Anzeige Anzeige
www.ejets.at   www.zeller-modellbau.com
Seite 1 von 97 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 1449

Thema: Windrider Boeing 737-700

  1. #1
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Windrider Boeing 737-700

    Hi all,

    ich habe heute mein Paket mit der 737 von Windrider aus Hong Kong bekommen, die es in Kürze bei Lindinger geben wird. Anbei ein paar Fotos vom Packungsinhalt. Wenn man die Teile zusammensteckt, bekommt man einen Eindruck von der imposanten Größe.

    Die Verarbeitungsqualität ist gut, die Verbindungen der Teile sind durchdacht. Ich habe mir bereits Decalvorlagen für eine Qantas Version des Fliegers gebastelt.

    Leider werde ich kurzfristig nicht dazu kommen, den Flieger in die Luft zu bringen, aber vielleicht kann jemand anders ein paar Baufotos beisteuern

    Beste Grüße

    Jan

    Name:  IMG_8790.jpg
Hits: 18932
Größe:  56,4 KB

    Name:  IMG_8793.jpg
Hits: 22296
Größe:  62,7 KB

    Name:  IMG_8791.jpg
Hits: 19477
Größe:  64,6 KB

    Name:  IMG_8792.jpg
Hits: 18537
Größe:  51,2 KB
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    31.05.2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    637
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Cool Verpackung!

    hello

    werde mir auch eine zulegen, sobald sie beim lindinger lieferbar ist!

    die verpackung ist ja endlich besser geworden

    fotos vom bau wäre geil.....lass uns mehr wissen.

    gruss
    chrisu
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard verpackung

    ja, die Verpackung ist einwandfrei, alle Teile kommen ohne Dellen und Kratzer an, immerhin ist das Teil um die halbe Welt gereist. wenn Du den Flieger direkt bei Windrider bestellst, sparst Du ca. 50€.

    Ich hoffe, ich finde die Zeit zum Bauen, ich habe noch die 2m Beechcraft Bonanza im Bau und da komme ich auch schon nicht voran.

    was bei diesem Teil einfach cool ist, ist die Vorbildtreue. Der Flieger ist von Boeing lizenziert und ist wirklich in allen Proportionen original. was man sonst so an Airliners bekommt ist ja teilweise gruselig. auch das elektrische Einziehfahrwerk ist gut und standardmaesig enthalten.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    Geeste
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    was mich interessieren würde, wird das Fahrwerk ne Rasenpiste aushalten oder gehts nur auf Hartpiste?

    Frank
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fahrwerk

    Ich denke schon, es muss aber schon eine gemähte Rasenpiste sein. Das bugfahrwerk hat 45mm, das Hauptfahrwerk 60mm. Ich habe eine Katana S30, die hat kleinere Raeder und ein Zweibeinfahrwerk, die geht prima auf unserem Platz, ich hatte noch nie einen Kopfstand damit.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Wien/Hollabrunn
    Beiträge
    309
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jan!

    Hb mir auch eine bestellt!
    Lindinger meint, sie ist ab Anfang Februar lieferbar... Seit heute ist sie nicht mehr rot sondern gelb bei der Lieferzeit - was auch immer das genau heisst...
    Was für Motoren tust Du denn für Motoren und Akku rein?

    Lieben Gruß,
    Martin
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    949
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aus was für nem Material ist die denn? EPO? Styro? EPP oder anderer Formschaum?

    Beste Grüße
    Wolfgang
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von freudi
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    1.636
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr Chick

    Ich denke so ein Flieger müsste sich doch sicher auch gut beglasen lassen.
    Wie es scheint sind die, zuzuspachtelnden Stöße ser fein und wenig, oder sehe ich das falsch?

    Sind die Fenster echte Aufkleber oder Abziehbilder?
    Gehören Impeller und EZFW dazu?
    Jede Landung, bei der der Flieger reparabel bleibt, war eine gute Landung
    www.modellflug-nordhausen.de
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Material und Ausstattung

    Hi,

    es ist EPO. Es gibt einen kompletten Satz Aufkleber, mit Fenstern, Türen, Cockpitscheiben, Typbezeichnung, etc.
    Es gibt (zumindest bei Windrider direkt) eine Grundaustattung (Flieger + elektrisches EZFW) und verschiedene Kombinationen von Grundaustattung und Zubehör, z.B. Impeller, Motoren, Regler, Akkus.

    Ich werde wohl den Wemotec Minifan Pro nehmen und den empfohlenen Scorpion 2221/8 dazu 2x3200 Kokam.

    Bevor ich das mache überlege ich mir allerdings eine Grundierung für das Material, denn ich will den Flieger lackieren. Wenn jemand von Euch einen Tip für einen UV-stabilen Lack (weiß) hat, wäre ich dankbar. Es gibt nichts Schlimmeres als einen vergilbten Airliner
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Glas

    Der Rumpf besteht aus zwei Teilen und im vorderen Teil gibt es einen Deckel, um an die Akkus ranzukommen.
    Glasmatte ist mir zu aufwendig und erhöht das Gewicht deutlich, ich will versuchen eine Grundierung aus dünnen Schichten aufzubringen und dann zu lackieren.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    106
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video

    Hi,

    hier das neueste Video vom dem Vogel:

    http://www.youtube.com/user/xflighthk#p/u/1/U8SMTZUdD_g

    Beste Grüße

    Jan
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von freudi
    Registriert seit
    09.09.2006
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    1.636
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy,
    Wirklich ein sehr schöner Flieger.
    Aber er klingt ja grauenvoll mit dem Impeller.
    Die Fläche sieht auch aus als müsste Man sie verstärken.
    Bin gespannt ob ihn mal einer beglast?
    Jede Landung, bei der der Flieger reparabel bleibt, war eine gute Landung
    www.modellflug-nordhausen.de
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ich habe mir auch einen rausgelassen

    Hallo erstmal denn ich bin Forenneuling...

    Ich konnte dem Windriderangebot auch nicht wiederstehen, da ich ein absoluter Airlinerfanatiker bin. Durch diesen Fanatismus bin ich bei der 737-700 gelandet obwohl ich bisher nur wenig Modellflugerfahrung besitze.

    Auf alle Fälle ist die Quallität absolut Makellos. Der Versand auf honkong funktionierte absolut reibungslos und Ming Lou steht einem immer mit Rat und Tat zur Verfügung.

    Nach dem erfolgreichen Zusammenbau steht nun das Nachrüsten von Landeklappen und einer originalgetreuen Beleuchtung auf dem Programm.

    Was mir noch etwas Kopfzerbrechen bereitet ist, wie ich dem Vogel eine schöne Oberfläche verpassen kann. Mir schwirrt hierzu einiges im Kopf herum. Zur Auswahl stehen Bübelfolie, eine dünne Glasfaserschicht oder einfaches Lackieren. Ich glaube allerdings, dass lackieren die unschönste Variante ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass die kleinste Druckstelle das durchschimmern des weißen EPP Schaums bewirkt. Habe da im Internet etwas von 2Gulp" gelesen.
    Für Anregungen bin ich jederzeit dankbar.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    31.05.2002
    Ort
    Baden
    Beiträge
    637
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Gehörgeschädigt

    hello,

    1.wenn kann man nur die gewuchteten mini pro impeller von wemodec nehmen

    2. mir dieser methote die oberfläche robust zu bekommen beschäftige ich mich gerade an meiner l39
    viel arbeit aber der erfolg kann sich sehen lassen, super harte und glatte oberfläche und billig!

    http://www.rc-network.de/forum/showt...t=oberfl%E4che

    gruß
    christian
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    783
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von freudi Beitrag anzeigen
    Die Fläche sieht auch aus als müsste Man sie verstärken.
    Bin gespannt ob ihn mal einer beglast?
    Was ist schöner für einen Scale fan, als eine Modellfläche, die sich genau so biegt, wie im Original? Eine Flexible Fläche macht mehr mit, als eine richtig feste.


    Bin mal auf die Rasenstarteigenschaften gespannt. Was ich bislang gesehen habe, passt das 45mm Bugrad nicht in den Radkasten beim Einziehen. Das wäre nicht so schön.

    Grüße
    Alexander
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Boeing 727-200
    Von grisu im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 07:09
  2. Und es hat Boeing gemacht.BZ Flieger von Boeing
    Von Christian Lucas im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 12:49
  3. Boeing X-45
    Von jwl im Forum Nurflügel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2002, 17:50
  4. Boeing X 45 A
    Von Christian Lucas im Forum Nurflügel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2002, 21:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •