Anzeige 
Seite 10 von 30 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 447

Thema: Zeigt her eure Schätzchen!

  1. #136
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Messerschmitt Bf 110

    Hier meine Messerschmitt Bf 110: Eine Eigenkonstruktion im Maßstab 1:10, Spannweite 1,62m, Fluggewicht ca. 4 kg. Das Modell ist in Styropor Balsabauweise gebaut. Einen Bauthread gibt es im Nachbaruniversum:

    http://www.rclineforum.de/forum/boar...chmitt-bf-110/.

    Das Modell ist mit einem EFlite Einziehfahrwerk ausgerüstet. Insgesamt werkeln 10 Servos und zwei Einziehfahrwerke im Modell. Die Stromversorgung erfolgt mit einem 2 S Lipo und einem SBEC.

    Name:  DSCN0502.JPG
Hits: 4744
Größe:  118,5 KBName:  DSCN0503.JPG
Hits: 4748
Größe:  116,8 KBName:  DSCN0504.JPG
Hits: 4694
Größe:  108,1 KBName:  DSCN0505.JPG
Hits: 4712
Größe:  103,7 KBName:  DSCN0506.JPG
Hits: 4736
Größe:  113,1 KB

    Der Erfolg macht süchtig: zurzeit werkle ich an einer Messerschmitt 329 im Maßstab 1:10....
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  2. #137
    Vereinsmitglied Avatar von Klaus Petersen
    Registriert seit
    19.07.2002
    Ort
    Westergellersen
    Beiträge
    5.978
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Auch Schaumies sind schick....

    Hobby King 1/12 Hurricane und Spitfire

    Name:  2013-03-09 15.41.22 (650x488).jpg
Hits: 4749
Größe:  200,6 KB
    mein Verein: www.mfgl.de
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spitfire in 1:9

    Hier eine Spitfire in 1:9. Das besondere: Das Modell ist komplett aus Depron gebaut. Die Landung ist schwierig weil der Feuerspucker sich weigert Höhe abzubauen.

    Name:  DSCN0173.JPG
Hits: 4718
Größe:  98,6 KB

    Name:  DSCN0174.JPG
Hits: 4695
Größe:  96,8 KB

    Name:  DSCN0175.JPG
Hits: 4661
Größe:  100,0 KB
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hey samhayne:

    Ist die Ta vom vth plan aus gebaut?

    Sieht klasse aus.

    Paratwa:

    Ich habe mir deine bauweise im forum mal angeguckt und das ist garnichtmal so schwer.
    Du bringst mich auf so einige ideen. Allerdings würde ich drathkommoden der anfänge bis in die 30er bevorzugen.

    Könntest du aber nochmal genau beschreiben wie du die Rumpfsegmente gemacht hast?
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    09.02.2013
    Ort
    Wittgensdorf
    Beiträge
    19
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo baumflieger...der bauplan stammt vom neckar verlag und wurde von bruno schmalzgruber gezeichnet...danke für das lob...
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Weinbach & Weinstadt
    Beiträge
    2.307
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Petersen Beitrag anzeigen
    Hobby King 1/12 Hurricane und Spitfire
    Hallo Klaus, bleibt das Fahrwerk zum Fliegen etwa dran?

    Gruß Bernhard
    Aufkleber an der Flugplatz- Mülltonne: "Mit Rücksicht auf unsere moralisch noch nicht gefestigte Vereinsjugend bitten wir alle Gäste eindringlich, das Heulen vor der geöffneten Mülltonne zu unterlassen!"
    Like it!

  7. #142
    Vereinsmitglied Avatar von Klaus Petersen
    Registriert seit
    19.07.2002
    Ort
    Westergellersen
    Beiträge
    5.978
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei der Spit einfach abzunehmen und die Hurri hat Einziehfüsse.

    So, nun postet wieder schön Fotos von Euren Schätzchen
    mein Verein: www.mfgl.de
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    1.818
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Yak 11 von Skygate
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #144
    User Avatar von Paratwa
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.242
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Baumflieger Beitrag anzeigen
    hey samhayne:

    Paratwa:

    Ich habe mir deine bauweise im forum mal angeguckt und das ist garnichtmal so schwer.
    Du bringst mich auf so einige ideen. Allerdings würde ich drathkommoden der anfänge bis in die 30er bevorzugen.

    Könntest du aber nochmal genau beschreiben wie du die Rumpfsegmente gemacht hast?
    Meine Bauweise ist einfach und uralt. Sie ist so im einem Buch aus den 80ziger Jahren beschrieben, als die Styroporbauweise aufkam. Das Buch ist zwar inzwischen völlig zerfleddert weil uralt, aber die Methode funktioniert immer noch.

    1. Die Seitenansicht des Rumpfes erstellen und damit zwei Schablonen aus Holz erstellen. Das Holz belege ich an den Schnittkanten immer mit Tifany Klebeband.

    2. Die Seitenansicht mit dem heißen Draht schneiden.

    3. Den entstandenen Klotz nach Bedarf teilen. Sinnvollerweise sollten das die Stellen sein an denen sich der Rumpfquerschnitt ändert, bei der 110 z.B. hinter der Tragfläche.

    4. Die Rumpfquerschnitte an den Teilungsstellen als Holzschalone erstellen, Tifanyklebeband drauf und wieder schneiden.

    5. Im Bereich der Tragflächenaufnahme muß eine stabile Konstruktion auf Pappelsperrholz zur Aufnahme der Tragflächen eingebracht werden (siehe mein Bauthread).

    6. Das gleiche gilt logischerweise für eventuellen Motorspanten.

    7. Die ganzen Einzelteile sorgfältig zusammenkleben und mit Balsaholz beplanken. Nimm dafür ruhig 1,5mm dickes Holz.

    8. Das Ganze verspachteln und verschleifen

    10. Oberflächenbehandlung nach Wunsch: Papier, Oracover, GfK.... Ich nehme inzwischen GfK mit 48er Matte

    11. Bei GfK fillern mit einer Pampe aus Palettlack und Microballons

    12. Verschleifen mit 1000er Nassschleifpapier

    13. Ggf noch mal kleine Macken nachspachteln

    14. Ich versiegel dann noch mal mit 1-2 mal Parkettlack und jeweils feinschleifen.

    Das ganze gibt eine Oberfläche wie bei einem Voll GfK Modell.

    15. Nach belieben Lackieren

    Bei der Me 110 habe ich zur Gewichtsersparnis den Rumpf in Halbschalenbauweise gebaut. Dazu habe ich für die Rumpfquerschnitte mit Innen- und Außenkontur erstellt. Bei Styrodur reichen 10mm Wandstärke völlig! Die Stabilität kommt durch die Beplankung mit dem Balsaholz. Der gesamt Rumpf wiegt etwas über 300g.
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Hesseneck
    Beiträge
    475
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern ist mir das Ding aus allen Wolken gefallen.
    Bisher hatte ich es mit 4"x3" Löffelchen und 2s betrieben.
    Die Nasenoperation habe ich dazu genutzt, den Schwerpunkt etwas nach vorn zu verlegen, auf 3s umzurüsten und 3"x3" Propeller zu montieren.
    Jetzt geht das Gerät. Steigleistung satt, der Wind macht nichts mehr aus, ein Warbird eben.
    Ju 288_1.JPG (174,4 KB)
    Ju 288_2.JPG (159,7 KB)
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  11. #146
    User Avatar von Ping-Ping
    Registriert seit
    20.10.2010
    Ort
    Snake Town, Fürstentum Lippe
    Beiträge
    17
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard P51 D Susy

    Na dann will ich auch einmal......

    meine P51 Susy,
    Bausatz von Kranz, 2,3m Spanne, 13,5Kg.
    Bilder sind schon 3 Jahre alt, da war ich noch mit 35 MHz unterwegs und verbaut war ein King 60ccm.
    Aktuell mit 2,4 GHz und einem 3W60, der komplet unter der Haube sitzt.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  12. #147
    User Avatar von fockefan
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.747
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo


    hier 2 bilder meiner fokker. 2 m und 2 x 5 S mit benedini sound eines umlaufmotors

    Name:  IMG_6450.jpg
Hits: 3810
Größe:  54,3 KB

    Name:  IMG_6506.jpg
Hits: 3889
Größe:  62,2 KB
    Viele Grüße

    Bernd

    http://spp-modellbau.de
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    28.02.2012
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine Do-17!!

    2m Spannweite und 2x 10cm³.

    Steht übrigend zum Verkauf in der Börse.
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    emmen
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard EMS Mustang B Os33GT

    Name:  image.jpg
Hits: 3622
Größe:  128,6 KBName:  image.jpg
Hits: 3600
Größe:  114,2 KBName:  image.jpg
Hits: 3630
Größe:  117,1 KBName:  image.jpg
Hits: 3624
Größe:  141,7 KB

    EMS Mustan P-51B 1.83 m with wethering an Cockpit of me
    Motor OS GT33
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    Anholt
    Beiträge
    1.669
    Daumen erhalten
    42
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fockefan, könntest du ein kleines Video von deiner Fokker einstellen?

    Ich bin sehr interessiert am soundmodul.
    Machs wie die Glühbirne, trags mit Fassung

    Mein Verein: www.modellbau-bocholt.de/
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Zeigt eure DLG´s
    Von Kim Niklas Wrazidlo im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 549
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 06:54
  2. Zeigt her eure Setups
    Von Richter im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 21:50
  3. ZEIGT HER EURE WERKSTATT!
    Von hochri im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 22:12
  4. Zeigt eure Modelle
    Von gast_4802 im Forum Foto & Film
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 17:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •