Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 6 von 19 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 285

Thema: Hast 1934

  1. #76
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.187
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leo,
    das wird ja wieder eine sehr schöne Arbeit!!! Auf so einer Leistenhelling habe ich vor vielen Jahren mal den Rumpf einer Austria Meise gebaut. Vielleicht finde ich davon noch ein altes Foto.

    Allerdings war die Helling direkt auf dem Tisch befestigt und konnte somit nicht umgedreht werden. Deine Herangehensweise ist wirklich plietsch!
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gute Morgen Jungs!
    @ Heinz
    Ja möglich wäre es. Klar. Andererseits, ist so ein Helling schnell aufgebaut.
    @ Kai
    Die Idee mit dem drehbarem Helling, habe ich von Wolfgang Ardelt

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend!
    Die Kufe und die seitlichen Gurte sind verklebt.

    Der Helling ist wieder mal umgedreht.
    Ich habe einen Spannt für die Nase aus 5mm Sperrholz ausgeschnitten.
    Dann habe ich schon mal angefangen, die Hauptgurte zu verkasten. Nach und nach, wie die Zeit es erlaubt. Dafür habe ich 1mm Sperrholz genommen. Ich weiß, Gewicht...
    Hm...Wolfgang hat die Hast vor 20 Jahren gebaut. Die fliegt immer noch und zwar schön. Ich mache es einfach....Mir ist klar, daß man darüber lange diskutieren kann
    Gurt oben , ist noch nicht verklebt, nur eingesteckt. Mal wieder zur Kontrolle, ob nichts verzogen ist.

    Viele Grüße Leo


    Edit . Keine Ahnung warum die Bilder nicht in der Reihenfolge gezeigt werden, wie die gespeichert wurden???
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0020.jpg 
Hits:	14 
Größe:	348,3 KB 
ID:	2105598   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0018.jpg 
Hits:	13 
Größe:	338,7 KB 
ID:	2105596   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0019.jpg 
Hits:	16 
Größe:	335,6 KB 
ID:	2105597   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0021.jpg 
Hits:	13 
Größe:	347,7 KB 
ID:	2105599   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0022.jpg 
Hits:	13 
Größe:	339,7 KB 
ID:	2105600  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0023.jpg 
Hits:	15 
Größe:	346,8 KB 
ID:	2105601  
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eigentlich wollte ich Heute um 5:30 aufstehen um die Formel 1 zu schauen. Na ja, wenn man aber schon dran ist, ist so was, so was von egal .
    Die Gurte sind von oben komplett verkastet. 1mm Sperrholz, kann man gut mut dem Cutter schneiden. Geht dann ganz flott. Mal schauen, ob ich Morgen mit Teilrippen für die Zungen/Zentralstück und dem Cockpit anfangen kann.
    Erstaunlich, wie ein 85 Jahre altes Modell so begeistern kann...

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bild vergessen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0024.jpg 
Hits:	12 
Größe:	344,4 KB 
ID:	2105610  
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !
    Jetzt habe ich Mist gebaut.
    Bei der Verkastung , habe ich die Faser von Spannt zu Spannt gemacht. Nicht von Gurt zu Gurt.
    Heinz hat mich extra deswegen gefragt. Danke dafür.
    Na gut, wenigstens kann ich es unten richtig machen. Sauer auf mich bin ich aber schon...
    Na ja etwas Erfahrung fehlt es immer noch...

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Köln
    Beiträge
    943
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    74
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist mir bei 4-5 Brettchen auch passiert.... davon wird der Hast nicht in der Luft zerbrechen oder abstürzen...

    Wenn er bespannt ist, sieht es "Meister" Wolfgang nicht mehr. Da musst Du keine Angst haben... :-)

    Guido
    WOMBAT
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Guido
    Wolfgang sieht alles
    Na gut, so schlimm, wird es nicht sein.
    Das Problem mit der Faserrichtung hat noch etwas Zeit.
    Ich habe erstmal drei zusätzlichen Halbspanten für die Zunge geschnitten und mit dem Cockpit angefangen.

    Ich werde den zweiteilig machen, bis zum Spannt eins.
    Dafür sind vier zusätzliche Halbspanten nötig.

    Die sind erstmal nur mit dem oberem Gurt verleimt. Wenn alles trocken ist, wird der Cockpit mit der Japansäge getrennt und weiter verarbeitet.
    Der obere Gurt , war mir, obwohl vorher schon gebogen, in vorderem Bereich für so was doch nicht krumm genug.

    Ich habe dann den alten, 25 Jahren alten Helling genommen, den ich für von Segelschiffen benutzt habe. Eigentlich für Hartholz wie Eiche gedacht. Es hat aber gut funktioniert. Die Leiste mal wieder nass gemacht und mit dem heißem Lötkolben gebogen.

    So... Das Wetter soll besser werden. Wie gesagt/geschrieben, beim Flugwetter wird nicht gebastelt. Na schauen wir mal.

    Viele Grüße Leo

    PS.

    Ich muss mich für mein Deutsch entschuldigen . Ich wohne zwar schon recht lange hier, geboren bin ich hier aber nicht.
    Ich hoffe aber, daß wir uns gut verstehen .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0025.jpg 
Hits:	15 
Größe:	349,1 KB 
ID:	2106614   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0026.jpg 
Hits:	13 
Größe:	335,7 KB 
ID:	2106615   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0027.jpg 
Hits:	12 
Größe:	329,7 KB 
ID:	2106616   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0028.jpg 
Hits:	12 
Größe:	334,6 KB 
ID:	2106617  
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend!
    Heute ging es mit dem Cockpit weiter.
    Die Spannten wurden vom Rumpf getrennt.
    Die Bodenplatte besteht aus 1,5 mm Sperrholz.
    Die zwei Löcher sind für die Magneten vorgesehen.
    Das Ganze ist schon mal verklebt.Man sieht auf den Bildern, daß der dritte Spant von links, etwas zu schmal geraten ist. Da muss ich mit etwas Balsa ausgleichen. Um die Verklebung zwischen dem Cockpit und dem Rumpf zu vermeiden, habe ich dazwischen Backpapier gelegt.

    Noch ein Tipp zu den Magneten wenn ich darf. Die Haube wird sehr leicht.
    Falls jemand von Euch selbst die Zigaretten dreht, oder in der Familie jemandem oder Bekannten hat der das tut....
    Die Blättchen von GIZEH sind in einer Verpackung untergebracht, die mit den Magneten schließt. Die halten sehr gut. Durchmesser 5mm, Stärke 1.5mm.
    Die passen mir hier genau richtig.
    Ich hoffe, ich kann Morgen mit dem vorderen Teil das gleiche machen.
    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0029.jpg 
Hits:	11 
Größe:	345,9 KB 
ID:	2107015   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0031.jpg 
Hits:	11 
Größe:	340,3 KB 
ID:	2107017   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0030.jpg 
Hits:	12 
Größe:	333,4 KB 
ID:	2107016   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0032.jpg 
Hits:	15 
Größe:	327,9 KB 
ID:	2107018   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0033.jpg 
Hits:	14 
Größe:	338,8 KB 
ID:	2107019  

    Like it!

  10. #85
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.827
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    372
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein Tipp. Obwohl die Magnete sehr stark sind kann es durch irgendwelche Einflüsse vorkommen das die Haube im Flug oder bei einer Außenlandung "fliegen" geht. Um dann nicht mühsam das Gelände nach der Haube absuchen zu müssen kann man die Haube mit einem Stück Schnur oder Perlonseil innen am Rumpf "anbinden" so geht sie nicht verloren.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz!
    Ein guter Tipp. Werde ich machen, auch wenn die Magneten recht gut halten.
    So... die Magneten sind mit 2K Epoxykleber verklebt. Der eine Spannt, der zu schmal war, mit Balsa aufgefuttert.
    Ich habe von unten zwei Kieferleisten angebracht. Soll etwas Stabilität bringen und vom verrutschen der Haube schützen. Es sieht es von unten nicht gerade sauber aus. Das sieht aber wirklich kein Mensch wenn die Haube geschlossen ist. Es ist sowieso erstmal Rohbau. Alles muss noch geschliffen werden.
    Danach werde ich zwischen den Halbspannten im Cockpit, 5mm breite Balsaleisten einkleben. Sonst hätte ich beim bespannen keinen halt für den Vlies.
    Sorry, irgendwie sind die Bilder letzte Zeit nicht sehr scharf .
    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0034.jpg 
Hits:	11 
Größe:	336,2 KB 
ID:	2107355   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0035.jpg 
Hits:	14 
Größe:	331,1 KB 
ID:	2107356  
    Like it!

  12. #87
    User Avatar von KaiT
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    Altenkrempe
    Beiträge
    1.187
    Daumen erhalten
    157
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leo,
    ich habe gestern mal ein bisschen in alten Zeitschriften gestöbert und dabei diese FMT Ausgabe in der Hand gehabt.
    Dort wird auch sehr schön der Bau des Hast beschrieben. Einige Jahre später hatte der Autor, Herr V. Tröbs, einen weiteren Bericht über die Austria Meise in der FMT veröffentlicht und mich damit für die " Antiken " angefixt.

    Grüsse, Kai
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5664.jpg 
Hits:	15 
Größe:	458,6 KB 
ID:	2107433  
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    29.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    263
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Kabinenhaube

    Hallo,
    das sieht gut aus, was du da baust.
    Ich würde dir nur einen kleinen Hinweis geben, den ich in Post #41 niedergeschrieben habe:
    http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post3623637

    Ich würde, bevor es zu spät ist, die Kabinenhaube ab dem ersten Spant beginnen lassen. Ich habe es auch erst nach Anleitung, so wie du, gemacht und es dann nachträglich noch geändert.
    Die Platzverhältnisse im Hast-Rumpf sind sehr bescheiden. Ich musste sehr viel Blei verwenden um den Schwerpunkt einzustellen. Ein Zugang von oben in das erste Spant-Segment ist sehr hilfreich.
    Ansonsten: Tolle Arbeit, weiter so!

    Viele Grüße,
    Holger
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    @ Holger!
    Das war von Anfang an so geplant. Wenn man auf die Bilder von Gestern genauer schaut, sieht man das es in diese Richtung geht.
    Ich habe Deine Post noch bevor ich angefangen habe zu bauen gelesen und für sehr praktisch gefunden
    Heute Abend werde ich die Bodenplatte vorbereiten und die Halbspannten einkleben. Magneten dann Morgen wahrscheinlich.
    Unten noch zwei Bilder. Ich glaube, es wird deutlicher.
    In jedem Fall vielen dank für den Hinweis .
    @ Kai

    Der Artikel konnte ich leider nicht lesen, aber auch so können solche Modelle begeistern. Bilder reichen aus

    Viele Größe Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0037.jpg 
Hits:	14 
Größe:	321,1 KB 
ID:	2107559   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0036.jpg 
Hits:	13 
Größe:	345,1 KB 
ID:	2107558  
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!
    Das vordere Teil ist schon mal auch grob fertig. Es bleibt zweiteilig.
    Die Magneten halten wirklich gut. Wie immer, alles muss noch geschliffen werden.
    So wie das Wetter im Moment ist, gibt es erstmal Pause. Ich melde mich wenn es wieder regnet.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0038.jpg 
Hits:	12 
Größe:	339,5 KB 
ID:	2107905   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0039.jpg 
Hits:	11 
Größe:	342,3 KB 
ID:	2107906  
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie hast du es mit dem Du (Rechtschreibreform)
    Von juwe im Forum Café Klatsch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 21:25
  2. HAMMERTEIL; MEGARIESIG; HASTE NICH GESEHEN!
    Von Wolfgang Olm im Forum Café Klatsch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:37
  3. Hast du'n Gasherd?
    Von X-Wing im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 20:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •