Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.multiplex-rc.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Mx-16 Programmierung - komme einfach nicht weiter

  1. #1
    User
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    294
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mx-16 Programmierung - komme einfach nicht weiter

    hallo zusammen,

    kann ich folgendes mit der Mx-16 auf K1 programmieren?

    es geht darum e-motor und butterfly zusammen auf k1 ohne umschaltung.



    Mitte (50%) bis unten (0%) - Butterfly proportional
    Mitte bis halbwegs Oben (75%) - Ruhestelle, 'deadband'
    Halbwegs (75%) bis Oben (100%) - Motor

    butterfly hab ich ja hinbekommen, aber den regler, der -100% bis +100% weg braucht mit einem knüppelweg von 25% anzusteuern krieg ich nicht hin.

    geht das überhaupt mit der mx-16?

    gruß markus
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fürchte, dazu brauchst du eine FX-30. Selbst bei der mc-22 wüßte ich auf Anhieb nicht, wie ich das hinkriegen könnte (es gibt zwar Kurvenmischer, trotzdem)...
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    294
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    eine fx-30 wär schön, aber ein bischen dick.

    sollte es keine möglichkeit geben, so bleibt mir immer noch den motor auf einen schalter zu legen.

    vieleicht hat ja jemand noch eine idee.

    gruß markus
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leg den Motor auf einen Schalter.
    Denke das es um einen Segler geht und da ist der Motor doch nur die Steighilfe.
    Warum langsam steigen?
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard vielleicht so gemeint ??

    Hallo Markus,
    also ich habe es so gemacht, vielleicht trifft das ja deine Vorgabe.

    Mittelstellung K1 Motor aus, Butterfly aus.

    K1 bis in den Endanschlag stufenlos bis Vollgas.

    Landanflug:

    K1 in die andere Richtung, stufenloses Butterfly bis eingestelltem Max Ausschlag, mit gleichzeitiger Höhenbeimischung.

    Vielleicht ist es das was du gebrauchen kannst.

    Sender MX16S
    Hans Peter
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, und wie???
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    674
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Im Handbuch der MX16-s gibt es dazu eine fertige Anleitung. Schau da mal nach.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie das mit der Landestellung usw. geht, weiß ich alles. Aber wie soll das mit der ab Mittelstellung einmal so und einmal so gehen... Das ist meine Frage! Das Problem ist doch, dass die mx-16s keinen einstellbares Offset für die Bremse hat. Deshalb verstehe ich nicht, wie man dem Butterfly beibringen kann, erst ab der Hälfte zur wirken...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Zürich/Luzern
    Beiträge
    372
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo msx,

    auf Seite 102 - 103 im Handbuch findest Du doch eine Beschreibung dieses Falls " K1 Knüppel für Gas & Bremse" ?
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    294
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    also ich hab das handbuch vor mir.

    aber bitte wo ist das beschrieben? ein paar prozent von was auch immer ist problemlos möglich, auch mit einem frei definierbaren offset auf k1

    aber:

    wie mische ich ab einem bestimmten offset-punkt von k1 (z.B. die oberen 25% weg von k1)
    auf einen anderen kanal, der aber den vollen weg braucht (-100% bis +100%, genau soviel braucht mein regler sonst geht er nicht)

    heißt im klartext:

    z.b. 25% knüppelweg, aber -100% bis +100% ausschlag

    gruß markus
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    294
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von pixler Beitrag anzeigen
    Hallo msx,

    auf Seite 102 - 103 im Handbuch findest Du doch eine Beschreibung dieses Falls " K1 Knüppel für Gas & Bremse" ?
    was du meinst steht im handbuch auf seite 101.

    da wird beschrieben, wie die querruder von halbgas bis leerlauf mit ausfahren.

    ich brauch aber den vollen weg für den regler.

    wenn ich den offset von k1 z.b. auf 25 oder 75% verschiebe, dann hab ich nicht mehr den vollen weg, also die -100% bis +100% zum mischen.

    gruß markus
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    12.03.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    294
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    kann es sein das ich für so was umzusetzen die möglichkeit haben muß einen nicht-linearen mischer zu programmieren.

    ist das mein problem?

    gruß markus
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Zürich/Luzern
    Beiträge
    372
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich sehe gerade, die mx16 hat nicht standardmässig eine frei einstellbare K1 Kurve (habe mx16 & mc24, habe das verwechselt sorry), das lässt sich aber sicher mit einem asymetrischen Mischer auf K1 -> K1 lösen.
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard wie, jas so

    Hallo MSX,
    sorry habe folgendes vergessen.

    Beim Sender einschalten ""MUSS"" der Gas/Butterfly Knüppel, als K1, in Mittelstellung sein.(Motor und Butterfly aus. -> Flugstellung)
    Dann erst den Empfänger mit Spannung versorgen, sonst klappt es bei mir auch nicht.

    Versuche es mal.
    Hans Peter
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry meine Antwort ging natürlich an den Markus.... aber lesen wird ja sicher jeder
    Hans Peter
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 17:29
  2. Jeti Empfänger Programmierung - neue Welten tun sich auf
    Von Gast_14961 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 17:36
  3. Programmierung MX-16 IFS
    Von kwikfly im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 11:48
  4. Hilfe bei Programmierung MPX Evo9
    Von Catsailer im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 12:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •