Anzeige 
RC-Network Hangflugführer
Seite 14 von 19 ErsteErste ... 45678910111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 285

Thema: Hast 1934

  1. #196
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen!

    Auch wenn es etwas zu spät ist, finde ich die Idee von Heinz recht gut. Man lernt nie aus.
    Ich habe es vor, genau so zu beplanken wie Guido es beschrieben hat. Es hat auf dem Rumpf auch gut geklappt. Ok, da gab es keine Rundungen wie an der Nasenleiste. Na schauen wir mal.
    Die rechte Nasenleiste ist komplett geschliffen, die linke schleife ich gleich noch von unten. Oben auch fertig.
    Sonst bleiben noch paar Verstärkungen an den Knickstellen. Dann bin ich eigentlich fertig zum beplanken.
    Wird erst nächste Woche gemacht. Heute und Morgen will ich das Wetter nutzen.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0232.jpg 
Hits:	14 
Größe:	343,0 KB 
ID:	2147710   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0233.jpg 
Hits:	10 
Größe:	338,7 KB 
ID:	2147711   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0234.jpg 
Hits:	11 
Größe:	348,3 KB 
ID:	2147712  
    Like it!

  2. #197
    User
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Rinteln
    Beiträge
    2.937
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    300
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe mir die Flächenbeplankung gespart. Mein Hast brauchte sie nicht. Nur im Bereich der Steckung wurde 0,4mm Sperrholz aufgebracht um die Flächen besser anfassen zu können. Bilder davon sind am Anfang dieses Threads zu sehen. Das geringe Gewicht (bei mir ca 700 Gramm) erlaubt immer wieder spektakuläre Flüge, wenn die Anderen am Hang wegen "nix geht" chillen müssen.

    PeterKa
    Like it!

  3. #198
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter!
    Ich habe mir Deine Hast natürlich genau angesehen. Die ist wirklich schön geworden und auf dem Video fliegt auch super. Mir ist auch klar, daß die Beplankung mit dem Sperrholz nicht unbedingt notwendig ist. Auch im Plan ist davon nichts zu sehen. Ich möchte halt den Flieger an unsere Windverhältnisse am Hang anpassen. Da habe ich lieber etwas stabiler.
    Wie auch immer, die Pläne sind dafür da, um die anzupassen.

    So, die Nasenleisten sind komplett geschliffen, Verstärkungen angebracht. Jetzt noch komplett schleifen und es kann mit Beplanken los gehen. Ich bin selbst gespannt, wie es klappt. Heute aber nicht. Flugwetter.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0235.jpg 
Hits:	14 
Größe:	337,6 KB 
ID:	2147727   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0236.jpg 
Hits:	12 
Größe:	337,4 KB 
ID:	2147728   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0237.jpg 
Hits:	10 
Größe:	348,0 KB 
ID:	2147729  
    Like it!

  4. #199
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.833
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    376
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beim beplanken hilft es wenn man die Oberseite, egal ob Sperrholz oder Balsa, leicht anfeuchtet. Dadurch quillt die Faser etwas und das Brettchen nimmt schon eine gekrümmte Form an. Also nicht das Ganze ins Wasser tauchen sondern nur die Oberseite befeuchten. Ich würde es so machen das ich die Beplankung zuerst nur auf den Holm aufbügle und dann wie beschrieben anfeuchten. Dabei kommt die Helling gut zur Geltung. Da der unteren Holm ja schon unterbaut ist kannst du mit dem Bügeleisen den nötigen Druck ausüben.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  5. #200
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz!
    So wird es gemacht

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  6. #201
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.833
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    376
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da das 0,4 mm Sperrholz drei Schichten hat könnte man auch eine Schicht abschleifen. Da die innere Schicht sehr dunkel ist sieht man genau wann man genug abgetragen hat. Ist natürlich eine Mordsarbeit aber es geht. Das kleine Probestück habe ich mit einer Cutterklinge "abgezogen"
    Die abgeschliffene Seite kommt nach innen.

    Heinz.
    Angehängte Grafiken  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  7. #202
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz!
    Gute Idee. Etwa wie Beplankung an der Endleiste. Na schauen wir mal. Erst muss ich den Flügel richtig verschleifen.

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  8. #203
    User Avatar von matzito
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Herford / Bünde
    Beiträge
    1.614
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Wombat Beitrag anzeigen
    Wolfgang Ardelt zieht das Sperrholz der Beplankung auch nicht um die Nasenleiste rum sondern nur bis zur eigentlichen Kiefernleiste als Nasenleiste. Man sieht dann bei seinem Hast eine gelbe Linie mit der Sperrholzbeplankung oben und unten dahinter. Ich werde es genauso machen und auch die Sperrholzbeplankung mit Weissleim aufbügeln.
    https://www.rclineforum.de/forum/boa...henbeplankung/
    Michael Ohlwein: http://www.m-ohlwein.de/ hat es auch beschrieben unter "Tipps".

    WOMBAT
    Ich habe bei den letzten 4-5 Fliegern um die Nase rum beplankt und festgestellt, dass die Flugleistung um ein Vielfaches besser ist, keine Stolperkanten. Man wundert sich was da an Leistung aus den alten Designs rauszuholen ist.
    lg Matzito
    Like it!

  9. #204
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.833
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    376
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von matzito Beitrag anzeigen
    Ich habe bei den letzten 4-5 Fliegern um die Nase rum beplankt und festgestellt, dass die Flugleistung um ein Vielfaches besser ist, keine Stolperkanten. Man wundert sich was da an Leistung aus den alten Designs rauszuholen ist.
    lg Matzito
    Hast du mit 0,4 mm Sperrholz beplankt? Geht das problemlos?

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  10. #205
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    2 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Morgen!
    Es hat etwas länger gedauert, ich bin aber dran mit der Beplankung. Ich habe mit dem mittlerem Teil angefangen. Von innen an den Kanten etwas angeschliffen, so daß es besser , runder passt. Weißleim aufgetragen. Ich habe Wasserfestes Ponal genommen.
    Die Beplankung aufgelegt und danach nochmal mit dem Leim nachgestrichen.
    Etwa 2 Stunden gewartet bis Leim transparent und staubtrocken wurde. Dann die Beplankung aufgelegt, mit Kreppband etwas fixiert. Gebügelt eigentlich wie die Folie, aber auf höchste Stufe. Die Vorderkante von oben etwas feucht gemacht.
    Es scheint wirklich gut zu klappen.
    Die Beplankung für außen und Innen teile sind gerade vorbereitet und müssen wieder trocknen.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0238.jpg 
Hits:	12 
Größe:	336,6 KB 
ID:	2149915   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0239.jpg 
Hits:	11 
Größe:	347,0 KB 
ID:	2149916   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0240.jpg 
Hits:	12 
Größe:	337,5 KB 
ID:	2149917   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0241.jpg 
Hits:	9 
Größe:	335,5 KB 
ID:	2149918   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0242.jpg 
Hits:	10 
Größe:	322,5 KB 
ID:	2149919  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0243.jpg 
Hits:	9 
Größe:	348,5 KB 
ID:	2149926   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0244.jpg 
Hits:	9 
Größe:	337,1 KB 
ID:	2149927   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0245.jpg 
Hits:	9 
Größe:	333,5 KB 
ID:	2149928   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0246.jpg 
Hits:	10 
Größe:	349,8 KB 
ID:	2149929   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0247.jpg 
Hits:	10 
Größe:	339,5 KB 
ID:	2149930  

    Like it!

  11. #206
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So...die Beplankung oben rechts, ist so weit angebracht. Nicht so sauber wie ich mir gewünscht hätte, aber ich würde sagen für solche Bauweise doch vertretbar.
    Die paar optische Fehler sieht man auf den Bildern. Die sind für solche Bauweise eigentlich typisch.
    Ich bin in jedem Fall sehr damit zufrieden, daß es am Randbogen die Beplankung geklappt hat.
    Unten wird in jedem Fall wenigstens noch Wurzelmodul/ Innenteil beplankt . Mittel und Außenteil würden pro Flügelhälfte 20g. bringen.
    Darüber muss ich noch schlafen .
    Wie gesagt, bei uns ist es meistens windig. Etwas Mehrgewicht schadet nicht.
    Aber sonst bin ich eigentlich zufrieden.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0250.jpg 
Hits:	11 
Größe:	340,1 KB 
ID:	2150014   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0248.jpg 
Hits:	10 
Größe:	327,5 KB 
ID:	2150012   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hast0249.jpg 
Hits:	10 
Größe:	341,6 KB 
ID:	2150013  
    Like it!

  12. #207
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich find das sieht wirklich gut aus. Chapeau!
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  13. #208
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Chris.Freut mich

    Viele Grüße Leo
    Like it!

  14. #209
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.432
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was wahr ist darf man sagen Da kann ich mit meinem Bird of Time abstinken So sauber krieg ich das nicht hin
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  15. #210
    User
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Königswinter/Oberpleis
    Beiträge
    295
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Chris.
    Etwas OT.
    Ja, Bird of Time...wunderschön der Vogel. Den habe ich auch gebaut. Tja, Beplankung ist hier aber aus Balsa und wurde später noch mit Folie gebügelt. Bei der Hast, werde ich den Bereich zwischen Nasenleiste und dem Holm nicht mit Vlies bespannen. Also alle Fehler werden sichtbar. OK, etwas Beize kommt drauf. Sonst nur Parkettlack.
    Unten drei Bilder von meinem Bird .
    OT aus
    So... ich habe gerade noch zwei Segmenten für die Beplankung vorbereitet. Nachtschicht war lang. Ich muss ins Bett. Wenn ich aufstehe, werden die aufgebügelt.

    Viele Grüße Leo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bird of Time00263.jpg 
Hits:	10 
Größe:	458,8 KB 
ID:	2150240   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bird of Time00264.jpg 
Hits:	6 
Größe:	444,5 KB 
ID:	2150241   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bird of Time00280.jpg 
Hits:	7 
Größe:	190,8 KB 
ID:	2150242  
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Wie hast du es mit dem Du (Rechtschreibreform)
    Von juwe im Forum Café Klatsch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 21:25
  2. HAMMERTEIL; MEGARIESIG; HASTE NICH GESEHEN!
    Von Wolfgang Olm im Forum Café Klatsch
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 11:37
  3. Hast du'n Gasherd?
    Von X-Wing im Forum Café Klatsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2003, 20:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •