Anzeige 
Seite 54 von 54 ErsteErste ... 44445464748495051525354
Ergebnis 796 bis 805 von 805

Thema: Pteranodon: Bau- und Flugerfahrungen

  1. #796
    User Avatar von Uwe Asmus
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Ostergrüße und Neues aus der Flugsaurier-Brutstätte Bad Segeberg

    HI Pteranodonfans
    wünsche euch allen ein schöne Osterzeit und viel Spaß beim Modellflug.
    Ich selber habe noch schnell einen Startwagen für meine GFK-Flugsaurier gebaut.
    Zuerst habe ich den Rumpfboden abgeformt.

    Name:  2019-04-19 10.19.50.jpg
Hits: 627
Größe:  57,3 KBName:  2019-04-19 10.24.44.jpg
Hits: 625
Größe:  60,1 KB

    Danach habe ich diese Bodenwanne noch mit einem Haltestift versehen.
    Dieser greift ca 3cm in den GFK-Rumpfboden des Pteranodon.
    Damit beim Flitschenstart nicht gleich der Vogel vom Startwagen gerissen wird.
    Erst bei genügend Fahrt und Auftrieb verläßt der Saurier diesen Haltestift nach oben und der Startwagen bleibt am Boden zurück.
    Die Bodenwanne hält den Flugsaurier absolut stabil ausgerichtet auf dem Startwagen.Sie verhindert duch ihre Paßform auch jegliche seitliche Verrutschung.
    Damit wird also die Gefahr der Bodenberührung mit einer Flächenhäfte vermieden.
    Die Wanne habe ich dann auf das Startwagenunterteil geklebt.
    Name:  2019-04-21 15.37.05.jpg
Hits: 627
Größe:  67,1 KB
    Auch für den Langschwanzflugsaurier habe ich ja so eine Startwagen gebaut.

    Name:  2019-04-21 19.36.06.jpg
Hits: 630
Größe:  65,0 KB

    Oh..da hat sich ja ein kleiner Hase in die Werkstatt geschlichen.
    Und so wünsche ich jetzt allen Fans ein schönes Osterfest.
    Like it!

  2. #797
    User Avatar von matzito
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Herford / Bünde
    Beiträge
    1.593
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Uwe, Dir auch schöne Ostern im Nachhinein.
    Sei vorsichtig mit all zu guter Passform, ein Tropfen Morgentau vom Gras und der Adhäsionseffekt lässt den Wagen mitfliegen. Musste ich selber leider schon erleben, die Trennung erfolgte dann dort wo der Wagen nicht abfallen sollte. Dann ist nochmal Ostern und Suchen angesagt ;-)
    lg Matze
    Like it!

  3. #798
    User Avatar von Uwe Asmus
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich Leider wollten die Pteranodon-Flugsaurier in Ramelsloh einfach nicht fliegen.

    Hi Pteranonfans,
    Drei Pterandons und ein Rhamphor sollten eigentlich in Ramelsloh am Himmel ihre Kreise ziehen.

    Name:  2019-05-17 16.47.11.jpg
Hits: 504
Größe:  75,5 KBName:  2019-05-18 08.58.07.jpg
Hits: 494
Größe:  120,9 KB

    Aber irgendwie war das nicht ihr Wochenende.

    Name:  2019-05-18 14.19.03.jpg
Hits: 507
Größe:  104,0 KBName:  2019-05-18 12.23.26.jpg
Hits: 507
Größe:  79,7 KB

    Beim ersten Startversuch am Sonnabend riß das Flitschengummi direkt vorm Start.
    Das nächsten Mal weigerte sich der Heckantrieb bereits beim Endtest.
    Es folgte ebenfalls ein weiterer Startabbruch.
    Am Abend war dann ein dritter Versuch geplant.
    Beim Hin- und Hertranportieren wurde dann leider die Saurierfußsteurung(=Seitenruder) beschädigt.
    Es gab also dann keinen weiter Start.
    Und Sonntag hatten wir dann Wind quer zum Platz.
    Für weiter Startversuche also unbrauchbar.
    Ach ja ,der Rhamphor hob am Sonnabend wenigstens vom Startwagen ab.Stürzte dann aber durch meinen Steuerfehler ab.
    Das war's dann fürs Wochenende.
    Gruß Uwe
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  4. #799
    User Avatar von matzito
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Herford / Bünde
    Beiträge
    1.593
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oh je das tut mir leid der Ludwigsaurier is aber wieder topp und die Lackierung sehr sehr gut gefällt mir gut
    Like it!

  5. #800
    User Avatar von Uwe Asmus
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Hilkfe,suche Tipps für den Bau einer optimalen Flitsche

    Hi Pteranodonfans
    hier mal ein paar Fotos zum Problem Flitschenriss.
    Name:  2019-05-20 15.26.16.jpg
Hits: 435
Größe:  47,6 KBName:  2019-05-20 15.27.16.jpg
Hits: 424
Größe:  44,5 KB
    Inzwischen weis ich nur das die Kabelbinder das Schlauchgummi einschneiden und daher nicht für die Flitschenendstücke geignet sind.
    Da habe ich wohl zwei Jahre Glück gehabt.
    Doch in Ramelsloh gab es dann den ersten Flitschenriß.
    Habe da bisher immer ein Rundholz/ 8mm durchbohrt und dann eine Kordel durchgeführt und verknotet.
    Das Rundholz wurde danach weit in den Schlauch geschoben und das überstehende Schlauchende /=ca 50mm /mit Kabelbinder den Schlauch eingeschnührt.
    Hat ja auch ne ganze Zeit gehalten.
    Aber nicht sicher genug.
    Wer hat da für mich eine bessere Lösung.
    Das Schlauchgummi ist außen 15mm und innen 8mm.
    Auf dem Markt befindliche Teile sind offensichtlich speziell für diesen sehr dicken Schlauch nicht geeignet ,oder?
    Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.
    Ich bin sicher eine gute Lösung hilft auch anderen Flitschennutzern.
    Gruß Uwe
    Like it!

  6. #801
    User
    Registriert seit
    14.05.2010
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    189
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Uwe,
    gebe mal bei Google Extron Schlauchbefestigung ein.

    Gruß Jochen
    Like it!

  7. #802
    User Avatar von matzito
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Herford / Bünde
    Beiträge
    1.593
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    mmhh mir gefallen die nicht so gut ich mag die von EMC lieber, hier wird durch den kegel das Gummi partiell ringförmigg stark gestresst, die langen von EMC vega aus Kunststoff sind da mein favorit, habe ca. 5 Hochstartgummis verschiedener Stärke und Länge und alle fertig konfektioniert vom bernd Einck bestellt, bisher beanstandungslos!
    (meine erfahrung) lg Matze
    Like it!

  8. #803
    User
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Saurierfreunde,

    beim Stöbern im Forum, bin ich mehr oder weniger per Zufall auf diesen Thread aufmerksam geworden. Ich konnte in vergangenen Winter diesen Frästeilesatz, https://www.dpm-concepts.de/ptero/pa...abschnitte.php, incl. Servos, Regler und Motore erwerben und habe bereits mit dem Bau begonnen, die Tragflächen sind soweit fertig gestellt, wenn die kalte Jahreszeit beginnt, wird der Vogel fertig gestellt. Wenn alles klappt wie angedacht, wird das neue Fluggerät in der kommenden Saison seinem Element übergeben, ich bin schon jetzt auf das Flugverhalten, etc. gespannt, ist für mich etwas ganz neues.

    Viele Grüsse

    Reiner
    Like it!

  9. #804
    User Avatar von Uwe Asmus
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Pteranodon machte sich beim Erstflug selbständig und flog davon.....

    Hi Pteranodonfans,
    das hab ich auch noch nicht erlebt.
    Beim Erstflug meines Neubaus gab es schon am Anfang Probleme mit der Kurvensteuerung.
    An diesem Tag war es sehr windig.trotzdem wagte ich den Start des Jungvogels.
    Er ließ sich einfach nicht richtig steuern.Zum Schluß verschwand er hinter den Bäumen.
    Dann gab es nur noch eins ,Motor aus ,loslaufen und suchen.
    Offensichtlich hat der Ausreißer dann selbstständig einen sauberen längeren Gleitflug bis zur Landung im Getreidefeld durchgeführt.
    Nach einer offensichtlich perfekten Landung wartete der Saurier nur noch auf seine Abholung.
    Offensichtlich fliegen die Viecher doch sehr eigenstabil.
    Ja,oder nur Glück gehabt.
    Hier das Video .Leider natürlich ohne Landung.
    Man sieht sich natürlich auf der Inter-EX 2019 in Vittersbourg/Frankreich

    https://youtu.be/e-KgQRorHH0
    Like it!

  10. #805
    User Avatar von Uwe Asmus
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Der Ausreißer (Flugsaurier GFK II)gehorcht inzwischen auf Wort

    Hi Pteranodonfans,
    ja der Saurier gehorcht jetzt wie ich das gewohnt bin von meinen Viechern.
    Habe aber dazu die Füße leider wieder vergrößern müssen.
    Offensichtlich hatte der Vogel zu wenig Seitenleitwerksfläche.
    Jetzt hat er endlich als Belohnung sein endgültiges Finish bekommen.
    Nun darf er also auch mit zur Inter-Ex nach Vitterbourg und dort seine Kreise mit den anderen Flugsauriern ziehen.
    Gruß Uwe
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. SB-14 (chocofly.com): Bau- und Flugerfahrungen?
    Von Gerhard_Hanssmann im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 01.08.2019, 08:52
  2. Antworten: 301
    Letzter Beitrag: 08.06.2019, 20:08
  3. Swift (3,19 m - Topp-Rippin): Bau- und Flugerfahrungen?
    Von Piperpilot68 im Forum Segelflug
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.01.2019, 12:56
  4. Condor Magic Evo4: Bau- und Flugerfahrungen?
    Von ikaros im Forum Segelflug
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.09.2018, 21:44
  5. LAST DOWN XL V3 Bau- und Flugerfahrungen
    Von Peter50 im Forum Segelflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 23:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •