Anzeige 
Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 398

Thema: elf von vladimir

  1. #46
    User
    Registriert seit
    28.08.2009
    Ort
    zwischen Dresden & Berlin
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Faden saugt sich voll Seku und haftet dadurch besser als auf einer glatten Fläche. Ich würde es machen - ist eine gute Idee.


    Kann schon jemand was zu den Abgleitzeiten sagen?
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servo verkleben

    reduziert, der Faden nicht die Klebefläche, oder sollte der Faden bündig gewickelt werden, (die Bilder in der Anleitung zeigen die Wickelung des Fadens mit rel großen Abstand. Malerkrep?
    Like it!

  3. #48
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Schubert Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr die Servos reversibel verklebt? Ich dachte an Malerkrep und dicken Seku. Dem Vorschlag von FVK noch einen Faden rumzuwickeln kann ich nichts abgewinnen. Oder sollte man doch?

    Tesa um das Servo und mit Sekundenkleber verklebt.
    Mit Gewalt kann das Servo von der Klebefläche entfernt werden.
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Elf braucht einen ca. 10 g 2s Lipo, damit der Schwerpunkt bei ca.76 mm liegt.
    Abflugmasse wird ca. 97 g.

    Kupferlackdraht für die Verkabelung hilft natürlich beim Gewicht und schafft im Rumpfboot enorm Platz.

    Als Empfängerlipo wähle ich 2s 120 mAh Hyperion 25 C. Er wird ausgezogen und vor den Servos platziert. Dann sollte alles ohne Blei passen.
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elf

    Hallo Gerhard,wo bleiben die Bilder(sind doch bei deinen Berichten immer dabei) ? das mit dem Kupferlackdraht wäre für mich auch noch eine Option,--nur,wie kommst du auf 97 Gramm? mein Modell hat 102 Gramm ,und ich hab nicht so auf jedes Gramm geachtet,...MfG. Didi
    Like it!

  6. #51
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Didi, von der Verkabelung mach ich Bilder.
    Viel leichter als 97 g schaff ich nicht. Jedenfalls hat das Bauen Spaß gemacht.
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 97 Gr.

    ...ach mach dir keine Sorgen,das Teil macht auch mit meinen 102 Gr. noch richtig Laune,ich freu mich schon auf den Sommer,--Kuhfürze auskurbeln------übrigens kommt ja der Jiri im Februar zu uns auf den Modellbauflohmarkt,da hol ich mir gleich noch einen Elf als Ersatz---MfG. Didi
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier einige Bilder vom Rumpfboot. Abweichend von der Bauanleitung ist bei mir das Höhenpendelruder rechts und das Seitenruder links angelenkt.
    Seitenruderservo, Schubstange im unteren Loch einhängen
    Höhenruderservo, Schubstange im oberen Loch einhängen



    Name:  Epsilon 7 001.jpg
Hits: 3260
Größe:  124,3 KB

    Name:  Epsilon 7 004.jpg
Hits: 3265
Größe:  145,1 KB

    Name:  Epsilon 7 008.jpg
Hits: 3215
Größe:  135,6 KB

    Name:  Epsilon 7 007.jpg
Hits: 3237
Größe:  149,3 KB

    Name:  Epsilon 7 011.jpg
Hits: 4826
Größe:  153,6 KB
    Like it!

  9. #54
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Epsilon 7 005.jpg
Hits: 3258
Größe:  135,4 KB

    Name:  Epsilon 7 003.jpg
Hits: 4887
Größe:  156,9 KB
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elf

    Hallo Gerhard,also ich hab die Servos etwas weiter vorne,da geht gerade noch die eine Liopzelle vorne dran,denke mal wenn ich das mit dem Lackdraht und ohne Empfängergehäuse noch hin bekomme dann wirds so um die 95Gramm enden,Lipozelle teste ich mal die 160ziger (unter 4 Gramm)von E-Flight,----MfG. Didi
    Like it!

  11. #56
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Morgen bekomm ich den Lipo, es ist ein 2s Lipo. Ich verwende D 47 Servos, die können direkt an 2s betrieben werden. Bei mir sollte der Schwerpunkt 76 mm passen, wenn der Lipo direkt vor den Servos platziert wird. Er muss auf alle Fälle ausgezogen werden, damit er hoffentlich unter die Haube passt. Sonst wird das Rohr etwas abgenommen.
    Like it!

  12. #57
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der Empfängerlipo für den Elf

    Der 2s 120 mAh 25 C Lipo vom Hyperion hat die nachgemessenen Abmessungen:
    37 mm x 21 mm x 8,8 mm (original, nicht ausgezogen) und passt damit direkt vor den Servos unter die Abziehaube.
    Mit einer Masse von 10,7 g sollte der Schwerpunkt damit auch passen.
    Bei mir ist es momentan noch etwas kopflastig, deshalb wird der Lipo ausgezogen, dann passt er superbequem unter die Haube, dürfte dann 2 g leichter sein und der Schwerpunkt wird dann stimmen.
    Momentan hat der Elf 97,2 g. Wird mit dem ausgezogenen Akku auf etwas mehr als 95 g kommen.
    Wichtig: D47 oder diverse baugleiche Servos verwenden, die können direkt an 2s betrieben werden.
    Like it!

  13. #58
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 2s 120 mAh Empfängerlipo

    Name:  Epsilon 8 001.jpg
Hits: 3185
Größe:  176,6 KB

    Oben: 2s 120 mAh 25 C Hyperionlipo 37 mm x 21 mm x 8,8 mm, 10,7 g (original, nicht ausgezogen)
    Unten: ausgezogen,32,6 mm x 20,8 mm x 7,6 mm, 9,3 g.
    Like it!

  14. #59
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Epsilon 8 002.jpg
Hits: 3145
Größe:  118,9 KB
    Like it!

  15. #60
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.313
    Daumen erhalten
    203
    Daumen vergeben
    447
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ultraleichte 2 mm Steckverbindung. Material, Alu, vergoldet.
    Bestellnummer: 71211
    Dieses 2 mm Stecksystem ist mit dem üblichen 2 mm Stecksystem kompatibel.







    Stecker und Buchse mit Löttasche für das Kabel.





    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Sprite E von FVK (Vladimir)
    Von Peter Stöhr im Forum Segelflug
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •