Anzeige Anzeige
flight-composites.com   www.zeller-modellbau.com
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: warum so dicke Endleisten?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Waldbronn
    Beiträge
    134
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard warum so dicke Endleisten?

    Hallo,

    Nachdem ja mittlerweile bekannt ist, dass eine zu dicke Endleiste genauso leistungsmindernd wirkt wie ein verkorkster Nasenbereich ist, wären dünnere Endleisten bei Sandwichflächen wünschenswert.
    Da wird viel Gehirnschmalz in die Entwicklung der Flächen gesteckt, Statik,Profil, Gewicht usw., dennoch präsentieren selbst renommierte Hersteller immer wieder neue Flächen mit absurd dicken Endleisten jenseits der 1mm, die auch durch beschleifen nicht verbessert werden können, ohne das Profil zu verfälschen. M.E. könnte durch eine scharfe Endleiste der Leistungsunterschied zu den GFK weiter Tragflächen vermindert werden.
    Werden die Flächen nach der Skizze unten verklebt, kann man eine Messerscharfe Endleiste herausschleifen die auch stabil ist, wenn eine Lage Gewebe zwischen dem Furnier eingebracht wird.
    An was liegts? Ist es zu aufwändig in der Herstellung?

    Gruss
    Heinz
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    10.620
    Daumen erhalten
    272
    Daumen vergeben
    476
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Yup, genau das. Wobei eine Lage Gewebe einzulegen eigentlich kein Aufwand ist. Das Verschleifen kann man ja immer noch dem Erbauer überlassen.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    17.000
    Blog-Einträge
    247
    Daumen erhalten
    657
    Daumen vergeben
    2.260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von wembly Beitrag anzeigen
    An was liegts? Ist es zu aufwändig in der Herstellung?

    Gruss
    Heinz
    am Einkäufer / EK, Endkunde / Endpreis.

    Wozu ändern, solange es gekauft wird?
    Frohe Ostern, Gruss Hans ... Dekorbögen Carrera ASW 17 klein, gross, ASW 19, Lift, Loft, Favorit, Trico, Passat, Optimus ... BLOG Luftraum
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.039
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also selber bauen, wenn die Hersteller nicht willens sind... (Warum sollten sie auch? Kaufmännisch ist es ja genau so: Warum etwas ändern und dafür nochmals Aufwand betreiben, wenn sich's auch so verkauft? Ist ja nur noch ein Arbeitsschritt mehr, den auch jemand machen muss. Dadurch steigen dann wieder die Stückkosten, während am Ende weniger Flieger im gleichen Zeitraum produziert werden können... Und wer muss das dann bezahlen? Genau, wir.)
    Aber schade eigentlich, ja! Wobei ich auch schon akzeptable Endleisten an Holzflächen von käuflichen Fliegern gesehen hab... Also mal wieder so wie immer: Nicht alle Hersteller über einen Kamm streichen.

    mfg jochen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Endleisten fertigen
    Von Gast_9815 im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 21:10
  2. Profilanalyse ? ?
    Von LarS.baeter im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 09:42
  3. Krumme Endleisten
    Von favonius im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 13:49
  4. Die Dicke der Endleiste
    Von kallefly im Forum Segelflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 20:32
  5. Aerodynamik: Was bringen dünne Endleisten?
    Von Leelander im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 17:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •