Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   aero-naut.de
Seite 40 von 41 ErsteErste ... 303132333435363738394041 LetzteLetzte
Ergebnis 586 bis 600 von 602

Thema: Neue MXS EXP 64" 1,62M von Extreamflight

  1. #586
    User
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Weinheim
    Beiträge
    1.193
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Du kannst an den Flächen die SFGs oder die wing tips oder beides montieren.

    Natürlich kannst du auch weder SFGs noch wing tips montieren.

    Ich habe meine Flächentasche so präpariert, dass die Flügel mit montierten SFGs und wing tips hineinpassen.
    Like it!

  2. #587
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke, hab sie mir schon bestellt und bin beim Aufbau
    Like it!

  3. #588
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Mixi Beitrag anzeigen
    Habe mir ne Gyro,- Empfängerplatte gemacht


    Sorry das ich den alten Post zitiere, aber die Platte würde mich interessieren. Selber gedruckt? Ich bin gerade beim Aufbau meiner MXS und weiß nicht, ob ich ohne die Technik komplett hinten einzubauen, mit dem Schwerpunkt hinkomme, da ich 5000er SLS-Akkus (790g). Leistungstechnisch sehe ich da kein Problem, habe einen HackerA50-16 S und 18er Latte drauf, Power ohne Ende.

    Schwerpunkt liegt bei 11.5cm ab Rumpfbeginn?
    Like it!

  4. #589
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schwerpunkt habe ich hinbekommen, nur leider passt bei mir der Hacker A16S nicht, da zu lang. Ich möchte nicht 1cm Abstand haben zwischen Motorhaube und Spinner.

    Überlege nun den Joker einzubauen, bin allerdings noch unschlüssig, ob ich den 5060 mit 375kv oder den 5050-9 mit 430kv nehmen soll. Luftschraube hab ich 17x10 und 5000er Akkus. Mit dem Hacker 345g komme ich schon fast hin, bräuchte nur 30g Blei im Heck. Der Joker 5050 wäre jedoch leichter und ich könnte das Blei sicherlich weglassen.
    Like it!

  5. #590
    User
    Registriert seit
    05.01.2019
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend !

    Ich habe den Joker 5060-7 V3 mit 377KV und ebenfalls ca 8-10mm zwischen Haube und Spinner.
    Habe mich damit angefreundet bzw. abgefunden.
    Fliege eine 16x12 Holzlatte mit einem Hobbywing 100A V3
    Habe wegen dem Schwerpunkt den Empfänger ungefähr auf Höhe des Haubenverschlusses.
    Lipo ist ein 6s 3.600mAh mit ca 575g.
    Am Heck ca 20-30g Blei.

    Wenn ich etwas empfehlen darf, dann nimm vielleicht beim Motor eine Nummer kleiner. Dafür ist der leichter und kürzer (Spinner - Haube Abstand).
    Blei brauchst dann vielleicht auch keines mehr.

    Grüße,
    Markus
    Like it!

  6. #591
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke dir, das hilft mir bei der Entscheidung schon ziemlich weiter, man findet zu den Joker-Motoren ja leider kaum Maße inkl. Prop-Adapter. Dann nehme ich den 5050er mit 430kv.
    Like it!

  7. #592
    User
    Registriert seit
    28.11.2015
    Ort
    Bramberg
    Beiträge
    109
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 5050 9V3

    Ich fliege diesen Motor an einer 17x10 und 6s 5000er. Abschluss Spinner zur Haube passt perfekt. Cg ohne bleizugabe. Der grundspeed ist etwas schnell, stört aber nicht. Flugzeiten sind top und power ohne Ende vorhanden. Lg Mario
    Like it!

  8. #593
    User
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    rastatt
    Beiträge
    470
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen


    Sorry das ich den alten Post zitiere, aber die Platte würde mich interessieren. Selber gedruckt? Ich bin gerade beim Aufbau meiner MXS und weiß nicht, ob ich ohne die Technik komplett hinten einzubauen, mit dem Schwerpunkt hinkomme, da ich 5000er SLS-Akkus (790g). Leistungstechnisch sehe ich da kein Problem, habe einen HackerA50-16 S und 18er Latte drauf, Power ohne Ende.

    Schwerpunkt liegt bei 11.5cm ab Rumpfbeginn?
    Ja selbst gedruckt und gezeichnet. Grüße
    Like it!

  9. #594
    User
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Über den Winter soll die MXS auch in meinen Bestand kommen. Über die EF Modelle habe ich schon viel gutes gehört genau deswegen habe ich mich für die 64 Zoll MXS entschieden.
    Aber zu meinem Setup
    Motor: Kontronik Kira XL 20-45
    Regler: Kontonik Kolibrie 90A
    Akku: SLS 6S irgend was 3000mAh aufwärts
    Empfänger: FrSky X6R im D16 mode S-Bus ausgabe an ein MPX Wingstabi 7

    Allerdings hätte ich noch eine Frage bezüglich Servo und Propeller.
    Beim Servo hab ich an die Savöx SV-1260 MG HV gedacht. Hat jemand Erfahrung mit denen?
    Bezüglich des Popeller dachte ich an eine 15x8 Xoar. Aus optischen gründen möchte ich auf jeden Fall was aus Holz. Warum "nur" 15x8? Habe die MXS mit 15x8 allerdings APC und genau meiner Regler Motor Kombo im Einsatz gesehen und mit dem Piloten gesprochen welcher wirklich sehr zufrieden war. Mit was habt ihr gute Erfahrung gemacht?
    Like it!

  10. #595
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als Servos habe ich KST MS 589 verbaut, die Stellgenauigkeit ist 1A und sauschnell sind sie zudem auch. Klar, brauch man nicht zwingend, aber laufen gut

    Als Prop hatte ich auch immer erst Fiala, mittlerweile finde ich die Graupner E-Prop einfach besser.
    Like it!

  11. #596
    User
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    Als Prop hatte ich auch immer erst Fiala, mittlerweile finde ich die Graupner E-Prop einfach besser.
    Ich welcher Größe hast du den Graupner E-Prop?
    Like it!

  12. #597
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    17x10 in Kombination mit dem Hacker A50-16S ging in meiner geschrotteten Sebart super, kann in der MXS aufgrund von weniger Gewicht nur besser gehen

    Entgegen der empfohlenen 16x10 geht die 17x10 besser, da der Hacker genug Drehmoment hat. Die Fiala-Latten schauen gut aus, mehr aber meiner Meinung nach auch nicht.
    Like it!

  13. #598
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab nun den Hacker-Motor gelassen und die Aufnahme vom Prop-Adapter um 6mm gekürzt. Haubenabstand nun 1,5mm
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191004_123220.jpg 
Hits:	4 
Größe:	293,0 KB 
ID:	2193272   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191004_123209.jpg 
Hits:	5 
Größe:	153,3 KB 
ID:	2193271  
    Like it!

  14. #599
    User
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Kollegen,

    da ich mir auf der Modellbaumesse Wien auch eine MXS holen werde möchte ich mich wegen den Komponenten noch versichern..
    Derzeit wären als Servos Graupner 678 BB MG geplant, die liegen hald daheim herum, dadurch dass ich aber schon härteres 3D forciere würde ich gerne von euch wissen ob ich doch nicht besser zu anderen Servos greifen sollte. Will die ja nicht grounden wenn es bereits genug erfahrungen gibt. Denke aber auf Quer sollte es keine Probleme geben mit 7,5kg Stellkraft, Einzig Höhe und Seite bin ich mir noch unschlüssig..
    Wenn ja ob nur Höhe oder auch für Seite oder gar auch auf Quer

    Motor und Regler bin ich ebenfalls noch unschlüssig, er soll jedenfalls an 6s hängen. Der Scorpion SII 4020-420 wäre mir etwas zu teuer, daher wäre eine gut erprobte Alternative die Gewichtstechnisch ident wäre nicht schlecht. Regler hätte ich einen YEP 100 noch liegen aber von denen bin ich vom Regelverhalten und ansprechen nicht sehr überzeugt.

    Würde gerne auf so 2,3-2,4kg kommen

    Vorschläge?

    LG Nicolas
    Like it!

  15. #600
    User
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    515
    Daumen erhalten
    146
    Daumen vergeben
    369
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Freunde dieser schönen MXS,

    habe den Thread entdeckt, mein Sohn mag auch eine.. klar...

    Haben noch unsere geliebte Sebart Pitts Python, von Ihre würden wir gerne

    den Hacker A50-16/S mit Master- Basic-70SB nehmen, da die Hobbykasse im Moment arg

    strapaziert ist..

    Haben 17x8 er Holzprop drauf, weiß aktuell leider nicht von wem... jedenfalls ein tolles Setup. Mit 4200 er

    Lipos, mehr als ausreichend Schub, Flugzeit unfassbare 7 Minuten, wenn Akkus auf 30% leer geflogen werden.

    Ist diese Combo okay? Mein Sohn will heftig 3D üben..

    Danke im Voraus für Eure Tipps

    Andy
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. MXS-R "Breitling" von rc-toy
    Von Marin1997 im Forum Elektroflug
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 20:01
  2. MXS-R "Breitling" von rc-toy
    Von Marin1997 im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 08:42
  3. Extreme Flight MXS 60" EXP
    Von Gast_9392 im Forum Elektroflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 12:27
  4. Neue Extremeflight EXTRA 300 EXP 48"
    Von franzmann im Forum Elektroflug
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 21:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •