Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   flight-composites.com
Seite 4 von 20 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 298

Thema: ROTMILAN (Habe): Erfahrungen?

  1. #46
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Hallo miteinander!

    es ist zwar nicht der jüngste Thread... dennoch möchten wir uns hier ein wenig einbringen und... es kann ja auch sein, dass der Eine oder Andere sich solch ein Modell in jüngster Zeit zulegt (zulegen möchte..) - und aktuelle Info's lesen möchte.

    Zur Entstehung:
    Ein paar Kumpels und ich haben uns (Mario war übrigens Schuld(!) bzw. hat uns dazu 'animiert'..) auch ein paar Rotmilane bestellt.
    Das war um die Weihnachtszeit 2013/2014 herum und mittlerweile sind sie eingetroffen. Die ganze Abwicklung, der eMail-Verkehr usw. mit dem Lieferanten war überaus freundlich, schnell und zuvorkommend (hier ist der Kunde noch der sprichwörtliche 'König'!).
    Was dann aus dem Karton herauskommt ist allererste Sahne und bereitet -so richtig- Freude!

    Die Bilder sprechen für sich:

    ..unser Akku ist..
    Name:  20140104_145604.jpg
Hits: 4302
Größe:  138,5 KB

    baugleich - analog 4Zellen Eneloop.. allerdings mit "a little bit more Power Capacity"
    Name:  20140104_145727-1.jpg
Hits: 4267
Größe:  178,0 KB

    ..die Lieferung..
    Name:  20140510_112957.jpg
Hits: 4406
Größe:  304,6 KB

    ..wird begutachtet!
    Name:  20140510_113151.jpg
Hits: 4236
Größe:  116,2 KB

    schwarz-gelbe Wespe
    Name:  DDs Rotmilan.JPG
Hits: 4529
Größe:  277,0 KB

    Farbenpracht..
    Name:  IMG_2149.jpg
Hits: 4218
Größe:  93,2 KB

    ...
    Name:  IMG_2153.jpg
Hits: 4207
Größe:  105,9 KB

    die Rümpfe..
    Name:  IMG_2154.jpg
Hits: 4208
Größe:  103,4 KB

    ..die HR/SR Anlenkungen
    Name:  20140514_233112.jpg
Hits: 4241
Größe:  197,2 KB

    ..sind modifiziert
    Name:  20140514_233403.jpg
Hits: 4237
Größe:  185,2 KB

    Wie schon zu lesen war, ist das ein -wirklich- kompletter Bausatz.
    Sehr schön, dass das V-Leitwerk-Servobrett mit dem Ballastrohr (ein Formteil mit den inkludierten 10Stk. Ballast-Zylinder) und die Anlenkungen bereits eingearbeitet sind.
    Es ist alles absolut sauber gefertigt, alle Teile sind exzellent passgenau, die Endleisten kerzengerade, die Trennnähte fein und gleichmässig. Sogar die Schutzhüllen sind vom Feinsten. Hier merkt man deutlich, dass noch mit Herz und Seele produziert wird.

    Unsere Ausrüstung besteht ebenso aus (den genannten..) MKS-Servos in den Flächen, jedoch mit Graupner (DES488 BBMG)-Servo’s auf dem V-Leitwerk.
    Die Bowdenzüge für HR/SR haben wir durch eine speziell gezogene Glasfaser-Seele (von unserem Vertrauenshändler) ausgetauscht. Diese hat noch einmal eine geringere Gleitreibung und läuft besonders leicht in der Bowdenzughülle.

    Für die Stromversorgung haben wir einen super-kleinen 2S-Lipo mit hoher Kapazität (2'600mAh) gefunden, welcher genau in die schmale Nase hineinpasst (s. Foto’s)!
    Auch haben wir noch extra Flächenverbinder bestellt, um diese im befüllten Zustand mit zu nehmen und bei Bedarf den Rotmilan zusätzlich zu ballastieren.

    Gruss - Elmer
    Like it!

  2. #47
    User Avatar von psimon
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Anwil
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Viel Spass mit euren neuen Greifvögel!

    Mein Exemplar hat nun schon knappe 50 Flugstunden in schwacher Thermik als auch in stürmischer Luft verbracht. Mein bestes Segelflugzeug bis heute.
    Top Handling, durchdachte Konstruktion, robust, beeindruckende Flugeigenschaften, super Service von Milan Demcisak Junior.... es gibt eigentlich nicht mehr viel dazu zu sagen.
    Rotmilan, das Spassgerät für den Alltag und die ersten Versuche im F3F-Wettbewerb

    Da haben Milan Demcisak Senior und Norbert Habe uns jüngeren Generationen ein tolles Vermächtnis gemacht...
    Name:  NIC_1951x.jpg
Hits: 4153
Größe:  192,6 KB

    LG Peter
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.653
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo
    Kann mich da 100% dem Peter anschliessen. Der ROTMILAN macht echt Laune und ist in allen Belangen ein gelungener Hangflieger, ich hatte da viele gute Flugstunden mit dem Federvieh. Nicht zuletzt auch wegen seinen Farbkombinationen fast immer und überall zum Einsatz bereit.
    Es gibt aber auch Exemplare welche durchaus ein gewisses Eigenleben aufweisen sollen meiner endete in einem Zaun der meines Kollegen bevorzugte gerne Bäume und Büsche. Also trotz der auffälligen Farbgebung immer ein Auge draufhalten
    Viel Spass!

    Name:  rotmilan_CH2.jpg
Hits: 4069
Größe:  198,0 KB


    Gruess
    Martin
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Hallo Peter und Martin..

    Vielen Dank für Euren 'Input'

    Da werden wir motiviert für den Bau des Federvieh's und ev. auch mal für einen Versuch als F3F-Pilot...

    Dieter's 'Wespe'
    Name:  DDs Rotmilan.JPG
Hits: 3810
Größe:  122,1 KB

    Kabel einziehen..
    Name:  20140519_202128.JPG
Hits: 3802
Größe:  102,1 KB

    ..in Chirurgen-Manier
    Name:  20140519_202146.JPG
Hits: 3807
Größe:  94,9 KB

    Gruss - Elmer
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Taiskirchen im Innkreis
    Beiträge
    169
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von smaug Beitrag anzeigen
    Kann mich da 100% dem Peter anschliessen. Der ROTMILAN macht echt Laune und ist in allen Belangen ein gelungener Hangflieger,
    Diese Aussage macht mich Neugierig und der Flieger gefällt mir richtig gut.

    Können mir die Rotmilan Besitzer folgende Frage beantworten:
    Wie gut hält sich denn der Rotmilan auch bei schwachen Bedingungen verglichen mit zB einer Needle 124 oder einem Pace VX / V4 ?

    Philip
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von psimon
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Anwil
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sali Philip

    Ich brauchte eine gewisse Zeit bis ich das Potenzial des Rotmilans ausschöpfen konnte und habe immer noch das Gefühl, dass das Modell noch mehr von sich preisgeben will.
    Je länger ich den Rotmilan fliege um so mehr staune ich über die Wechselbeziehung zwischen mir und meinem Modell.
    Mein Blaster 3 und mein Elektrosegler Sky von Arthobby kommen kaum mehr in Einsatz. Der Rotmilan übernimmt weitgehend auch diese Aufgabe bei schwächsten Bedingungen am Hang.

    Der Vergleich zwischen Rotmilan und Pace bei schwachen Bedingungen geht sicher zur Gunsten des Rotmilans. Dafür scheint mir der Pace mehr der "Hangrocker" zu sein. Aber die Auslegung der beiden Modellen ist natürlich auch unterschiedlich. Das konnte ich Gestern bei schwacher Thermik am Hang beim gleichzeitigen Fliegen mit einem Pace V4 beobachten. Der Pace V4 mit hoher Streckung und 2,7 kg kam erst bei verbesserten Bedingungen vom Boden weg. Würde ich den Rotmilan mit gleicher Flächenbelastung, wie der Pace fliegen, würde der Vergleich dann eher mit Vorteil für den Pace ausfallen (nehme ich mal so an). Was aber auch erstaunlich ist beim Rotmilan, das engste Auskurbeln von kleinen Thermikblasen mit sehr kleinen Ruderausschlägen. Ich liebe das Modell!

    Name:  DSCN4679.jpg
Hits: 3576
Größe:  187,8 KB

    LG Peter
    Like it!

  7. #52
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.653
    Daumen erhalten
    85
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Philip1 Beitrag anzeigen
    Diese Aussage macht mich Neugierig und der Flieger gefällt mir richtig gut.

    Können mir die Rotmilan Besitzer folgende Frage beantworten:
    Wie gut hält sich denn der Rotmilan auch bei schwachen Bedingungen verglichen mit zB einer Needle 124 oder einem Pace VX / V4 ?

    Philip
    Hallo,
    Bei schwachen Bedingungen würde ich dem Rotmilan leichte Vorteile gegenüber der N124 vergeben.
    Weitere Unterschiede sind, dass die N124 auf der Strecke etwas flotter kommt, der Rotmilan hingegen in den Wenden die Energie besser verwaltet.
    Zum Pace habe ich keinen eigenen Vergleich, spielt ja auch nicht gerade in der selben Liga, würden die Pace Serie eher als Allrounder oder Volksflieger für Liebhaber von Sichtcarbon bezeichnen.

    Gruess
    Martin
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag ..der Bau geht weiter

    Die Kabelbäume für die Flächen sind konfektioniert.. man sieht langsam das Licht am Ende des Tunnels..

    Werbung ist drauf...
    Name:  20140529_235858.jpg
Hits: 3407
Größe:  146,9 KB

    Funktion und Drehrichtung testen
    Name:  20140531_092626.jpg
Hits: 3453
Größe:  154,8 KB

    Kabelkanal..
    Name:  20140529_234915.jpg
Hits: 3403
Größe:  143,4 KB

    ..im Flügel
    Name:  20140529_234840.jpg
Hits: 3385
Größe:  106,5 KB

    Schaumgummi auf die Hälfte reduziert
    Name:  20140601_112515.jpg
Hits: 3388
Größe:  77,8 KB

    Steckung
    Name:  20140529_235102.jpg
Hits: 3391
Größe:  120,5 KB


    und Gesamtansicht
    Name:  20140529_235843.jpg
Hits: 3381
Größe:  162,2 KB

    Servos einkleben..
    Name:  20140603_000645.jpg
Hits: 3391
Größe:  116,1 KB

    ..mit Kanälen noch draussen..
    Name:  20140603_001214.jpg
Hits: 3392
Größe:  147,9 KB

    Der Rotmilan kann sozusagen annähernd mit meinem Graphite (F3J) in der 'Flaute' mithalten - absolut sehenswert...!
    Ich hoffe, dass ich Meinen bis ans Pfingstweekend fertig bekomme; dann kann ich auch von seinen Flugeigenschaften berichten.

    Gruss - Elmer
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Der Maiden-Flight...

    ...steht bevor!

    Nach zwei Wochen steht er nun bereit zum Erstflug; perfektes Timing für unser Hangflugweekend von morgen bis Montag.. Sogar das Wetter wird perfekt; da kann ja nicht mehr viel schief gehen!

    Auszug aus unserer Page:
    "Der Bau meines neuen F3F-Flitzer’s gelangt mittlerweile in die Enphase. Das Timing ist perfekt, denn am kommenden Wochenende möchte ich ihn gerne während unseres Hangflugweekend‘s auf dem First, ausgiebig testen.
    Beim Zusammenbau kamen keine unerwarteten Überraschungen zu Tage. Das Einfädeln der GFK-Anlenkungsgestänge für Querruder- und Wölbklappen, war keine schwere Übung. Die Klappen können soweit ‚umgelegt‘ werden, bis das innere Gestänge zum Aufschrauben sichtbar wird.
    Auch das Einharzen (erst Quer-, dann Wölb) der vier Servorahmen ist an zwei Abenden erledigt. Lediglich die korrekte Position der Rolldrive-Servoaufsätze, benötigt etwas Geduld und Spucke. Übrigens, wenn die anderen Rotmilan-Besitzer auch noch Inbus-Madenschrauben für die Rolldrive-Drehteile benötigen:
    M3 x 6mm passt!"


    Fotos vom "orange-Milan"
    Name:  20140606_181420.jpg
Hits: 3245
Größe:  232,2 KB

    Name:  20140606_181225.jpg
Hits: 3240
Größe:  259,8 KB

    Name:  20140606_182625.jpg
Hits: 3249
Größe:  157,8 KB

    Name:  20140606_181402.jpg
Hits: 3289
Größe:  275,9 KB
    Gruss - Elmer
    Like it!

  10. #55
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Erstflug auf dem First

    Hallo "Rotmilan-Liebhaber"

    Der Maiden-Flight hat an Pfingsten auf dem First stattgefunden!
    Das Modell erfüllt sämtliche Erwartungen; super Leistung bei schwachen Bedingungen, sehr agil, ziemlich schnell und äusserst gutmütig.
    Er reagiert gut auf kleinste Klappenänderungen (Stellungen) und auf die diversen Ballastiermöglichkeiten; lässt sich stets problemlos "bei Fuss" landen.

    Eine gute Höhe vorausgesetzt, können im leeren Zustand sogar noch dynamische Rollen-Loopings geflogen werden - so muss es sein; absolut Klasse!

    Name:  GOPR1603.JPG
Hits: 3090
Größe:  227,2 KB

    Name:  DSC_0148.JPG
Hits: 3071
Größe:  127,7 KB

    Name:  20140607_130127.jpg
Hits: 3095
Größe:  190,8 KB

    Name:  GOPR1604.JPG
Hits: 3061
Größe:  238,3 KB

    Gruss - Elmer

    PS
    Milan wird weitere Bestellungen aus unseren Reihen erhalten, so viel ist sicher..
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von psimon
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Anwil
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Gratulation zum geglückten Erstflug!

    Hoffentlich gibt es nicht bald eine Überpopulation von Rotmilane, die dann zum Abschuss frei gegeben werden...
    In Japan gibt es auch einige Liebhaber:
    Name:  rotm-jap1.jpg
Hits: 2972
Größe:  180,3 KB
    Name:  rotm-jap2.jpg
Hits: 2962
Größe:  175,1 KB

    LG Peter
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    705
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Segelflieger Beitrag anzeigen
    @Kurt

    Das Mit dem "Rolldrive" hatte ich in der Tat überlesen. Dann eben ohne Gegenlager .
    gegenlager geht schon, nur nicht rahmen mit gegenlager, wie kurt geschrieben hat. eine möglichkeit sind die fufix lager, welche ich sehr gerne verbaue
    fliegergruss martin
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    705
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard rotmilanbestellung für die schweiz?

    da der bruder von milan immer mal wieder in die schweiz kommt, würde sich eine sammelbestellung anbieten. man könnte sich so das transport (beschädigungsrisiko), die zoll und versandkosten sparen
    wenn es also interessenten aus der schweiz gibt, sollen sich diese bitte via pn an mich melden.
    lieber fliegergruss martin aktuell wird die fläche in 93c gebaut und nicht in st. dieses wird nur noch im querruder und in der wölbklappe zur versteifung verwendet. fliegergruss martin
    Like it!

  14. #59
    User Avatar von oracle69
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    CH-5630 Muri
    Beiträge
    477
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Frage welchen Regler...

    ...wir erhielten bereits Bedenken wegen unseres eingebauten (CC-BEC 10A) Regler's??!

    Gibt's da ein konkurrenzfähiges Produkt mit den gleichen Abmessungen (LxBxH) und Features (bis 6S, 4.8-9V, 10A)?

    Gruss - Elmer

    @Martin: ich melde mich per PN
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    24.08.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    647
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rotmilan 3018mm jetzt auch als Rotmilan midi mit 2867mm

    Videos vom aufgeladenen Romilan bei Hammerbedingungen gibt es genug.

    Mein erster Eindruck vom Rotmilan bei schwachen Bedingungen (ohne Ballast) ist sehr gut:sehr gut in der Thermik.
    Er scheint meinen Fosa bei schwachen Bedingungen zu übertreffen.
    Auch wie er die Fahrt durchzieht,so viele Kreise um den Hang rum bei schwachen Bedingungen:beeindruckend
    Ein paar Mal ging es auf Sichtgrenze:Hammer,wie schnell das Teil ohne Ballast wird,schneller als der Fosa.
    Aber nach nur 2 Flugstunden ?Eine Beurteilung ist immer subjektiv.

    Nach dem Kauf des Rotmilan midi werde ich jedoch den Rotmilan 3018mm auf Elektro umbauen,da das problemlos möglich ist und ich dann
    das Modell immer und überall fliegen kann.

    Der Rotmilan midi 2867mm wird wohl erst in einigen Wochen flugfertig sein. (siehe Foto)

    http://blogs.yahoo.co.jp/millonken/25916599.html
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •