Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   Rückert Modell-GFK-Technik
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Robbe Sender Terra Top 35 Mhz

  1. #1
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Biberach/Kinzigtal
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo!

    Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach der Bedienungsanleitung für einen alten Sender Terra Top der Firma Robbe. Außerdem würde mich interessieren, ob es für diesen Sender einen V-Mischer gibt. Kann mir da jemand weiterhelfen ???

    Danke schön

    Viele Grüße
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    50
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    welche Terra Top meinst Du? Zuletzt gab es eine Terra Top FMSS/PCMS, für diese gab es ein Mix-Modul. Ob dieses Modul geeignet ist, kann ich nicht sagen (es gab auch noch diverse andere 'Super xxxx-Module.

    Ich habe noch eine Terra Top (die alte ohne PCMS), und einen Katalog aus der Zeit. Für die gibt es nur ein einfaches Mix-Modul. Zitat aus dem Katalog '87 :'Mit diesem Modul können zwei Steuerfunktionen elektronisch gemischt werden. Die Mischkanäle sind getrennt ein- bzw. ausschaltbar und in Ihrem Mischverhältnis stufenlos einstellbar'

    Welche TT hast Du?

    Gruß
    Kai

    PS: Unterscheidung der verschiedenen Versionen (Aufschrift auf dem Gehäuse):
    alte Terra Top: Terra top FM Modul
    neue Terra Top: FMSS/PCMS TERRATOP
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Biberach/Kinzigtal
    Beiträge
    102
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Kai,

    ich hab die alte Terra Top.
    Mit so einem einfachen Mix Modul wäre mir schon geholfen. Weißt Du auch wo man so dieses Modul in der Anlage einbaut ?

    Viele Grüße
    Christoph
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.139
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo,
    ist es nicht einfacher einen V-Mischer am Empfänger zu platzieren. Es wird schwer sein noch Teile zu finden dafür.
    Desweiteren hat die "alte Technik" einen entscheidenten Nachteil.
    Diese Mischer haben noch die Ausschläge halbiert.
    was heißt, daß Du bei einem V-Leitwerk 50% Seitenruderauschlag und 50% Höhenruderauschlag hast. Manche Mischer waren auch einstellbar, aber hier wurde die Anteile nur verschoben. Du hattest dann z.B.: 70% Höhenruder und 30% Seitenruder.

    Die kleinen nur wenige Gramm schwere Mischer die am Empfänger angeschlossen werden, sind wesentlich besser in meinen Augen. Sie nutzen den kompletten Servoweg. Das heiß Du hast vollen Seitenruder und vollen Höhenruderausschlag.
    Die Dinger kosten um die 20€ und sind absolut gut.
    und so schaut diese Sache aus:
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Sendefreguqenz Schweiz
    Von schnäppche im Forum Motorflug
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 20:46
  2. Drobbele mit AHM 20-5
    Von Anfänger im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 20:09
  3. Empfänger für Robbe Terra Top 35 MHz
    Von lutzkather im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 17:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •