Anzeige Anzeige
www.woodwings.de   www.balsabar.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Cant Zeta Z 1007 von Aviomodelli/Krick?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Cant Zeta Z 1007 von Aviomodelli/Krick?

    Hallo,

    hab mir den Baukasten der Cant Zeta Z 1007 von Aviomodelli/Krick gekauft:

    http://www.drexlers-modellbau.de/Kri...?id=870096.htm

    Hat jemand Erfahrung mit dem Bau bzw. den Flugeigenschaften dieses Modells? Bin für jeden Tip dankbar.

    Grüße Werner
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    hat sich leider schon wieder erledigt.

    Grüße Werner
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    Hallo Wernber,

    ich habe das Modell 1999/2000 gebaut und mit drei "Power Speed 7/14"-Motoren im Getriebe motorisiert. Leider nur ein Flug, bei dem in einer fix geflogenen Kehrtwende eines der Seitenleitwerke abbrach - Totalschaden! Fotos habe ich leider nicht mehr...

    Warum hat sich das Projekt bei Dir "erledigt"?


    Viele Grüße

    PHILIPP
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich kopiere das mal hier rein:

    Kommando zurück, leider! Ich habe am 2.ten Weihnachtsfeiertag bei dem Händler angefragt ob er noch einen Baukasten hat (Abverkauf) und wie hoch die Versandkosten sind. Am 27.ten um 9:30 bekomme ich als Antwort, dass noch ein Baukasten verfügbar sei. Ich sofort mit Anschrift und Kundennummer per Mail geantwortet, dass ich den Baukasten nehme (9:44). Heute bekomme ich als Antwort, dass der Baukasten am Nachmittag leider an einen anderen Kunden verkauft wurde. Ich war sehr "freudig erregt" über diese Nachricht. Hatte schon bei Ebay einen Plastikbausatz des Modells in Beobachtung, ein Buch über die Cant Zeta gefunden usw.... mal sehen, vielleicht kauf ich sie mir woanders zum Normalpreis.

    Grüße Werner
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    28.12.2003
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    441
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    also eine konstruktive Schwäche im Seitenleitwerks-Ausleger?

    Bei meinen Recherchen habe ich auch erfahren, dass es schon einige Totalverluste wegen nicht vorhandenen Schwerpunkt- und Ruderausschlagswerten gegeben haben soll (ist angeblich sogar im Rahmen eines Testberichts in einer amerikanischen Zeitung passiert).

    Wie war der Bau eigentlich? Hattest du ein Einziehfahrwerk verbaut?

    Grüße Werner
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!Ich baue das Modell zum 2 ten mal .Beim ersten Flug hob das Modell ab kippte dann aber über die linke Tragfläche ab." Totalschaden" . Es kann auch sein das der Vereinskamerad das Modell zu steil anstellte und daraufhin dann die Strömung abriß. Ich habe 3 Webra speed-Motore eingebaut. Das 2te Modell ist noch nicht ganz fertig. In den Plänen steht auch nichts über Seitenzug und Motorsturz. Vielleicht ist jemand da der in dieser Richtung Erfahrungen gesammelt hat. Im nächsten Frühjahr soll sie fliegen die Cant zeta. 18.11.2008 Heinz Willi
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. CANT ZETA von Mantuamodell (Krick)
    Von Karol im Forum Motorflug
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2019, 10:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •