausgeschnitten die Servohörner neu positioniert und alles wieder eingebaut. Leider gehen die Klappen nicht weiter auf als 40-45°. Wie weit gehten den die Klappen bei Euren Zorro´s auf?
    lg muehli
    Like it!

  9. #264
    User
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    + Schweiz +
    Beiträge
    1.427
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    22
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guckst du einfach mal auf die Zeichnung aus der Bauanleitung: ca 45 Grad!!!
    Like it!

  10. #265
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gekuckt

    Danke für den Hinweis, das hab ich natürlich registriert. Dachte halt so vom Gefühl, dass die Wirkung ev. besser ist wennn die Klappen weiter aufgehen. Könnte sich natürlich auch ungünstig auswirken. Deshalt wollt ich auf Erfahrungswerte von anderen Zorrobesitzern zurückgreifen.

    lg muehli
    Like it!

  11. #266
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.763
    Daumen erhalten
    877
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von muehli71 Beitrag anzeigen
    Dachte halt so vom Gefühl, dass die Wirkung ev. besser ist wennn die Klappen weiter aufgehen.
    Ja.

    Zitat Zitat von muehli71 Beitrag anzeigen
    Könnte sich natürlich auch ungünstig auswirken.
    Nein.



    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  12. #267
    User
    Registriert seit
    08.01.2012
    Ort
    niederösterreich/loweraustria
    Beiträge
    114
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Uwe sehr freundlich.

    lg
    Like it!

  13. #268
    User Avatar von SirToby
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Fröndenberg/Ruhr, Kreis Unna, NRW
    Beiträge
    2.037
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Bausatz hatte noch keine Störklappen vorgesehen. Kann mir jemand bitte die Maße der Klappen durchgeben? Wie wirken die denn so, die sehen ja recht... zierlich aus

    Grüße
    Tobias (der seinen Zorro Light immer noch im Rohbau hier liegen hat... O:-) )
    Grüße, Tobias
    Like it!

  14. #269
    User
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,

    bin neu hier und durch den Zorro auf dieses tolle Forum aufmerksam geworden.

    Ein dickes Kompliment erst mal an Robert Schweissgut, der Bausatz ist richtig gut vorgefertigt, so dass selbst ich mit nahezu Null Bauerfahrung keine größeren Probleme damit hatte. Gewiss, andere Zorros sind sauberer verbaut, aber ich bin zunächst ganz zufrieden damit. Hoffe, ihn am Sonntag zu fliegen.
    Um Tobias Frage zu beantworten, die Störklappe misst bei mir ca. 52 x 36 mm.

    Heinz

    Name:  DSC_0041.jpg
Hits: 1545
Größe:  65,8 KB
    Name:  DSC_0043.jpg
Hits: 1558
Größe:  56,6 KB
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  15. #270
    User
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    633
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    208
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wow, die orange-transparente Bespannung und die Farbe vom Balsaholz, das sieht super aus! Gratulation!
    Der Eyecatcher 2 war auch bei mir mein erstes Bausatz-Holzmodell nach 38 Jahren und Schweißguts Qualität war extrem hikfreich!
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •