Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Hobie Hawk?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    D-33442 Herzebrock
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Hobie Hawk?

    Hallo

    ich habe da mal eine Frage , ich habe hier einen Original Hobbie Hawk .
    Ich habe ihn gerade restauriert ( geputzt / poliert usw.).
    Fliegt der so gut wie mann hört ( kommt nie runter , geht immer ) oder ist er doch nicht so prall und sollte man ihn veräußern.
    Lasst mal hören.
    Gruss Ulf
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    10.620
    Daumen erhalten
    272
    Daumen vergeben
    476
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fliegen tut er gut; gemütlich halt. Neigt etwas zum Schaukeln wegen der geschwungenen Flügel.

    In gutem Zustand wird er als Klassiker wahrscheinlich auch einen guten Preis erzielen. Ist auch genau im richtigen Alter, dass sich ein finanziel potenter Käufer damit die Jugend zurückholen wollen könnte. Also wenn Dir der Sinn eher danach steht...

    PS: Der Vogel heisst Hobie Hawk, nach seinem Konstrukteur. Hat nichts mit Hobby zu tun.
    PPS: Deine Fragezeichentaste prellt.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    bei Dillingen
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was Markus sagen wollte: Mehr als ein, höchstens 2 Satzzeichen werden als unangenehm aufdringlich empfunden.
    Die beste Aufmerksamkeit bekommt man immer noch mit einem aussagekräftigen Titel. Nur so als nett gemeinter Ratschlag.
    Gruß Guido (der mit den Plastiksack ;o))
    Es gibt keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis! Falls doch, hat
    entweder die Theorie nen Knacks, oder man hat die Praxis fehlinterpretiert. ;o)
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    La
    Beiträge
    1.873
    Daumen erhalten
    188
    Daumen vergeben
    109
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ulf,

    ich hatte den Hobie Hawk in den 80ern. Markus hat Recht, er fliegt sehr gemütlich wie damals viele leichte Modelle. Das Besondere sind ja die gebogenen mit Sperrholz beplankten Flächen. In USA ist er Kult, da wird er öfter mal bei RC Groups teuer angeboten.

    Stell doch mal ein hübsches Foto rein, da würden sich bestimmt einige freuen.

    L.G. Til
    Echter Flugspass für Euch: www.migflight.de ...von uns
    Like it!

  5. #5
    Moderator Avatar von Eckart Müller
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    11.786
    Daumen erhalten
    275
    Daumen vergeben
    17
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur als Hinweis, damit keiner fragt, auf was sich die Bemerkungen der User denn eigentlich beziehen:
    Ich habe den Threadtitel (Hobbie Hawk ?????????????????????????) korrigiert!


    Name:  Augenaufschlag.gif
Hits: 1270
Größe:  1,6 KB
    Gruß
    Eckart
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.126
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Nur zum "echten" Hangflug ist er weniger geeignet.
    Grund: das Seitenruder ist zu wenig wirksam.
    Wird er einmal mit dem Wind an den Hang "geblasen", gibt es kaum eine Umkehr...
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.04.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jürgen N. Beitrag anzeigen
    Nur zum "echten" Hangflug ist er weniger geeignet.
    Grund: das Seitenruder ist zu wenig wirksam.
    Wird er einmal mit dem Wind an den Hang "geblasen", gibt es kaum eine Umkehr...
    Das da ist aber ein Falke von Girmodell..... nicht ganz das Original..... ;-)
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    14.04.2012
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Hobie Hawk

    Name:  Bild1223.jpg
Hits: 922
Größe:  106,0 KB

    Name:  Bild1228.jpg
Hits: 934
Größe:  107,7 KB

    Name:  Bild1229.jpg
Hits: 917
Größe:  105,3 KB

    Name:  Bild1219.jpg
Hits: 1550
Größe:  111,5 KB

    Name:  Bild1220.jpg
Hits: 923
Größe:  91,9 KB

    Name:  Bild1221.jpg
Hits: 1007
Größe:  117,9 KB
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von hholgi
    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    bei Gütersloh
    Beiträge
    2.238
    Daumen erhalten
    123
    Daumen vergeben
    139
    0 Nicht erlaubt!

    Standard abgehängt

    Ein tolles Gerät ....

    Wir sind damals nur 2-Achs Modelle geflogen: Airfish, Amigos, Mosquito und die Carrera's ASW17 und Favorit
    Der Hobie hat uns bei schwachen thermischen Bedingungen aber alle abgehängt. Bei stärkerem Wind wirds dann aber schwierig.

    Hatte mein "Fluglehrer" der Kunni damals 1979. Er hatte Kontakte in die USA.
    ** Elektrisch is mir zu hektisch ** deshalb fliegt holgi: Stratos, Rasant, Rasant Speed, Curare 60, Curare 40, Toledo, SuperAir, IDEAL-V, Cappuccino und TAO mit mc16/mx16 hott im: www.moewe-delbrueck.de; Und Radsport im rsv-guetersloh.de
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von Mario12
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    Overath
    Beiträge
    524
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Apidya567,

    biegt er sich so durch oder ist die Tragfläche "fest" geschwungen?
    Ist auf den Bildern schlecht zu erkennen.

    Auf jeden Fall ein schönes Modell. Gefällt mir gut.


    Mario
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    6.126
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Die Flächen wurden in Pressen gefertigt, in welchen auch Surfbretter hergestellt wurden. Die Öffnungen herausgefräst.
    Die Biegung war also gegeben. Trotzdem für Hangflug zu wenig. Da half auch das "Pendel-Seitenruder" nicht viel.
    Ähnlich wie beim Graupner-Cumulus, ein Zeitgenosse.
    Gruss Jürgen
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •