Anzeige 
Seite 3 von 27 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 398

Thema: elf von vladimir

  1. #31
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elf schleppen

    Hallo Peter,natürlich mußt du die Haube mit ein wenig Tesa sichern,für das Schleppseil(dünne Drachenschnur) verwenden wir die Klettbandversion,davon allerdings nur sehr wenig,gerade so daß sich das Modell nicht von selbst lösen kann,auf Höhe gebracht dann folgendes: Motormodell Gas raus-Seil wird locker--leichter Ruck am Elf mit dem Höhenruder und schon ist die Sache erledigt,--bitte nicht zu viel Klett verwenden,es genügt wirklich ein 2mm Streifen an beiden Seiten (Modell/Seil),und davon wir auch nur jeweils die Hälfte miteinander verklettet---übrigens,der Hallenflug-Schlepp steht noch aus,wird aber demnächst folgen,Schleppmodel ist eine Ciarra vom "Himmlischen",----MfG. Didi
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Elf Einstellwerte

    Hallo, habe gerade die ELF bekommen und sehr zufrieden mit der Qualität. Was mir noch fehlt sind die Einstellwerte für HR/SR. Mit welchen Ausschlägen fliegt ihr??

    Gruß
    Michael
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.343
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In der >>Bauanleitung zum Elf<< werden Verklebungen mit dem Höhen- oder Seitenleitwerk mit Sekundenkleber vorgeschlagen. Der Stützstoff diser Teile ist schaumartig (wie Depron).
    Wird der Stützstoff durch normalen Sekundenkleber angegriffen ?
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard,also bei meinem Modell ist alles mit Seku verklebt,(auch Höhen/Seitenruder),hält bisher super,---MfG. Didi
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend,

    ich überlege gerade wie ich die Bowdenzugröhrchen im Heckauslger am besten ausgerichtet anklebe. Die Stücken auf den Bowdenzug auffädeln und dann ankleben? Die Gefahr den Bowdenzug mit Röhrchen zu verkleben ist bei den kleinen Abmessungen ja nicht gerade klein.
    Kann mir jemand einen guten Tip geben?

    Vielen Dank schonmal
    Gruß, Michael
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,geht mit einem Zahnstocher ganz einfach,hält bei mir schon einige Zeit ohne Probleme, MfG. Didi
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    meinst Du punktgenaues Kleben mit der Zahnstocherspitze oder legts Du Zahnstocherteilchen unter die Röhrchen, um Abstand zu gewinnen??????????

    Gruß Michael
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.343
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Halmdidi
    Hat mit normalem Sekundenkleber prima geklappt. Der zersetzt den Stützsoff nicht .
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.343
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Michael Schubert Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    ich überlege gerade wie ich die Bowdenzugröhrchen im Heckauslger am besten ausgerichtet anklebe. Die Stücken auf den Bowdenzug auffädeln und dann ankleben? Die Gefahr den Bowdenzug mit Röhrchen zu verkleben ist bei den kleinen Abmessungen ja nicht gerade klein.
    Kann mir jemand einen guten Tip geben?

    Vielen Dank schonmal
    Gruß, Michael
    Hallo Michael

    Wenig Sekundenkleber auf kleine Schraubenzieherklinge oder Zahnstocher. Das ist zum Dosieren ideal. Man hat so nie zuviel Sekundenkleber.

    Zur Sicherheit kann man einen eingeölten Stahldraht zum Ausrichten verwenden.. Nach dem Festkleben der Haltehülsen den Stahldraht entfernen und die Kohleschubstange einfädeln.
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerhard,genau so wie von dir beschrieben hab ich gemeint,---ja ja,hast doch schon was von mir gelernt...............MfG. Didi
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gute Idee mit dem eigeölten Draht, so werde ich es machen.

    Gruß
    Michael
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.343
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Didi, man lernt nie aus und ich lerne gerne.

    Die Widerlager für die Schubstangen sind bei mir jetzt fetgeklebt. Hab gleich die Originalschubstange genommen und Sekundekleber dosiert mit einem 1 mm Stahldraht vorsichtig an die Klebestelle gebracht. Schubstange läuft schön leicht.
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael/Gerhard, welche Farben habt ihr denn?,also mein weiß/schwarz sieht man auch gut bei diesem schlechtem Wetter,--- F-Schlepp mit dem Magnum auf Schnee funzt 1a ,--MfG. Didi
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    11.343
    Daumen erhalten
    206
    Daumen vergeben
    453
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine ist rot.
    Heute kleb ich die Servos fest und verkabele den kleinen ausgezogenen FAST 4 Kanal mit Kupferlackdraht.
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    288
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    meine ist blau. Wie habt ihr die Servos reversibel verklebt? Ich dachte an Malerkrep und dicken Seku. Dem Vorschlag von FVK noch einen Faden rumzuwickeln kann ich nichts abgewinnen. Oder sollte man doch?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Sprite E von FVK (Vladimir)
    Von Peter Stöhr im Forum Segelflug
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •