Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Amokka 2.0

  1. #1
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Amokka 2.0

    Hallo zusammen

    Ich werde hier den Bauthread meines F3F Nurflügels Amokka 2.0 reinstellen.
    Das wird so ein on/off Thread werden, das heisst manchmal wird es Pausen geben, ich hoffe aber, dass es einigermassen zügig vorangeht. Ziel ist es nicht nur den Bau zu dokumentieren, sondern auch einige Anregungen zu geben, was ich mir so beim Design des Amokka 2.0 überlegt habe.
    Anbei die Fotos der Form die mir Manfred Weichert ( http://www.pitbull-team.de/News.html) dankenswerterweise gefräst hat...das ist leider schon einige Jahre her, sorry Manfred und Torsten.
    Die Formen sind noch nicht poliert!

    Name:  IMG_3187 (768x1024).jpg
Hits: 3826
Größe:  122,2 KB

    In der Zwischenzeit habe ich die Schalen eingelegt und 2 mal abgesaugt. Der Aufbau ist ziemlich klassisch: Lack, 25 Glas, 80 Spread Tow, 1,2 Herex, 58 Glas. Was interessanter ist, ist dass der Flügel eine leicht nach vorne gepfeilte (-4 Grad) Endleiste aufweist. Der Holm ist allerdings gerade und rechtwinklig zur Wurzel gemacht und liegt gleich hinter der Ballaststange. Das ist meiner Einschätzung nach recht optimal in Bezug auf Minimierung des Torsionsmoment. Deshalb hat der Flügel auch diese Geometrie. Der Auftriebsschwerpunkt ist bei einem Brett ja fast immer an der gleichen Stelle, was die Torsionsbelastungen schon mal viel kleiner macht. Die Zentrifugalkräfte von Rumpf und Flügelschale greifen aber ein wenig hinter diesem Punkt an, was natürlich in der Wende eine Rolle spielt, da diese versuchen den Flügel um den Holm zu wickeln. Also muss der Holm etwas hinter dem Auftriebsschwerpunkt sein. Zusätzlich kann die D Box recht schwer gebaut werden. Deshalb habe ich vorne eine Doppelkohle Box. Wenn man die Klappen am Brett ausschlägt entsteht eine nach unten gerichtete Kraft an der Klappe. Diese hat einen Hebelarm zum Holm. Diese Kräfte werden über die Flügelschale übertragen. Da Brettprofile im allgemeinen hinten raus dünn sind, die Amokka Profile sind da keine Ausnahme, hat man das Problem, dass sich die ganze Flügelschale hinter dem Holm in sich verbiegt. Dem kann man mit Rippen abhelfen, was baulich mühsam ist. Deshalb habe ich Kohlerovings LÄNGS eingebracht, was mir am Brett aus geschilderten Gründen mehr richtig ist als diagonal.
    So weit so gut...mehr sobald es was Neues gibt.Name:  DSCN2509 (768x1024).jpg
Hits: 3747
Größe:  148,7 KBName:  DSCN2510 (1024x768).jpg
Hits: 3716
Größe:  120,8 KB
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Mömbris
    Beiträge
    1.577
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    sehr interessant dein Aufbau! Und Super erklärt! Die Idee mit den "Rippen Imitaten" hat was! Ich werde den Bericht auf jeden Fall verfolgen!

    Gruß vom Tobi
    Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.873
    Daumen erhalten
    911
    Daumen vergeben
    383
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Peter Wick Beitrag anzeigen
    ...das ist leider schon einige Jahre her, sorry Manfred und Torsten.
    ...der Aufbau von Amokka 2.0 dauert sicher nicht so lange wie der Ausbau von Amokka 1.0 eines bestimmten Pitbulls, dem ich den Flieger Gestern abgenommen hätte wenn er ihn nicht zum Schutz vor Beschädigung und Konfiszierung höchstfürsorglich Zuhause gelassen hätte

    Peter, ich lese auch sehr interessiert mit

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen

    hier ein wenig mehr:

    Gestern Steckverbindertasche (Kevlar, 25x15mm) und Holmsteg eingeklebt (mit Schaumharz).
    Holmauslegung nach Baron: Fasertyp M40J, Ca max. 0,9, v max. 70m/s, Gewicht 4,5 kg

    Name:  DSCN2514 (768x1024).jpg
Hits: 3572
Größe:  144,7 KBName:  DSCN2515 (768x1024).jpg
Hits: 3572
Größe:  158,2 KB

    Manche werden meinen dass ca max.=0,9 für ein Brett recht optimistisch ist

    allerdings ist das Profil recht viel auf Ca max ausgelegt (damit man auch schwer fliegen kann), und die Polare im Xfoil sehen auch recht ok aus. Allerdings ist Xfoil ja nicht allzu sehr verlässlich was ca max angeht. Aber 0,9 ist bei diesen hohen Re zahlen schon möglich. Immerhin hat das MH 45 im Windkanal schon ein Ca max von 1,15 bei re=300k. Beim Brett geht da allerdings noch was weg wegen dem neg. Klappenausschlag und wegen der Überziehreserve. Mein Hauptprofil hat 7,95% Dicke und 1,65% Wölbung.

    Name:  PW Amokka Vollblut 2 mod.JPG
Hits: 3609
Größe:  92,8 KB
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gut, dass Bretter keine Winglets haben :-)

    es geht weiter....

    Servos eingebaut. MKS mini an der inneren Klappe (da die ja kürzer ist) und aussen das DS 6125 glider, die Klappe ist da ja ziemlich lang. Mit Gegenlager! So ich nähere mich dem F3F Standart. Wurde auch Zeit.Name:  DSCN2541 (1024x768).jpg
Hits: 3387
Größe:  165,5 KB
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In der Zwischenzeit ist der Flügel entformt. Alles ganz prima geworden, finde ich. 680 Gramm pro Flügelhälfte mit Servos und allem.
    Erstaunt bin ich über dass die ganz leicht Vorpfeilung optisch so stark zum Ausdruck kommt. Immerhin ist mal was Neues am Himmel.

    Vielen Dank an Manfred für die Fräsarbeit und an Rainer für das CAD.
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  DSCN2549 (768x1024) (768x1024).jpg
Hits: 3218
Größe:  131,1 KBName:  DSCN2548 (768x1024).jpg
Hits: 3222
Größe:  126,4 KBName:  DSCN2550 (768x1024).jpg
Hits: 3302
Größe:  133,0 KBName:  DSCN2556 (1024x768).jpg
Hits: 3227
Größe:  129,9 KBName:  DSCN2557 (1024x768) (1024x768).jpg
Hits: 3205
Größe:  115,7 KBName:  DSCN2558 (1024x768).jpg
Hits: 3212
Größe:  107,8 KBah ja.....Bilder natürlich :-)
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Kopenhagen
    Beiträge
    493
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leider ist der Weg, bis das Teil fliegt noch lang.
    Es fehlen nämlich noch die Form für den Rumpf und den Steckverbinder. Desweiteren muss ich auch die Schwerpunktverschiebung an der Amokka 1.0 austesten, weil ich erst dann weiss wie der Rumpf aussehen soll.
    liebe Grüsse

    Peter
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    116
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Respekt!

    Also wenn der nur annähernd so gut fliegt, wie er aussieht, fliegt der in einer ganz anderen Liga als alles, was ich sonst so kenne. Klar, das liegt auch immer im Auge des Betrachters, die Vorpfeilung ist zumindest optisch der Hammer und hebt den Flieger sofort aus der Menge! Zusammen mit der Folie kommt das wirklich gut zur Geltung!
    Begeisterte Grüße
    Wolf
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Mömbris
    Beiträge
    1.577
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Peter,

    Sehr saubere Arbeit!!

    Gruß Tobi
    Heb nicht ab vom Acker, ohne deinen Tacker!
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    14.10.2011
    Ort
    Lingen
    Beiträge
    22
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ach du Heilige Scheiße is das Teil Geil!!!!!
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    7.873
    Daumen erhalten
    911
    Daumen vergeben
    383
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    das ist ja der Hammer, Du hast meine nach den letzten Aximo-Bildern schon hohen Erwartungen an das Design bei weitem übertroffen...Klasse Arbeit!!!!!!

    Ich drück die Daumen dass die Schwerpunktversuche mit Amokka1 erfolgreich sind, ich hatte Gestern wieder so ein Landeerlebnis mit dem Sunboard, den Videolink schick ich Dir mit ein paar Erklärungen noch.

    Bin gespannt wie es weiter geht

    Gruß,

    Uwe.
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    HI
    Was für ein geiler Flügel Respeckt

    Norbert
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    29.07.2002
    Ort
    Thalheim
    Beiträge
    1.514
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,

    hammergeil, haste schön gemacht.
    Durch das Dekor verstärkst du natürlich den Effekt der Vorpfeilung noch zusätzlich.

    Gruß
    Thomas
    Es gibt genug Fehler die man machen kann,
    es reicht wenn man jeden nur einmal macht.
    www.laqua-modelltechnik.de
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    12.01.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Peter,

    ich kann mich nur anschliessen und sage : booooooaaaaah, rattenscharf !!!
    mit freundlichen Grüßen

    Torsten Kern
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Amokka Rennbrett
    Von Peter Wick im Forum Nurflügel
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 09.12.2018, 17:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •