Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.fantastic-jets.com
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31

Thema: HobbyKing Daily - BD 5 90mm EDF

  1. #1
    User
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    287
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Frage HobbyKing Daily - BD 5 90mm EDF

    Impellergemeinde was haltet Ihr von dem Modell?



    Gruß Frank
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    München+Stuttgart
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn der schön leicht lainiert is und wirklich einiges aushält ist das en richtig schicker Flieger, gefällt mir gut

    Einzig, dass die Fläche nicht abnehmbar ist würde mich etwas stören, und es bleibt zu hoffen, dass wir es endlich mal mit nem Eopxy-RUmpf zu tun haben.

    Danke für die Info!

    Gruß TIMO
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    15.11.2007
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    1.201
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ratten scharf!

    ich denk das ist ein teil für einen weiteren jet fan...... scharfes, schnelles 6s setup und viel flugspass!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    287
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warten wir mal ab, was das Modell wiegt!
    Sicherlich ist auch wieder keine Bauanleitung dabei, wo wir auch wieder bei der Schwerpunkt Angabe wären.
    Sonst ist es ein heißes Teil, geht bestimmt gut mit einem E-Jet Fan.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    25.05.2010
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Könnte der neue von Windrider sein, ebenso gibts dort in kürze eine Boeing 777 !
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.507
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na mal schauen was sie für das Teil verlangen. Was mich aber jetzt schon störrt sind die einfach in den Rumpf gefrästen Durchbrüche für den Einlauf und die Freimachung für das Fahwerk, das schwächt einen Rumpf doch erheblich. Dadurch das sie da ein ziemlich langes CFK-Rohr als Flächenholm drin haben, könnte man sich da ja selber ne Steckung basteln. Auf jeden Fall ist der Rumpf mal ordentlich fett, da bricht man sich garantiert nicht die Finger wenn man mal an die Innereien muß.
    Gruß Daniel
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Stein, Niederlande
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von LowPass Beitrag anzeigen
    Impellergemeinde was haltet Ihr von dem Modell?

    Gruß Frank
    - feste Flächen -> nicht ideal für Transport
    - feste Flächen -> Versandkosten????
    - ausgefrästen Ansaugöfnungen -> schwächen den Rumf
    - ausgefrästen Ansaugöfnungen -> Ansaug-strömungsdynamisch sehr ungünstig
    - Modell -> Hässlich (meiner Meinung )
    - Hersteller (HK) -> na ja...
    Also...nichts für meine Hangar.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    05.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    also ich sehe mehrmals den Flächenstoß zum Rumpf im Video. Und ich sehe auch, dass es hässlich ist Aber das ist wie bei einer Wilga

    Gruß André
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    05.05.2012
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    1.424
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Häßlich? Vielleicht so häßlich wie eine Boeing 707, so häßlich daß sie schon wieder schön ist. Alles andere ist pure Glaskugelleserei, warten wir das fertige Modell ab. Dann gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wieder ein gut gemachtes Flugvideo. Und was da gezeigt wird, ist nach meinen Erfahrungen tatsächlich real.

    Zurücklehnen und abwarten
    Nehmt das Alles nicht zu ernst - es ist doch nur Spaß ;-)

    Hobbyaufgabe aus gesundheitlichen Gründen...
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Stein, Niederlande
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von -falcon- Beitrag anzeigen
    also ich sehe mehrmals den Flächenstoß zum Rumpf im Video.

    Gruß André
    Die Flächenstoße sehe ich auch aber die werden wahrscheinlich permanent verklebt.

    Im Video (@40sec) sagt Scott wörtlich; "Wings are not going to be detachable, everything is going to be one-piece"

    Grtz, Hans
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    287
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    22.04.2002
    Ort
    Willich
    Beiträge
    4.455
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    227
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schade, die BD-5 ist ja einer meiner Lieblingsflieger, aber die hier sieht eher nach MickyMaus aus.
    Wenn seine Angabe von 1200 mm stimmt, kann es nicht die Windrider sein, die ist kleiner.

    Was ich mich aber hauptsächlich frage: Die BD5 hat ja eine "anspruchsvolle Einlauf- und Düsensituation".
    Wie kommt man um Gottes Willen darauf in so einen kleines Modell einen 90er Impeller einzubauen?

    Ich weiß, der Laie (und an den richtet sich HK ja) glaubt, je größer der Impeller, desto besser.

    Ohne das Modell gesehen zu haben kann ich aber jetzt schon verraten, wer fix unterwegs sein möchte, sollte einen 80er Impeller oder gar einen gut motorisierten 70er reinbauen. Das wird deutlich schneller.

    Da ja anscheinend keine Kanäle vorgesehen sind, ist der Umbau ja schnell gemacht.

    Oliver
    ==========
    WeMoTec www.wemotec.com
    Jetzt auch auf Facebook => WeMoTec
    Bitte keine Pn´s senden, sondern stattdessen Email an info@wemotec.com
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    15.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    287
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oli ist das dein Ernst
    Einen 70er in einem GFK Modell mit ca 3Kg Abfluggewicht, dass Modell denke ich ist ca. 1200x1100mm groß und dann redest du von schnell!?
    An was für einen Antrieb mit 70er Impeller hast du denn gedacht?

    Gruß Frank
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von freudi
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    1.636
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy,
    sicher wird ein 70er, offen eingebaut, besser mit der miserabelen Einlaufsituation zurecht kommen.
    Für mich käme der Flieger, den ich eigendlich sehr geil finde, nur mit geteilten Flächen und ohne den Einlauf von unten in Frage.

    Freudi
    Jede Landung, bei der der Flieger reparabel bleibt, war eine gute Landung
    www.modellflug-nordhausen.de
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Hobbyking.com
    Von DonCamillo im Forum Elektroflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 20:25
  2. Programmierkarte für Hobbyking Regler
    Von J. Hagedorn im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 14:05
  3. Bei Hobbyking bestellen - wie?
    Von Gerd Giese im Forum Café Klatsch
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 19:31
  4. Neuer 26ccm Motor von Hobbyking?
    Von jstremmler im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 16:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •