Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Wie befestigt Ihr Eure Kameras an Kopf/Körper und am Modell?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Wie befestigt Ihr Eure Kameras an Kopf/Körper und am Modell?

    Ich habe jetzt eine GoPro zur Verfügung und überlege seitdem, wie man die ohne Befestigungszubehör von GoProsens an den Flieger kriegt. Früher hab ich mit einer FlyCamOne in No Definition probiert, das war einfacher wegen der flacheren Bauform. Und dann hab ich mal das Internet abgesucht, um zu gucken, wie andere dieses Problem gelöst haben.

    Mich interessiert jetzt: Was habt Ihr schon alles angestellt, um eine Kamera am Modell zu befestigen, und zwar so, dass weder die Kamera noch das Modell bleibende Schäden hatten? Welche Kamerapositionen habt Ihr schon umgesetzt an Euch selbst? (Brustkorb, Handgelenk, Fuß oder so?) Zeich her!

    Damit Ihr Euch das besser vorstellen könnt, hier mein Erstlingswerk:


    Bin schon gespannt

    Airlex
    Airlex on Vimeo & fotocommunity - Ein Himmel liebt Dich!
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rhein-Main Region
    Beiträge
    3.206
    Daumen erhalten
    108
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das dir die Baseballmütze mit der recht grossen Cam nicht dauernd übers Gesicht rutscht, wundert mich. Hast wahrscheinlich die Kappe gut zugezogen.......bei uns montiert einer die Cam auf nen Fahrradhelm, ist laut seinen Studien die beste Variante. Das Problem, vermute ich, ist die Cam so einzujustieren, das der Flieger dann einigermassen in der Bild/Filmitte ist. Wie stellst du das ein?



    Gruss Markus
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Relaxr Beitrag anzeigen
    Wie stellst du das ein?
    Also, die Mütze sitzt stramm auf der Rübe, da kann ich die Kamera nach oben oder unten einstellen, und bevor ich sie aufsetze, überprüfe ich, ob die Kamera gerade ist, indem ich von oben draufgucke und so per Augenmaß auf eine saubere Flucht achte. Mit der aufgesetzten Kamera filme ich ein paar Sekunden, überprüfe das Ergebnis und passe unter Umständen den Winkel an.

    Die Nylonschraube kann ich auch schön stramm anziehen, mit der Konstruktion sind auch die Videos auf dem Deich bei kräftigem Wind entstanden und die Kamera hat sich nicht bewegt.
    Airlex on Vimeo & fotocommunity - Ein Himmel liebt Dich!
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Vancouver Island, Kanada
    Beiträge
    2.788
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Airlex Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt eine GoPro zur Verfügung und überlege seitdem, wie man die ohne Befestigungszubehör von GoProsens an den Flieger kriegt. Früher hab ich mit einer FlyCamOne in No Definition probiert, das war einfacher wegen der flacheren Bauform. Und dann hab ich mal das Internet abgesucht, um zu gucken, wie andere dieses Problem gelöst haben.

    Mich interessiert jetzt: Was habt Ihr schon alles angestellt, um eine Kamera am Modell zu befestigen, und zwar so, dass weder die Kamera noch das Modell bleibende Schäden hatten? Welche Kamerapositionen habt Ihr schon umgesetzt an Euch selbst? (Brustkorb, Handgelenk, Fuß oder so?) Zeich her!

    Damit Ihr Euch das besser vorstellen könnt, hier mein Erstlingswerk:


    Bin schon gespannt

    Airlex
    Anstelle der Unterlegscheibe hab ich eine ca 4x4 cm grosse Gfk plate unter das schild der Baseballmuetze geklebt , kein Problem eine Go Pro oder nun die neue JVC actioncam damit bzw dadurch zu befestigen

    http://www.engadget.com/2012/06/28/j...s-for-xxtreme/
    .

    Fuer die JVC gibt es als Zubehoer auch adapter zur Befestigung an Skibrillen usw

    Anschrauben an Fahrradhelm geht natuerlich auch, sieht aber nmM noch bekn... aus als mit Baseballkappe und die kostet zudem nichts.



    Gruss
    Thomas
    Neue Signatur : was schert mich das Geschwaetz von gestern , wenn es immer Gueltigkeit haette , wuerden wir noch in Hoehlen leben.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    Chris Williams, die meisten kennen ihn zumindest vom Namen, hat ein paar hervorragende Ideen, ich empfehle auch dringend, die Videos anzugucken!

    http://www.scalesoaring.co.uk/VINTAG..._Mounting.html

    Airlex
    Airlex on Vimeo & fotocommunity - Ein Himmel liebt Dich!
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    709
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was sehr gut geht, ist auch einen leichten Rucksack aufsetzen und den Fuß auf der Schulterpolster ein paar mal mit Klebeband umwickeln - so machen sie es auch im Fernsehen.

    Den Fuß kann man sich ja auch selber aus Balsa oder Sperrholz selber machen.

    Grüße
    hg
    In thrust we trust
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.964
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich verwende die Contour ROAM HD mit Stirnband. Einfach mit dem Stirnband aufsetzen, hält super und filmt exakt da wo man hinschaut.

    Like it!

  8. #8
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    92
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Relaxr Beitrag anzeigen
    Wie stellst du das ein?
    Ich habe die einstellungen meiner cam wie folgt gemacht.


    Auf einen ständer oder tisch die kamera abstellen (am besten in einem raum möglichst weit weg zu einer wand)
    Position auf dem ständer makieren.
    ständer im raum nicht versetzen
    Bild oder video machen.
    Bild oder video ansehen und und entweder ausdrucken oder auf dem pc mit hilfe von linien den die mitte ausloten.
    Kamera wieder an den selben punkt auf dem ständer stellen und einen laserpointer auf der kamera befestigen und so ausrichten das der mittelpunkt an der wand angeleuchtet wird.
    Laserpointer richtig fixieren.
    So kann man gerade bei beweglichen sachen wie basecaps immer kontrollieren ob die kamera ausgerichtet ist indem man wenn man sie aufestzt kurz auf den laserpointer drückt und kontrolliert ob der punkt mittig zum sichtfeld liegt .

    Gruß
    Micha
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    332
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Befestigung GoPro Hero HD auf dem Rumpf oder der Fläche

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne noch mal das eigentliche Thema aufnehmen

    Wie befestigt ihr die Kameras? Bei mir geht es im Speziellen um die GoPro. Möchte diese gerne mal auf meiner Alpina befestigen. Jetzt bin ich kein Fan vomAufbringen eines klebenden Halters auf dem Rumpf oder sogar auf der Fläche. Ich möchte den Halter gerne nach der Aufnahme rückstandslos abnehmen können.
    Sollte die GoPro eher mit oder ohne "Montage"-Gehäuse verwendet werden? Klar spricht das geringere Gewicht dafür, das Gehäuse nicht zu verwenden Nur dann ist mir gar nicht klar, wie die Kamera befestigt werden soll. Eine Montage mit Gummiringen entspricht auch nicht meinen Vorstellungen - OK, vielleicht sollte ich diese anpassen

    Würde mich freuen Bilder mit euren Lösungen sehen zu können


    Gruß

    Peter
    "Natürlich sind wir nicht perfekt - Flying Alkoholics"

    Peter
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    5.055
    Daumen erhalten
    394
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ist Beitrag #8 nicht zufriedenstellend?

    Bertram
    Wunderbarer Himmel: Die Halos von Davos
    Wunderbarer Modellflug hochalpin: Die MG Davos
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    21.12.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    das gleiche Problem hatte ich auch, jetzt bin ich gerade dabei mir eine solche Befestigung für meinen Big Excel zu erstellen, theoretisch hab ich es genau im Kopf wie ich es mache nur habe ich noch nicht damit angefangen, daher kann ich noch keine Bilder hier einstellen.

    Ich habe mir eine weitere Haube für den Big Excel gekauft, auf dieser werde ich am hinteren Teil der Haube eine Holzkonstruktion fest kleben, mit der ich dann später meine CamOne in alle 4 Richtungen von unten einfach mit einer Kunststoffschraube befestigen kann.

    Ich werd sie mitsamt Gehäuse montieren, denn das Mehrgewicht macht dem Big Excel nichts aus, und wenn doch werde ich einfach einen kleineren Akku nehmen.

    Wenn ich es fertig habe werde ich hier ein Bild einstellen. Kann aber ein bischen dauern da gerade Flugwetter ist

    Gruß Sascha
    Geändert von BlackBeauty (18.04.2013 um 19:06 Uhr) Grund: was vergessen
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    332
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Bertam,

    der Beitrag könnte reichen - nur finde ich kein einziges Bild wie die Kamera befestigt ist OK, Kreppband wird geschrieben. Ohne zu sehen, wie das realisiert wurde, würde ich eine solch teure Kamera nicht einfach nur mit Kreppband befestigen.
    Und ob das auch bei einer 4001 Alpina klappen würde???

    Hast du mal Bilder auf denen alles genau zu sehen ist?


    Grüßle

    Peter
    "Natürlich sind wir nicht perfekt - Flying Alkoholics"

    Peter
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.04.2004
    Ort
    Davos
    Beiträge
    5.055
    Daumen erhalten
    394
    Daumen vergeben
    44
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hoi Peter - "Äugeli uff!"

    Auf dem zweiten Link in Beitrag #8 siehst Du meine ASW-15, auf der eine GoPro mit ihrem Abströmkörper mit etlichen Lagen Tesa-Krepp auf dem Rumpf befestigt ist. Ich denke mal, Du hast das Krepp nicht erkannt... So oder ähnlich flogen/fliegen unsere Club-GoPros (wir haben drei) seit zwei Jahren in allen nur erdenklichen Positionen auf allen nur erdenklichen Flugmodellen (ausser Shockies), selbst auf Zlin mit "Schütteltoni" (ZG-62). Und wir fliegen manchmal nicht gerade langsam.

    Bertram

    Nachtrag: das Bild kann man auch Anklicken und Vergrössern...
    Wunderbarer Himmel: Die Halos von Davos
    Wunderbarer Modellflug hochalpin: Die MG Davos
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    22.05.2006
    Ort
    Rüsselsheim
    Beiträge
    332
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    jo, jetzt sind die Äugle auf

    Hatte nicht gesehen, dass es ZWEI Links sind OK, da sieht man jetzt wie es fest ist. Muss aber sagen, ist nicht die Lösung, die ich bevorzuge - ja, weiß auch, dass das alles nicht so einfach sein wird, was "ideales" und noch dazu "einfaches" zu finden. Gut ist zu wissen, dass das Klebeband ausreichend ist. Ungünstig finde ich, dass es doch recht viel Kleberrückstände auf der Kamera zu geben scheint. So was mag ich gar nicht.

    Aber der Ansatz ist schon gut. Muss mal schauen, was es noch für Klebebänder gibt


    Vielen Dank und Gruß

    Peter
    "Natürlich sind wir nicht perfekt - Flying Alkoholics"

    Peter
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie befestigt ihr eure 2,4 ghz empfänger?
    Von Lars Wenckel im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 11:59
  2. Wie löst ihr eure Kamera aus?
    Von michi117 im Forum Foto & Film
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 12:27
  3. Wie befestigt ihr eure Lipo’s im Flieger???
    Von Steffen.L im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 19:06
  4. Wie lasst Ihr Eure Motoren einlaufen ??
    Von Mefra im Forum Motorflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 20:11
  5. Wie habt Ihr Eure Hütten genehmigt bekommen?
    Von olli1 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2003, 18:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •