Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  www.krill-model.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

Thema: Come On 2,1 Strike von Vogt Modellbau

  1. #1
    User
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Come On 2,1 Strike von Vogt Modellbau

    Hallo Leute,

    kennt jemand von euch dieses Modell? Hätte gerne mal ne meinung darüber.

    Gruß Michael
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Oppenheim
    Beiträge
    1.494
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MB01 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    kennt jemand von euch dieses Modell? Hätte gerne mal ne meinung darüber.

    Gruß Michael
    Hallo Michael,

    das sieht aus wie der 'come on' den es früher von Hochstein Modellbau gab. Wenn man auf den Bildern schaut steht da bei einige auch noch Hochstein drauf. Dazu findest du ein paar Info's wie z.B. hier:

    http://www.rc-network.de/forum/showt...ight=hochstein

    Ich hab das Modell selber nicht und kann in sofern auch gar nichts dazu sagen, aber vielleicht findest du so ja ein paar Info's

    Gru0 -Stephan-
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    leider passen die Gewichtsangaben absolut nicht ......; ein Kollege hat das Modell wieder zurückgegeben; sollte eine spezielle Leichtversion sein... aber viel zu schwer.


    Gruss

    PW
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wie PW schon sagt stimmen die Gewichte nicht und der Beitrag ist auch
    nicht wirklich aussage kräftig. Bleibt nur die Frage ob der Flieger generell
    mal Überarbeitet wurde oder ob man lieber die Finger davon Lässt!!!!
    Finde es nur Lustig, wenn man bei Vogt auf der Seite schaut, das diese
    3 Monate Später noch nicht aktuell ist.
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Martin Greiner
    Registriert seit
    23.08.2005
    Ort
    zwischen S und Ul
    Beiträge
    3.359
    Daumen erhalten
    200
    Daumen vergeben
    246
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi!

    Wenn die aktuelle Qualität besser als die von Hochstein ist, dann wäre das fürs Fliegen ohne direkte F3A Interessen schon ok.

    Die Ausführungen von Hochstein haben mich nicht überzeugen können. (3 Exemplare, eines in 50ccm steht noch ein Stockwerk tiefer)

    Wer macht die Dinger jetzt? Hochstein für Vogt? Vogt selbst???
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    SZ
    Beiträge
    1.516
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich fliege seit kurzem eine 1,92m "Come One"(gebraucht getauscht) mit einem MVVS 45 und bin eigentlich mit dem Flugverhalten zufrieden.

    Das Gewicht schätze ich ungefähr auf 7kg(muß noch genau wiegen),am Heckfahrwerk mußte ich noch etwas Blei anbringen um den Schwerpunkt einzuhalten!

    Für mich soll es ein Spassmodell und Träningsmodell für den normalen Kunstflug sein und kein Wettbewerbsmodell!

    Gruß Lothar...
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Mawhy
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Kaunitz bei Verl
    Beiträge
    1.710
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Moin,

    Ich selber fliege vom Hochstein ein Modell. Bin mittlerweile gänzlich auf elektro umgestiegen.
    Mein Modell ist seeeher sauber vom Hochstein gebaut worden. Muß aber auch PW recht geben. Gewichtsangaben passen auch bei meinem nicht.
    Gruß
    Math.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lothar,

    dann passen bei Dir die Herstellergewiche und die Realität auch nicht zusammen.

    Sorry.. aber 1,92 m Spannweite, deklariert als F3A Modell und dann um die 7 kg ...? Ein absolutes No GO.

    Hast Du schon mal so ein F3A Modell mit knapp 5 kg geflogen ? Dann merkst Du den gewaltigen Unterschied. Aktuell liegen wir mit 8 S Antrieben bei um die 4,6 kg im F3A; mit 10s bei ca.4,9 kg.

    Im Prinzip alles kein Problem.. immer vorausgesetzt der Hersteller gibt korrekte Gewichte an; dieses liegen aber beim Come On weit weit daneben.

    Die super Leichtversion des Kollgen war 1,5 kg schwer wie der Hersteller versprochen hatte ....

    Nur warum wirbt der Hersteller mit super Gewichten und ist weitz weit entfernt davon ? Warum schreibt der Hersteller "ab 4.400 g" und warum nicht die Wahrheit "ab ca. 5,5 kg" ?



    Gruss

    PW
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi zusammen

    ich hab da auch mal nachgeschaut.

    http://www.mvvs.net/index.php?cPath=39_81

    festgestellt hab ich dabei das der "come on" als 1.9, 2.1, und 2.2m version lieferbar ist.
    meines wissens wäre abgesehen vom 1.9 das model eh zu gross für F3A, was dafür spricht das da wer nicht so ne grosse ahnung hat, zumindest nicht wer die homepage bearbeitet.. gewichte hab ich keine gefunden.

    optik und zubehör find ich ganz ok, preis finde ich sogar sehr ok, nun müsste nur noch wer den 1.9 anschaffen und schön mitteilen was er da hineinverbaut, - so könnte man auch bisschen realistisch abschätzen ob die 5kg zu halten sind?

    mfg

    hugo
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    also das mit der Anschaffung ist mal ganz weit weg gerutscht!!!!!
    Ich hatte mal ne Funtana von EMHW, diese lag mit 3w24 bei 4.9Kg!
    Bei dem Gewicht kann ich auch ne 2.3m Composite Extra Fliegen,
    da passt das Setup mit dem 50er Motor weningsten.
    Der Come on scheint so wie es schaut sehr beliebt zu sein, wenn man
    die beitrage im Forum so liest ( nähmlich garnix ) und was man liest,
    ist es nur negativ wegen dem Gewicht.

    Ich denke ich sollte mir mal gedanken wegen dem High Society von Lorenz machen, da sollte alles passen.

    Gruß Michael
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi michael

    hast du eine gewichtsangabe zur come one?
    ich hab noch keine gefunden.
    einzig ein user hatte mal geschrieben das er mit seiner come one (welche sp? 1.9, 2.1, 2.2? 6.6kg auf die waage bringe mit 1liter (!) sprit und ca 460gr akku für die doppelstromversorgung, -

    motor 3w 28 (dämpfer? reso?) servos schwere futabas drinnen.
    keiner weis wie und was genau da drinnen ist..

    mein gefühl sagt mir, - alles im grünen bereich, einer jammert, die anderen schreien... , die welt ist noch in ordnung, alles beim alten.

    ps: wird die high society von lorenz überhaupt noch hergestellt? die ist doch schon "bisschen" älter...

    ps2: meine 1.92m giles wird von kolegen hier mit ca 5.5kg geflogen, ich hab mich ranngehalten und flieg sie mit knapp über 4kg, - das selbe flugzeug, aber nicht der selbe der sie fertiggestellt hat, oder auch nur nicht die selbe Waage?

    mit freundlichen grüssen

    hugo
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    SZ
    Beiträge
    1.516
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also,ich habe meine "Come One" jetzt gewogen und 6200g ohne Sprit(mit Sprit 300g mehr)ermittelt!

    @PW
    ich will ja keine Wettbewerbe fliegen,mit dem Flugverhalten bin ich zufrieden!

    Gruß Lothar.....
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    eben, das ist doch ganz ok mit einem mvvs 45 und blei im heck.

    mfg

    hugo
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    10.08.2002
    Ort
    Massing
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo

    Den High Society gibt es bei www.siegel-modellbau.de
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lothar,

    stimmt ja.. ; aber es geht darum, welche Gewichte ein Hersteller angibt und diese liegen weit weit weg von den mitgeteilten Gewichten.

    Und was meinst Du, wenn Dein Flieger 1,5 kg leichter wäre, wie er dann fliegen würde ?

    Leider kennst Du den Unterschied eben nicht; das sind Welten, auch wenn Du mit 6,2 kg ohne Sprit zufrieden bist; aber rechne mal die Differenzen bei der Flächenbelastung bei 5 kg und bei Deinem Gewicht durch.

    Baue einen MVVS 45 aus und Du bist immer noch nicht bei "ab 4.400 g"...

    Selbst mir einem normalen, sehr leichten 26 OS 160 FX liegt Du weit über 5.500 g.

    Dem Kollegen wurde eine etxra leichte Spezialversion gebaut; der Hersteller wußte, dass der Flieger wegen F3A unter 5 kg sein mußte...; herauskommen mit super leichten RC Kompomenten ein Gewicht von 5,8 kg (ohne Sprit) und die Saison war gelaufen.

    Bleischwer und deklariert als "super Leichtbauversion".

    Es geht nur darum,mit welchen total falschen Gewichten hier geworben wird. Soll der Hersteller doch schreiben "ab 5,5 kg" und schon weiss der Kunde, was er kauft; aber nicht schreiben "ab 4.400 g".

    Und schaue mal in den Nachbarthread (Totalcrash wegen aufgeplatzten Hochstein Flügel..).....


    Gruss

    PW
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Merlin von Vogt Modellbau
    Von Willi im Forum Segelflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 10:24
  2. Come on von Hochstein Modellbau
    Von Peter Kastl im Forum Kunstflug
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:59
  3. Messe Sinsheim 2008 / Infos / Bilder / Zeitpläne / Diskusion
    Von air-uli im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 22:49
  4. Suche Bezugsquelle für BMI Li-Po 3 Ladegerät
    Von Wolfgang Pradel im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 22:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •