Anzeige Anzeige
pp-rc Modellbau   flight-composites.com
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 567891011121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 297

Thema: Crossfire-2eX von Aer-O-Tec

  1. #211
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    73
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hugenotte Beitrag anzeigen

    Jeder kann es ja hand haben wie er mag und bevorzugt.

    Ich für meinen Teil komme gut damit klar und die Luftschraube liegt sehr gut am Rumpf an.

    Kann ja auch nur von meiner Antriebskombi sprechen. Diese ist natürlich zu dem hier
    Benannten Kira z.B. extrem leicht

    Grüße Christian
    Hi Christian,

    ja, ich hoffe doch das jeder es so hangaben kann wie er gerne mag.
    Jedoch frage ich mich wieviel Blei must du nachschieben
    ( Version mit Servos im Heck) damit du vernünftig fliegen kannst ?

    Meine Version mit Kira 480-34 und 3S 2600 und Jeti Regler reicht nicht aus damit mir der Flugstiel ohne Zusatzblei in der Nase gefällt ;-)

    und was verstehst du unter "extrem leicht" ?

    Gruß Martin
    Like it!

  2. #212
    User
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Luedinghausen
    Beiträge
    459
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Crossfire 2 ex

    Hallo Martin,

    Meine Antriebseinheit wiegt knapp 85 Gramm (Motor und Getriebe)
    Beide Servos sind direkt vorne liegend montiert und darauf liegt ein YGE Regler
    Als Akku habe ich einen SLS Xtron mit 2600 mAh und meine ich 40 c

    Ein wenig Gewicht benötigte ich allerdings auch.
    Sind aber gerade mal 10 Gramm.

    Grüße Christian
    Gruesse Christian
    Like it!

  3. #213
    User
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Pfäffikon ZH
    Beiträge
    181
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hugenotte Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    Meine Antriebseinheit wiegt knapp 85 Gramm (Motor und Getriebe)
    Beide Servos sind direkt vorne liegend montiert und darauf liegt ein YGE Regler
    Als Akku habe ich einen SLS Xtron mit 2600 mAh und meine ich 40 c

    Ein wenig Gewicht benötigte ich allerdings auch.
    Sind aber gerade mal 10 Gramm.

    Grüße Christian

    Hallo Christian

    Ich habe die selbe Anordnung gewählt (siehe Fotos in einem früheren Beitrag) und brauche aber deutlich mehr Gewicht vorne um den SP einzuhalten:

    - Motor und Getriebe = 190 gr.
    - 3s 2500 = 195 gr.
    - Blei ca. 40 gr. unter den Servos

    (Version C93, Höhenruder C68, RDS verbaut)

    Gruss
    Jürg
    Like it!

  4. #214
    User
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marc,
    hab Dir ne PN geschickt!

    Gruß
    Bernhard
    Like it!

  5. #215
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bernhard

    Hab es gesehen versuche dir heute abend zu Antworten.

    Gruß
    Marc
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  6. #216
    User
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Marc,
    das wäre super!!!

    Gruß
    Bernhard
    Like it!

  7. #217
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bernhard dein Postfach ist voll
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  8. #218
    User
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Postfach ist wieder leer!

    Bernmhard
    Like it!

  9. #219
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin!

    Wie habt ihr das mit dem kleinen Metallstift im Höhenruder gelöst?
    Direkt einkleben habe ich Bedenken beim Transport, das man da hängen bleibt.

    Wie siehts denn aus mit einkleben in eine Hälfte des Höhenruders? Ist zwar etwas Gefummel beim Zusammenbau, aber man hat nix was hängen bleibt oder raussteht.
    Gruß,
    Michael.
    Like it!

  10. #220
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moinse!

    Wo habt ihr bei euch den Schwerpunkt eingestellt?

    Ich habe unterschiedliche Angaben erhalten. Meister Eder sagte direkt hinter dem Verbinder (was etwa 80mm entspricht), und in mm waren es 96-98mm. Das wäre aber etwa auf Höhe des MPX-Steckers.
    Der Schwerpunkt in mm wird doch ab Nasenleiste gemessen, richtig?
    Gruß,
    Michael.
    Like it!

  11. #221
    User
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Zollernalbkreis
    Beiträge
    2.674
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ja
    Sinnlose - Regularien in Foren - nerven :D
    Like it!

  12. #222
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke

    Scheint soweit zu passen, bin etwa bei 97mm. Weiter nach vorne geht nur mit Blei, nach hinten ist kein Problem mit Akku.
    Gruß,
    Michael.
    Like it!

  13. #223
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab mal meinen (C93) auf die Waage gelegt:

    Rumpf mit Verbinder und 3s 2600er: 1067g
    Höhenleitwerk: 58g (28g und 30g)
    Flügel rechts: 717g
    Flügel links: 728g

    Gesamt: 2560g

    Über das Gewicht bin ich doch etwas überrascht, dachte ich komme so bei 2300 oder 2400 g raus.
    Was wiegen eure so?
    Gruß,
    Michael.
    Like it!

  14. #224
    User
    Registriert seit
    03.12.2006
    Ort
    Luedinghausen
    Beiträge
    459
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    119
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Crossfire 2ex in C93

    Hallo Michael,

    Meiner wiegt fixund fertig mit dem X-Tron 3 S Flugakku 40 C 2600 mAh 2286 Gramm.

    Flächenservos alle mit dem Ober RDS System versehen.

    Antrieb wie oben beschrieben der Kleine Strecker/Reisenauer als Combi.

    Grüße Christian
    Gruesse Christian
    Like it!

  15. #225
    User
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    273
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Antrieb dürfte deutlich schwerer sein als deiner.
    Dann ein paar Gramm am Lipo, Unisense hab ich noch drin.

    Müsste passen

    Heute war dann auch Erstflug!
    Sehr feines Teil, hat auf Anhieb eine Menge Spaß gemacht.

    Einzig bei den Querrudern musste ich ordentlich nachtrimmen, er rollte stark nach links.
    Nun steht das Querruder rechts 1mm hoch, links 1mm runter.
    Alles andere passt, das habe ich mit einem Kollegen nochmal nachgemessen (Flügel ist nicht verzogen, Anformung passt auch, alle Ruder im Strak beim Start).

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
    Gruß,
    Michael.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. CROSSFIRE von http://www.aer-o-tec.de/
    Von eifel-power im Forum Segelflug
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 11:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •