Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   www.d-power-modellbau.com
Seite 30 von 39 ErsteErste ... 2021222324252627282930313233343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 436 bis 450 von 576

Thema: ex3: Baubericht!

  1. #436
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    6.997
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    16
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich daran denke in welche F5J-Stiele schon Antriebe implantiert wurden, dann scheint mir der Rumpf vom ex3 sogar geräumig (und ich habe Handschuhgröße 10 1/2 )

    Hans
    Like it!

  2. #437
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Fischach
    Beiträge
    625
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Wilhelm,

    dann viel Spass am Hang,
    Ich sitze hier im Büro fest und sehe wie die Birken sich im Wind biegen....

    Thomas

    PS, kannst ja mal ne Nacht drüber schlafen
    Like it!

  3. #438
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Aschi Beitrag anzeigen
    Ich sitze hier im Büro fest und sehe wie die Birken sich im Wind biegen....
    tja, das ist eben die Gnade der frühen Geburt:
    wenn andere arbeiten müssen, ...

    Zitat Zitat von Aschi Beitrag anzeigen
    dann viel Spass am Hang,
    den konnte man heute wirklich haben.
    Das Teil geht eben auch am Hang gut, selbst mit den (inzwischen) nur knapp 3,9 kg.

    Zitat Zitat von Aschi Beitrag anzeigen
    kannst ja mal ne Nacht drüber schlafen
    ja, schlafen und laden!
    Morgen geht's ja weiter.

    Grüße
    Wilhelm

    P.S.: @Hans:
    morgen kommt M. K. mit an den Hang. Vielleicht magst du uns besuchen?
    Like it!

  4. #439
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ex3 vs. Calvados

    Hallo,

    Zitat Zitat von extension Beitrag anzeigen
    ein paar Unterschiede kann man schon erkennen:
    ... auf den einen und anderen möchte ich hinweisen:

    der ex3 hat einen 6-Klappen-Flügel.
    Die Vorteile aus meiner Sicht:
    • die Mehrfach-V-Form (0,5° am Rumpf - 2° am Steckverbinder - 3° am Übergang zum QR) ermöglicht feinere Abstimmung der QR-Ausschläge über die Spannweite
    • die einzelnen Ruder sind kürzer und damit auch torsionssteifer und/oder leichter zu bauen
    • besseres Kreisflugverhalten beim Thermik-Kreisen

    Nachteile:
    • höherer Bauaufwand
    • höhere Kosten durch 2 zusätzliche Servos
    • Mehrgewicht im Außenflügel


    etwas größere Profildicke und höhere Profilwölbung beim ex3
    die Vorteile:
    • mehr Bauhöhe für den Holm und die Steckverbinder, bringt mehr Biegesteifigkeit und/oder leichtere Verbinder
    • die Schale wird torsionssteifer oder kann leichter ausgelegt werden.
    • am QR passen noch starke 10mm Servos

    Nachteile:
    eigentlich keine, da leistungsstarke Profile im ca-Bereich zwischen 0,2 und 0,5

    Viele Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  5. #440
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von extension Beitrag anzeigen
    ... und gerade ist mir noch dieses Bild anonym zugespielt worden:

    Anhang 1879327
    Dem Vernehmen nach fand der erste elektrisch angetriebene Flug am letzten Wochenende statt.
    Der neue Eigner war wohl sehr zufrieden.
    Mehr Infos demnächst.

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  6. #441
    User
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Auf dem Berg
    Beiträge
    223
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    53
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das klingt als hättest Du jemanden mit kleinen Fingern gefunden

    Lese schon seit Anfang an mit und bin wirklich gespannt was Du da zurecht gezaubert hast!

    Halt uns auf dem Laufenden

    Grüße

    Tim
    Like it!

  7. #442
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von moze Beitrag anzeigen
    Das klingt als hättest Du jemanden mit kleinen Fingern gefunden
    also, das mit den kleinen Fingern ist Quatsch. Da hat Hans weiter oben schon eine Antwort gegeben.
    Zitat Zitat von moze Beitrag anzeigen
    und bin wirklich gespannt was Du da zurecht gezaubert hast!
    diesmal bin ich unschuldig!
    Der Karl-Heinz war's.
    Schön wär's, wenn er bald berichtet.
    Für meine nächste "Zauberei" dauert's noch. Da könnte es dann allerdings enger für die Finger werden, aber da muss ja auch kein Motor reinpassen.

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  8. #443
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    537
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ... "nächste Zauberei" ?!?!

    Hallo Wilhelm,
    darf ich das so verstehen, dass du es doch nicht lassen kannst und ein neues Projekt planst?
    Das würde mich sehr freuen.

    Bin gerade im Urlaub und meine Frau die Beste hat wie immer mich dazu "verhaftet" einen Flieger zum bauen mitzunehmen. Nun endlich wird der kleine Pilatus B4 (Graupner 2m), den Carolin beim Umzug auf dem Dachboden gefunden hat (im Karton ist ein Prospekt Graupner Neuheiten 1994), angegangen.

    Lieber Gruß aus Appulien
    Volker
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR32-v7.06/GR24-v7.06/GR16-v7.06/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  9. #444
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    2 Nicht erlaubt!

    Standard Umbrien

    Hallo zusammen,

    eine Woche Hangfliegen in Umbrien: ein Traum!

    Das Wetter super, der Wind immer kräftig, die Gegend, die Hänge, das Quartier, die Kumpane: besser geht's nicht.

    Name:  20180701_1411430001.JPG
Hits: 2143
Größe:  193,1 KB

    Der Rote (V6) ging nicht schlecht, wurde dann aber doch bei diesen Hammerbedingungen mit seinen knapp 3,9kg als zu leicht empfunden.
    Anders die V5: aufballastiert mit mehr als einem Kilo (Abfluggewicht gut 5,5kg) war dann der Durchzug schon besser, jedenfalls gut genug für meine Flugkünste und auch für meine Nerven.
    In der Fläche ist ja noch eine Ballastkammer für ca. 900g Blei. Das wär's dann gewesen.

    Sehr zufriedene Hangfliegergrüße
    Wilhelm
    Like it!

  10. #445
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewichts-update

    Hallo zusammen,

    mit neuem Schwerpunkt sehen die Gewichte jetzt so aus:

    Name:  Gewichts-update.JPG
Hits: 1893
Größe:  60,4 KB

    Bei den schwachen Bedingungen heute am Osthang war die V6 genau der richtige Flieger.

    Daraus folgt:
    • eine weitere (finale?) Version sollte leer 4kg wiegen
    • (Mehrgewicht gegenüber der V6 durch entspr. verstärkte Struktur)
    • und im Rumpf ca. 2kg Ballast aufnehmen können
    • jeweils mit Schleppkupplung und Hochstarthaken
    • damit sollte man für ziemlich viele Eventualitäten gerüstet sein

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  11. #446
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    4 Nicht erlaubt!

    Standard Umbrien

    einige Bilder noch von der Umbrien-Woche:

    Name:  1) Start.JPG
Hits: 1664
Größe:  64,7 KB

    Name:  2) Vorbeiflug.JPG
Hits: 1661
Größe:  53,4 KB

    Name:  3) steiler Abstieg 1.JPG
Hits: 1657
Größe:  51,2 KB

    Name:  4) steiler Abstieg 2.JPG
Hits: 1648
Größe:  44,1 KB

    Name:  5) gelandet.JPG
Hits: 1650
Größe:  134,2 KB

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  12. #447
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    gestern war Windenstart-Training bei den Burladingern angesagt.
    schön war's, passt so.

    Name:  P81600290001.JPG
Hits: 1365
Größe:  188,6 KB

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  13. #448
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    1 Nicht erlaubt!

    Standard ex3 - V7

    Zitat Zitat von extension Beitrag anzeigen

    Daraus folgt:
    • eine weitere (finale?) Version sollte leer 4kg wiegen
    • (Mehrgewicht gegenüber der V6 durch entspr. verstärkte Struktur)
    • und im Rumpf ca. 2kg Ballast aufnehmen können
    • jeweils mit Schleppkupplung und Hochstarthaken
    • damit sollte man für ziemlich viele Eventualitäten gerüstet sein
    ... und damit sollte dann eine Version 7 folgendermaßen aufgebaut werden:

    Rumpf
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rumpf-Gewebe V7.jpg 
Hits:	29 
Größe:	95,6 KB 
ID:	2011618

    Der Aufbau des HLW entspricht dem Aufbau des SLW

    Mittelflügel
    Name:  Mittelflügel-Gewebe V7.jpg
Hits: 958
Größe:  89,8 KB

    Außenflügel
    Name:  Außenflügel-Gewebe V7.jpg
Hits: 953
Größe:  81,6 KB

    Name:  Holmaufbau V7.jpg
Hits: 956
Größe:  84,4 KB
    Holmstege aus 6mm Depron, abgestuft, in Glasschlauch
    Name:  Steckverbinder V7.jpg
Hits: 952
Größe:  104,5 KB

    Man wird sehen!

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  14. #449
    User
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Berglen
    Beiträge
    888
    Daumen erhalten
    197
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    kleine Anmerkung:

    Zitat Zitat von extension Beitrag anzeigen

    Daraus folgt:
    • eine weitere (finale?) Version sollte leer 4kg wiegen
    "leer" heißt in diesem Fall Abfluggewicht!
    (leer sind dann nur die Ballastkammern)
    Die angegebenen Gewichte in Post #445 sind auch immer die Abfluggewichte.

    Grüße
    Wilhelm
    Like it!

  15. #450
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    537
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    78
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Wilhelm,
    Freut mich zu sehen das du es nicht lassen kannst.
    Vielleicht fehlt mir die Erfahrung einen Lagenplan richtig zu interpretieren. Wie ist das Rumpfvorderteil aufgebaut ... links von der Lage-7?
    Ist die Rumpfnase für Stecklandungen geplant?

    Lieber Gruß aus Graz
    Volker
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR32-v7.06/GR24-v7.06/GR16-v7.06/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. GÖ 4 II: Baubericht!
    Von Andreas1067 im Forum Segelflug
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 03.02.2019, 16:35
  2. Projekt: high-ex3
    Von extension im Forum Segelflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 13:19
  3. DO 27 Baubericht
    Von fliegerdieter im Forum Motorflug
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 18:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •