Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 59 von 59 ErsteErste ... 94950515253545556575859
Ergebnis 871 bis 882 von 882

Thema: Was tun nach dem Tsunami mit den AKWs in Deutschland?

  1. #871
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Nein Danke

    Hallo Frank,

    Eigensicher klingt ja recht nett, aber die Atomreaktoren aus den Sechzigern und Siebzigern waren auch schon zu 99,9% sicher.

    Ich persönlich hab übrigens keine Einwände, wenn irgendwo in Sibirien oder einer mongolischen Wüste ein paar Atomreaktoren gebaut werden.
    Solange sie das kostbare Wasser dort weder verstahlen noch sonstwie schädigen, ist das denke ich eine vertretbare Übergangslösung.

    In dicht besiedelten Gebieten ,die über keinen authoritären Polizeistaat verfügen, ist Atomkraft aber ganz sicher ein Irrweg.
    Denn wenn die technischen Probleme gelöst sind, reicht es ja vollkommen ,wenn dann die menschlichen dazukommen, und schon haben wir die nächste Katastophe.

    Atomkraft nein danke ist zwar äußerst knapp und trotzdem ein bischen höflich formuliert. Jetzt die Debatte wieder neu aufrollen wird aber trotzdem wenig neue Erkenntnisse bringen.

    Gruß~Unka
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  2. #872
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt die Debatte wieder neu aufrollen wird aber trotzdem wenig neue Erkenntnisse bringen.
    Die Debatte gibt es praktisch nur deswegen,
    weil man bereits gebaute und laufende AKWs in einer Panikreaktion (Fukushima) vorzeitig abschaltet und in eine Zwickmühle geraten ist.

    Im Grunde bin ich dafür, allerdings frage ich mich ernsthaft,
    wieso wir unsere mit dt. Gründlichkeit geprüften AKWs abschalten und dafür unsere Nachbarn die ihren am Laufen halten?
    Etwas weniger Panik und mehr Rationalität hätten mehr gebracht....weil die AKWs eben schon da sind.

    So aber wurde die Forschung komplett eingestellt, die dt. Sicherheitsstandarts werden nicht mehr ins Ausland verkauft und das Rennen machen andere.
    Wie sinnvoll das ist kann ich nicht beurteilen, das wird die Geschichte zeigen.

    Eigentlich habe ich die gleiche Eisntellung zu AKWs wie Greta Thunberg,
    mag sie nicht, sie können jedoch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
    Leider wird DIESE Haltung Gretas.....unter den Tisch gekehrt in der Hoffnung daß Gras drüber wächst
    Like it!

  3. #873
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Panik ist hier glaubich nicht ganz der richtige Ausdruck.
    Aber wenn man gegen alle Spielregeln einen Ausstiegsbeschluß einer gewählten Bundesregierung wieder kippt und dann passiert so eine Katastrophe wie in Fukushima, dann gehe ich da zumindest mal von einem hohen Maß an politischem Unwohlsein aus.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  4. #874
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.505
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Unka Beitrag anzeigen
    Aber wenn man gegen alle Spielregeln einen Ausstiegsbeschluß einer gewählten Bundesregierung wieder kippt
    Also das wäre ja das erste Mal das die Bundesregierung ihre Auffassung ändert und einen Beschluss kippt....

    Seltsamerweise gilt in Diskussionen zu dem Thema diese Ewigkeitsklausel anscheinend nur für "solche" Beschlüsse, alles andere steht aber zur Disposition. Selbst wenn es sich dreimal als Irrweg entpuppt, muss der einmal eingeschlagene Weg ins grüne Shangri-La fortgesetzt werden und jede Diskussion über Sinnhaftigkeit mit dem Argument "Das haben wir so beschlossen, basta" weggebügelt - irgendwie erinnert mich das an: "Vorwärts immer, Rückwärts nimmer"
    Like it!

  5. #875
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist aber trotzdem so,das bei längerfristigen Gesetzesmaßnahmen ein "rin in die Kartoffeln und raus aus den Kartoffeln" im parlametarischen Miteinander eher einen schlechten Ruf besitzt.
    Du scheinst aber in sofern Recht zu haben, das es wohl immer mehr in Mode zu kommen scheint.

    Ich halte da aber wenig davon.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  6. #876
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    232
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf was stützt sich die Behauptung, deutsche AKW sind die sichersten? Wie viele AKW sind nicht ans netz gegangen oder nach kurzer Zeit Außer betrieb genommen worden? Schon ein paar.
    Ob die ganzen Sicherheitsvorkehrungen und Redundanzen funktionieren zeigt sich erst im Ernstfall.
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  7. #877
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist schon richtig.
    Das sicherste AKW steht in Österreich, es ist nie in Betrieb genommen worden.
    Sicher ist auch relativ,
    dt. AKWs haben ebenfalls große Schwächen,
    aber ich vertraue unseren Erbauer, dt. Prüfern und Betreibern mehr als in anderen Ländern die an uns grenzen.
    Es geht auch nicht so sehr um die alten Kraftwerke, deren Sicherheitsstandart auf den 70er Jahren beruht,
    sondern um neue,
    und da wären die Deutschen schon vorne dabei gewesen.
    Wären......

    Nun hoffe ich, dass die neuen AKWs im Ausland einen hohen Sicherheitsstandart haben der auch geprüft wird
    https://www.spektrum.de/news/kernkra...ukunft/1527265
    Like it!

  8. #878
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.505
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    Ob die ganzen Sicherheitsvorkehrungen und Redundanzen funktionieren zeigt sich erst im Ernstfall.
    Also bisher definieren sich deutsche AKWs nicht durch ihre Störfälle, sondern dadurch das sie dauerhaft Energie produzieren. (Wenn die Politik sie lässt) Und das seit vielen Jahrzehnten.

    Und nein, sie sind nicht (mehr) die sichersten. Denn ihr Design ist inzwischen überholt. Ein Upgrade steht aber ausser Frage, denn unter den gegebenen politischen Rahmenbedingungen würden sich das a) nicht rechnen (wegen verbleibender Laufzeit) und b) wäre die dadurch nötige Erneuerung einer Betriebsgenehmigung völlig aussichtslos.

    Also fährt die Energiewende mit vollen Schwung weiter, Richtung Wand.
    Like it!

  9. #879
    User Avatar von Ungustl
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    73
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer gegen Atomkraft ist, ist dumm...
    Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder spass...
    Like it!

  10. #880
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    146
    0 Nicht erlaubt!

    Standard


    Wer gegen Atomkraft ist, ist dumm...

    Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder spass...
    Na denn , ...
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  11. #881
    User
    Registriert seit
    15.02.2005
    Ort
    BRD
    Beiträge
    1.024
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    161
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ungustl Beitrag anzeigen
    Wer gegen Atomkraft ist, ist dumm...
    Das Wort zum Sonntag
    Like it!

  12. #882
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    728
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Wort zum Sonntag
    Gefällt mir besser:

    Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder Spass...
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Jet nach Ibiza
    Von Deraligator im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 12:50
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2002, 07:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •