Anzeige Anzeige
www.ostflieger.de   www.kuestenflieger.de
Seite 14 von 65 ErsteErste ... 45678910111213141516171819202122232464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 196 bis 210 von 970

Thema: Orca (Aer-O-Tec): Erfahrungen?

  1. #196
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.356
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Orca V

    Hallo - wie befestigt ihr die V-Leitwerke am Orca??
    Da der Rumpf ja rund ist und keine Anformung hat, ist die gebräuchliche Tesabefestigung nicht so das Gelbe vom Ei.
    Hält zwar, aber nicht so richtig fest.
    Hat jemand eine gut Idee??
    Sonst werde ich wie bei der FS 3000 von Klemm voregeschlagen mit einem Tropfen Kleber arbeiten.
    Aber evtl. hat ja jemand die ultimative Idee für mich???
    PG
    Like it!

  2. #197
    User
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    LK Da-Di
    Beiträge
    957
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Befestigung VLW oder KLW

    Ich kenne zwar nicht genau die VLW Aufnahme (ich bekomme das KLW) vom Orca aber sie wird ähnlich sein wie bei anderen 2 teiligen VLW Aufnahmen, den Kohlestab mit ein wenig Seku dicker machen und ihn dann mit Nassschleifpapier bei schleifen bis er sehr saugend sitzt, ist bomben fest, und lässt sich doch sehr einfach für den Transport entfernen.
    Werde das dann auch bei meinem KLW am vorderen Verbinder machen, wenn das LW mir zu locker erscheint.
    Ansonsten das System von Klemm, wenn du nicht demontieren möchtest.
    Like it!

  3. #198
    User
    Registriert seit
    27.10.2003
    Ort
    Nümbrecht
    Beiträge
    107
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo,

    ich war heute mit meinem Orca auf unserem Flugplatz zum Erstflug.
    Wie von vielen anderen schon beschrieben absolut unspektakulär:
    Reichweitentest, Rudercheck, Motor an und los.
    Kerzengerade, zog der Orca Richtung Himmel.
    Er fliegt mit seinen 3,95 m Spannweite wirklich sehr gut, von absolut langsam bis recht flott.
    Flott kommt bei der Spannweite nicht so rüber, aber bei tiefen Vorbeiflügen ist das schon ordendlich.
    Beim Anstechen neigt er zum Unterschneiden (Schwerpunkt bei 108 mm), werde also den Akku noch weiter nach vorn platzieren.
    Nach ca. 15 min. Flugzeit wurde gelandet, was sich dank Butterfly auch recht einfach gestalltet.
    Beim 2. Flug habe ich dann noch meinen Datenlogger reingepackt, um Theorie und Praxis miteinander zu vergleichen.
    Das was Andy Reisenauer an Antriebsdaten gerechnet hat, stimmt absolut.
    Der Flieger mit der Antriebscombo ist in meinen Augen ein 'Top Allrounder'.
    Etwas weniger Leistung hätte vielleicht auch gereicht, aber so finde ich's persönlich schöner.
    Abfluggewicht liegt jetzt bei ca. 2850 Gramm (habe aktuell einen 5S Akku mit 2450 mAh), die Leistung liegt bei ca. 1300 Watt.

    Gruß Thomas
    Like it!

  4. #199
    User
    Registriert seit
    04.02.2004
    Ort
    Biebertal
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Orca 4EX EWD

    Hallo,

    Ich habe einen gebrauchten Orca mit großen Ohren und X-Rumpf gekauft und rüste ihn gerade als E-Segler aus. Die Einstelldaten habe ich, was mir fehlt ist die genaue EWD.
    Könnte mal jemand nachmessen, wo die Endleiste des HLW steht, wenn der Rumpf gerade auf einer ebenen Fläche liegt?
    Das wäre nett. Sind 107 mm ein guter Schwerpunkt für den Erstflug?

    Danke im vorraus und frohe Ostern...

    Frank
    Like it!

  5. #200
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    330
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank,

    der Schwerpunkt passt. Für die EWD: Der Abstand Endleiste HLW zur Unterkante SeitenRUDER beträgt ca. 87 mm.
    Like it!

  6. #201
    User
    Registriert seit
    04.02.2004
    Ort
    Biebertal
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke!

    Gruß
    Frank
    Like it!

  7. #202
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Abfluggewicht

    Hallo Orca-Fans,

    mit welchem Abfluggewicht muss ich denn in der leichten Version des Orca X - Carbon Tec C 65 - in der Seglervariante rechnen?

    Ich überlege meinen Superstarlight durch den Orca zu ersetzen...ich weiß, der Orca ist nicht sooo ein Super-Floater....aber er ist ein tolles, alltagtaugliches und vielseitiges Fluggerät

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  8. #203
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.356
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Orca

    Orva V in 68er Kohle wiegt flugfertig ausgewogen 2250g mit 3,69m Ohren.
    Und von wegen kein Superfloater - mit 3,69m Spannweite kannst Du mit demm SSL ohne Probleme mitfliegen.
    Und mit 3,39 kannst Du mit Ballast fast wie ein F3B`ler fliegen.
    PG
    Like it!

  9. #204
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard V, oder nicht V...

    Hallo Zusammen,

    wie sind denn eure Erfahrungen beim Orca zu V-LW und K-LW...ich bin da noch absolut am schwanken, hab ich doch schon schlechte Erfahrung mit V-LW an anderer Stelle gemacht...und eigentlich nur gute mit K-LW

    Wie viel träger ist der Orca mit V ums LW herum? Oder merkt man da kein wesentlichen Unterschied? Vielleicht fliegt ja einer von Euch beide Versionen?

    Danke schon mal.

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  10. #205
    User Avatar von Pacemaker
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Kreuz oder V

    Ich habe beide Versionen. Der V-Leitwerksrumpf ist extrem: extrem schlank, extrem kurz, extrem schön und natürlich leichter, als der Kreuzrumpf. Mir gefällt er, richtig eingestellt fliege ich den V-Orca wirklich gerne.

    Der Kreuzleitwerksrumpf verbessert die Flugeigenschaften des Fliegers allerdings nochmal: Der Geradeausflug wird wegen des längeren Rumpfes und des größeren Leitwerkvolumens angenehmer. Fällt auf, wenn man an der Sichtgrenze aus dem Lee mit Dampf zurückfliegen möchte.

    Der Orca ist noch etwas gutmütiger beim Kreisen, weil das größere Höhenruder mehr verzeiht (Überziehfestigkeit!!)

    Der Kreuzrumpf ist etwas voluminöser. Daher ist er sehr einfach auszubauen, weil mehr Platz ist.

    Falsch machen kannst du nix, ich hoffe meine Ausführungen helfen bei der Entscheidung.
    Gruß Börny
    Like it!

  11. #206
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Börny.

    Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich dachte schon, es sind noch alle im wedding-Fieber

    Hast mir geholfen...ich werde erst mal den Orca mit V ordern...wenn mir das wieder erwarten nicht gefallen bzw. zufrieden stellen sollte, gibts dann noch nen 2. Rumpf

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  12. #207
    User
    Registriert seit
    10.12.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    1.356
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    75
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Orca

    Hallo - ich kann Börny nur zustimmen - ich finde, der ORCA MIOTV-Leitwerksrumpf läßt sich flacher kreisen, braucht aber etwas mehr Steuerarbeit - sicher ist der Orca mit V-Rumpf leichter und wendiger.
    Ich habe einen Orca mit 2 V-Rümpfen und einem E-Rumpf in 68er Carbon.
    Habe mir aber einen neuen Orca mit Kreuzrumpf bestellt um beide Versionen zu haben - außerdem wird der neue in 80g und stabiler Ausführung zum Hangfliegen gebaut. Werde dann am Hang den V-Rumpf mit der 80er stabileren Fläche fliegen - das V-Leitwerk ist auch robuster bei Landungen im höheren Gras. Den Kreuzleitwerksrumpf dann mit der leichteren Fläche zum Thermikfliegen - dann sollte doch alles abgedeckt sein.
    Zu Deiner Bestellung - ich habe im November bestellt - jetzt ist das Modell laut Stefan in Produktion - also ich denke in 3-4 Wochen sollte er da sein - da sind dann doch 6 Monate Wartezeit.
    Aber es lohnt sich - es ist ein toller Allrounder.
    pg
    Like it!

  13. #208
    User
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    293
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Einstelldaten ORCA

    ...... nachdem mein Sender abgestürtzt ist, musste ich alle Modelle neu programmieren und einfliegen. Leider finde ich die Daten von meinem ORCA nicht mehr, ich benötige eure Hilfe !!!

    Bitte teilt mir doch die Grunddaten in den Phasen: Start, Thermik, Speed mit, ich möchte nach Möglichkeit morgen auf die Wiese mit dem Vogel.

    DANKE

    Gruss
    Reiner
    Like it!

  14. #209
    User
    Registriert seit
    11.07.2005
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Setup,
    Angehängte Dateien
    Like it!

  15. #210
    User
    Registriert seit
    01.12.2007
    Beiträge
    293
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...... ist ja super, ich hatte schon gar nicht mehr mit den Daten gerechnet !!!!!

    Liebe Grüsse nach Belgien

    Reiner
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2019, 19:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •