Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   www.paf-flugmodelle.de
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 71

Thema: MXS-R "Breitling" von rc-toy

  1. #1
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MXS-R "Breitling" von rc-toy

    hat jemand erfahrung mit dem oben genannten modell? ich plane den flieger zum einsteigen in den motorkunstflug und als flieger für die vereinsmeißterschaft (tordurchflug, ballonstechen, ziellandung). danke für eure antworten
    lg
    marin
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Lukas N.
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Also wenn ich mir die anderen Flieger auf der Homepage ansehe, dann kommt auch die MX-S aus der gleichen Produktionsfirma die Extremeflight/Sebart/GB-Models/BMI/Hyperion beliefert.

    Da die Modelle von diesen Herstellern wirklich top sind, kannst Du für 139€ echt nichts falsch machen. Zum Ballon stechen finde ich sie zu schade. Von Extremeflight gibt es eine MX-S, die ziemlich ähnlich aussieht.

    Gruß Lukas
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ok. danke lukas. find ich schonmal super dass die qualität gut sein soll. zwecks dem ballonstechen bleibt mir nix anderes über weil mit segelfliegern mit über 3m spanne brauch ich net anfangen und mitm easystar kann ichs gleich vergessen. lg
    marin
    ballonstechen ist ja nur einmal im jahr ^^
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    find ich schonmal super dass die qualität gut sein soll.
    ohne irgendeinem zu nahe treten zu wollen, wie habt ihr denn festgestellt dass z.B. die Qualität gut sein soll? die haben ja nicht einmal Bilder von der Rumpfstruktur oder irgendwelche Detailaufnahmen auf der Website, gespräche denn ein Flugvideo bei dem man erkennen kann wozu der Flieger taugt und wozu nicht.


    dann kommt auch die MX-S aus der gleichen Produktionsfirma die Extremeflight/Sebart/GB-Models/BMI/Hyperion beliefert.
    ...warum, etwa weil auch sie mit Bespannfolie überzogen ist?? die oben genannten Marken werden nicht von ein und dem selben Chinesen beliefert, von extreme flight weiß ich verläslich dass die ihre Modelle bei unterschiedlichen Herstellern bauen lassen


    Von Extremeflight gibt es eine MX-S, die ziemlich ähnlich aussieht
    könnte es damit zusammenhängen dass die Modelle das selbe Vorbild haben??


    ich finde Aussagen wie die oben zitierten ziemlich gewagt wenn sie nur auf ein Paar (recht kleinen) Produktbildern eines Webshops basieren


    nichts für Ungut, Leute, ich will euch nicht einreden dass diese MXS schlecht ist denn dafür habe ich keinen Beweis, jedoch beruht das überschwenglich Positive was in den vorherigen Beiträgen über´s Modell gesagt wurde auf keiner sachlichen Grundlage

    grüße
    Peter
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wo du recht hast hast du recht... schade auch dass man nirgens mehr übers modell herausbekommt.
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Dragon Fly
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    im Chiemgau
    Beiträge
    1.186
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    also meine MXS-R is mir zum Ballonstechen zu Schade
    aber auch eine Nummer Größer
    Name:  11 IMG_7570.jpg
Hits: 4116
Größe:  152,8 KB
    .... fliegerische Grüße Fredl ... zur Homepage ....
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    sauschöner flieger! ich hab ja schonmal eine aufm Red Bull Air-Race gesehen. des is schon nice aber irgend nen flieger muss man ja nehmen. am besten einer der immer neutral ist und nicht aus schaum. lg
    marin
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Greven
    Beiträge
    226
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann schau Dir mal die MXS-R von Magic Flight RC an.
    Super Verarbeitung, meiner Meinung nach mind. ebenbürtig mit einer Extremflight oder Pilot RC.
    Gibt es in 1,86m oder 2,2m Spannweite auch als Combo.

    Habe selbst die kleinere, und konnte bisher nichts negatives feststellen. Würde aber die grössere empfehlen, fliegt ruhiger und ist nicht so windanfällig. Und man hat mehr Platz zum bauen.

    Gruss Roland
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    steht aus der frage dass die warscheinlich besser sind als von rc toy. aber schau mal meinen namen an. 1997. vermutlich mein geburtsjahr. sprich ich bin bald 15 und mein budget bringt nicht viel raus. zumal ich noch nen brushless motor mit regler rumfliegen hab der verbaut werden muss ist die auswahl begrenzt. lg
    marin
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    1997. vermutlich mein geburtsjahr
    yep, klingt irgendwie logisch

    was für einen motor+regler hast du den verfügbar, und was für eine art kunstflug willst du betreiben, eher f3a oder mehr 3d lastig? vllt. finden sich ja noch andere flieger die in dein beuteschema passen würden

    Peter
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ganz normalen kunstflug. motorleistung ist keine angegeben sind vorhandene komponenten die den absturz einer WOW...! überlebt haben. vereinskollegen meinten dass der motor gut über 2kg schubkraft hat. von daher nen kunstflieger mit 1,5 kg abfluggewicht. bin eh nicht so der kunstflieger, will nurmal reinschnuppern. wichtig ist mir halt, dass egal bei welcher geschwindigkeit der flieger geradeaus fliegt. lg
    marin
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marin1997 Beitrag anzeigen
    ganz normalen kunstflug. motorleistung ist keine angegeben sind vorhandene komponenten die den absturz einer WOW...! überlebt haben. vereinskollegen meinten dass der motor gut über 2kg schubkraft hat. von daher nen kunstflieger mit 1,5 kg abfluggewicht. bin eh nicht so der kunstflieger, will nurmal reinschnuppern. wichtig ist mir halt, dass egal bei welcher geschwindigkeit der flieger geradeaus fliegt. lg
    marin
    Hi,

    die angaben der vereinskollegen sind in deinem fall nicht wirklich hilfreich, eher verwirrend.

    guck doch mal bitte od du irgenwelche technischen daten über deine komponenten rausfindest, z.B. hersteller, typ, irgendeine benennung des motors und reglers, steht irgendwas auf den teilen selbst (name, typenbenennung, vllt max. zulässige stromstärke auf dem regler, derhzahl pro volt (oder kv) des motors), wie schwer ist der motor?
    notfalls stell doch einfach fotos deiner elektronik hier rein und wir gucken mal.

    ein motor der ca. 2kg schub bringt würde ich eher in ein 1,2kg modell stecken.

    grüße
    Peter
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ok. hab mir fast gedacht dass euch die angaben nix bringen. regler ist ein 40 A Skywalker. motor ist ein bl mit 35 mm durchmesser. sonst keine angaben... beim motor hab ich nix hilfreiches gefunden. gehäuse ist silber, ohne aufdruck oder leistungsangaben. gewicht 240g. mehr weiß ich nicht.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    201
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    langsam kenn ich mich selber auch nimmer aus. im hype-katalog steht dasses ein 40 A regler ist, im i-net dasses ein 30A teil ist. motor wird von hype als ersatzteil einmal mit 28mm durchmesser und einmal mit 35mm durchmesser angeboten.
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    21.05.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    waren es komponenten die mit irgendeinem modell als set verkauft wurden, wenn ja, mit welchem?

    ein 240g motor und ein 40A regler passen nach meiner erfahrung nicht so richtig zusammen, alle motoren die ich in dieser gewichtsklasse kenne ziehen deutlich mehr als 40A

    ist irgendein handelsname des motors bekannt? oder zumindest die spezifische drehzahl? vielleicht lässt sich damit etwas ermitteln....
    Like it!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MXS-R von RC-Toy
    Von eges im Forum Elektroflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 19:55
  2. MXS-R "Breitling" von rc-toy
    Von Marin1997 im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 08:42
  3. Park Flyer von Jamara Toys
    Von Rudolf Kreutz im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 08:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •