Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 1334 von 1334 ErsteErste ... 3348341234128413241325132613271328132913301331133213331334
Ergebnis 19.996 bis 20.009 von 20009

Thema: Elektro-Fahrzeuge?

  1. #19996
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    490
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier kommen sie, die neuen E-Arbeitsplätze. Gruss Dietmar

    Wenn das Raffinerien-, Logistik- und Tankstellenpersonal zu wechseln beginnt, wird dann das Benzin preiswerter?
    Und der Strom dann...
    Wann geht denn der Umstieg richtig los?

    ecomento.de: BEM: Aufbau der E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur schafft 255.000 Arbeitsplätze.
    Like it!

  2. #19997
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.648
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Hier kommen sie, die neuen E-Arbeitsplätze. Gruss Dietmar

    Wenn das Raffinerien-, Logistik- und Tankstellenpersonal zu wechseln beginnt, wird dann das Benzin preiswerter?
    Und der Strom dann...
    Wann geht denn der Umstieg richtig los?

    ecomento.de: BEM: Aufbau der E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur schafft 255.000 Arbeitsplätze.
    Was für eine tolle Frage.
    Natürlich wie damals, beim Umstieg von Kerzenlicht auf Glühlampe, gibt es da ein genaues Datum - ich meine gelesen zu haben es wäre der 21.11.21 . Bin mir in etwa so sicher wie die Briten mit dem Brexitausstiegsdatum
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  3. #19998
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Natürlich bringt das Arbeitsplätze.
    So wie bei der Windindustrie.
    Kurzfristig
    So ein paar Ladepunkte sind schnell installiert.
    Und Akkufabriken?
    Ja, Akkus kann man tatsächlich auch in D. konkurrenzfähig bauen.
    Weil wenig arbeitsintensiv,
    der Lohnanteil ist gering, die Automatisierung hoch.
    Dieses Land hat sich in seinen Träumen verloren
    Like it!

  4. #19999
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    490
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo @ smaug,
    wir müssen sicher nicht mehr so lange warten, bis es heisst:

    "Nichts auf der Welt ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist."
    Victor Hugo, (1802 - 1885), franz. Schriftsteller, politisch engagiert, Mitglied der Académie Française

    Schätze, mit den E-Autos für die Kurzstrecken wird es bereits nächstes Jahr gut losgehen.
    Gruss Dietmar
    Like it!

  5. #20000
    User
    Registriert seit
    06.12.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    6.116
    Daumen erhalten
    91
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Christian Lucas Beitrag anzeigen
    Man ist doch erst jetzt langsam in der Lage vernünftige Akkus in größeren Massen zu produzieren.
    Ist das eigentlich ein Marketing-Schmäh, dass die Auto-Akkus immer mehr Kapazität bekommen (Verdoppelung seit 2016), oder wurden da wirklich technische Fortschritte erzielt in den letzten Jahren (auf Zell-Ebene)?
    Und sind Modellflug-Akkus in den letzten drei Jahren besser geworden? Sorry für die Frage, habe mir schon so lange keinen neuen mehr kaufen müssen...
    Like it!

  6. #20001
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Hier kommen sie, die neuen E-Arbeitsplätze. Gruss Dietmar

    Wenn das Raffinerien-, Logistik- und Tankstellenpersonal zu wechseln beginnt, wird dann das Benzin preiswerter?
    Und der Strom dann...
    Wann geht denn der Umstieg richtig los?

    ecomento.de: BEM: Aufbau der E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur schafft 255.000 Arbeitsplätze.
    Nein, der Strom wird schon wieder teurer,
    gerade erst in den Nachrichten gekommen.................
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  7. #20002
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von smaug Beitrag anzeigen
    Was für eine tolle Frage.
    Natürlich wie damals, beim Umstieg von Kerzenlicht auf Glühlampe, gibt es da ein genaues Datum - ich meine gelesen zu haben es wäre der 21.11.21 . Bin mir in etwa so sicher wie die Briten mit dem Brexitausstiegsdatum
    Vor 35 jahren, vor 25 jahren, vor etw 12 Jahren wurde der Weltuntergang von einer "Kirchengemeinschaft" vorhergesagt,
    vor etwa 25 Jahren wurde uns vorgeplappert, unsre Kinder könnten mal nie wieder in einem Wald spazierengehen wegen des Waldsterbens........

    Nun ist sie aber nicht untergegangen, der Wald steht auch noch,
    wenn ich auf meinen Waldrandwiesen nicht aufpasse, breitet der sich ziemlich schnell auch noch aus......................

    So'n Schwachsinn aber auch
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  8. #20003
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.648
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen

    So'n Schwachsinn aber auch
    Gruß Günther
    Stimmt!
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  9. #20004
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.648
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute war ich bei einem Kunden, eigentlich nichts besonderes wenn da nicht die Hallen voller LiIo Zellen wären.
    Ich durfte heute mal einen Rundgang in den "heiligen Hallen" einer Batterieproducktion erleben. Da werden LiIo-Stacks gefertigt und zu Batterien assembliert für Traktionsantriebe. Zum Einsatz kommen die Traktionsbatterien dann in CAT's . Also Bagger und Baumaschienen in unterschiedlichster Grössen. Da werden den CAT's die Dieselaggregate entnommen und durch Elektromotoren ersetzt. Ebenfalls standen in der Halle unterschiedliche Landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge für den Umbau bereit. Also auch neben den PKW's hat es begonnen Nutzfahrzeugen effiziente Antriebe zu verpassen. Eines ist sicher, solche Bagger werden den Baulärm deutlich mindern.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  10. #20005
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eines ist sicher, solche Bagger werden den Baulärm deutlich mindern.
    Das glaub ich auch.
    Dafür dauerts dann halt länger.
    Aber das spielt in D. keine Rolle
    Like it!

  11. #20006
    User Avatar von smaug
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    - Schwyz
    Beiträge
    1.648
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Das glaub ich auch.
    Dafür dauerts dann halt länger.
    Aber das spielt in D. keine Rolle
    Der muss ja nur eine Tagesschicht durchhalten in der CH evtl. etwas länger als in D
    Abgesehen davon glaube ich nicht das Verzögerungen wegen Baumaschinen, egal welcher Art, die germanischen Bauprojekte verzögern.
    einBLOG letzter Update Mai 2019
    Like it!

  12. #20007
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sag ich doch, spielt keine Rolle
    Like it!

  13. #20008
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Son' Bagger muß mehr als eine Tagesschicht durchhalten, an der Schnellbahntrasse bei uns wird manchmal durchgearbeitet und das mit den Riesendingern.
    Wenn eine Brücke abgebrochen und komplett entsorgt wird sind die manchmal 36 Stunden im Einsatz, da ist es halt schneller mal Diesel nachzufüllen.
    Ich glaube nicht dass diese Aggregate so schnell durch Elektromotoren mit Akkus ersetzt werden können.
    Das geht wahrscheinlich bei den kleineren gebräuchlichen.
    Außerdem sind die Bagger heute nicht mehr laut, geht ja alles mit Hydraulik, die hochdruck-Pumpe hört man am besten.
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  14. #20009
    User Avatar von psimon
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Anwil
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Elektrisch betriebene Baumaschinen sind seit etwa zwei Jahren mindestens ebenbürtig gegenüber Diesel betriebene.
    Dies sagen Unternehmer aus, welche schon E-Baumaschinen benutzen.
    So spielen diese bei Bauvergaben bei Umbauarbeiten an Spitälern, Heimen, Schulhäusern und in Wohnquartieren ihre Vorteile aus. Auch im Tunnelbau und in bestehenden Gebäuden haben E-Baumaschinen ihre stechenden Vorteile.
    Solche Maschinen sind wesentlich Geräuschärmer und blasen keine störende und giftige Abgase aus.
    Über Nacht lassen sich diese Maschine am Bauprovisorien locker wieder aufladen, es braucht keine teuren Ladestationen, wie bei den E-Autos.
    Also solche Pauschalaussagen E-Baumaschine haben keine Zukunft sind haltlos. Fakt ist, sie werden heute schon eingesetzt und übernehmen immer mehr Aufgaben, nicht überall aber in manchen Ausschreibungen schon vorgeschrieben.

    Nur ein Beispiel: https://www.suncar-hk.com/de/elektrobagger/einfuehrung
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Segelflug
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 23:35
  2. Hilfe: Excel 4004 Elektro oder Alpina Elektro ??
    Von frossmei im Forum Elektroflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 07:29
  3. Europhia 2K Elektro oder Trinity F3F Elektro
    Von Willi_S-H im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 10:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •