Anzeige Anzeige
www.f3x.de   www.wing-tips.at
Seite 7 von 38 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 557

Thema: Wie ging es heute an der Teck?

  1. #91
    User
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    Ebersbach
    Beiträge
    528
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nicht so übel

    Heute Nachmittag war es nicht wirklich schlecht, aber leider auch nicht so gut, wie es Windfinder versprochen hatte...
    Aber zum Vollballastiert-Fliegen hats dann schon gereicht...

    Gruß

    Tobias

    @Arne: ICH bin noch fleißig - das Harz muß noch angelieren...
    Like it!

  2. #92
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Wie fast immer: Nass aber topp!

    Wie so oft, wenn's mich Richtung Teck zieht: Es schüttet, aber es bläst auch ordentlich. Es ist 10:30 Uhr. Keiner da außer mir, zunächst, doch das ändert sich bald. 11:00 Uhr Wind legt noch einen Tacken zu, jetzt scheint's lustig zu werden. Ich schippere so vergnügt vor mich hin.
    Theo trudelt mit seiner Swift ein. Der ist zweifelsohne etwas belastbarer, als mein Fliegerchen. Bild davon bringe ich noch, aber heute abend eher nicht mehr.

    Es war ein erlebnisreicher Tag, aber ich muss (darf,kann) ja nicht alles berichten, was so passiert.

    Bilder, die gewünscht waren, sind z.T. nichts geworden.
    Bilder von "unbekannten Fliegern" die ich hier nicht einstellen soll, wurden ganz gut, da kam nämlich mal kurz sie Sonne raus.

    Ansonsten überwiegend grau und nass.

    Name:  DSCF3560w.JPG
Hits: 6399
Größe:  38,6 KB

    Die Nachmittagspiloten hatten dann das etwas bessere Wetter, aber den besten Wind haben Sie verpaßt.

    Gruß,
    Ralf
    Like it!

  3. #93
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! weiter geht's!

    Nun ist fast ein Jahr vergangen, seit dem ersten Eintrag hier. Wieder ist es November, und wieder alles grau in grau.

    Wenn Ihr auf den Anfang des Threads schaut, hatte ich mit ein paar Bildern von Theo Arnolds Swift angefangen. Seither hat sich nicht soviel geändert. Der Swift ist der gleiche, Theo etwas schlanker. Und los geht's:

    Theo auf dem Weg zum Start.
    Name:  DSCF3587w.jpg
Hits: 6346
Größe:  74,2 KB

    Unten heraus war es etwas mühsam.
    Name:  DSCF3598w.jpg
Hits: 6117
Größe:  25,2 KB

    Doch gut für mich, dann ist die Fuhre noch nicht so schnell und ich kann besser fotografieren.
    Name:  DSCF3600w.jpg
Hits: 6050
Größe:  19,1 KB

    Geschafft. Ab dieser Höhe läuft's.
    Name:  DSCF3602w2.jpg
Hits: 5837
Größe:  23,5 KB

    Und nun zu den anderen Fliegern. Am Nachmittag war es gut belebt, die Stammfliegermannschaft nahezu vollzählig am Hang.
    Name:  DSCF3606w.jpg
Hits: 5819
Größe:  23,0 KB

    Das war so grau, ich schwör's.
    Name:  DSCF3621w.jpg
Hits: 5724
Größe:  20,5 KB

    Naja, manchmal auch stahlblau.
    Name:  DSCF3623w1.jpg
Hits: 5645
Größe:  21,4 KB

    Am Nachmittag wurde es dann etwas lichter, ab immer noch grau.
    Name:  DSCF3547w.jpg
Hits: 5537
Größe:  22,2 KB

    So trübselig kann ich natürlich nicht schließen, daher wenigstens noch ein Bild mit ein paar Sonnenstrahlen.
    Name:  DSCF3574w.jpg
Hits: 5683
Größe:  80,3 KB

    Gruß,
    Ralf
    Like it!

  4. #94
    User †
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Weinstadt im Remstal
    Beiträge
    1.834
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Boooaaah eeyyy

    Ist ja schon beeindruckend, welche Bomber man heutzutage unter die 5 kg-Grenze kriegen kann.
    Lässt sich dann wohl auch viel leichter ohne Flitsche selbst starten.

    (Ducken und ganz schnell wieder weg ..... )
    Like it!

  5. #95
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bomber?!

    Bomber,
    welche Bomber??

    Das wäre doch hier dann die ganz falsche Rubrik.

    Hier posten doch nur die Freunde des "kleinen Uhu" ihre Fliegerbilderchen.

    Balsa- und Styropor-Leichtbauweise ist hier die Devise.

    Die kriegen früher oder später alles unter 5kg, ist nur eine Frage der Zeit und des Willens.

    Gruß,
    Ralf
    Like it!

  6. #96
    User
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    620
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Klasse Einträge !!!! Klasse Fotos !!!

    Ersteinmal einen
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu disem wirklich tollen Thema.:
    Wie ging es heute an der Teck?

    Immer wieder lese ich gern hier und sehe wunderschöne Fotos von klasse Flugzeugen.

    Ich glaube wir werden hier auch mal aufschlagen und den Aufwind erforschen........!

    Nur leider sind es gute 700km und es wird noch ein wenig dauern bis ich in den Genuss kommen kann........!

    Also, lasst mir den Hang stehen und wie immer Holm und Rippen Bruch !!

    Jens aus Bremen
    www.vw-transporter-tdi.de
    So werden Modelle transportiert...........
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    Ebersbach
    Beiträge
    528
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Viel Wind aus Süd bis West

    Heute haben wir uns mal einen freien Nachmittag gegönnt:

    Wind aus Süd bis West, mehr als genug aber recht bockig, Sonne und Wolken im Mix.

    Es gab unglaubliches Steigen, aber auch genauso heftiges Saufen und zwischendurch hat es die Modelle gebeutelt, das man auch mal dachte der Sender würde Fehlinfomationen senden... Da wurden selbst schwere Modelle, wie mein SRTL mit fast 4kg, zum Spielball der Naturgewalten.

    Aber trotz der Turbolenzen war es wirklich sehr lohnend - wenn auch nicht wirklich entspannend.

    Gruß

    Tobias

    @Arne: Du kannst es wahrscheinlich noch schöner beschreiben...
    Like it!

  8. #98
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.317
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...naabend zusammen

    @Arne: Du kannst es wahrscheinlich noch schöner beschreiben...
    Glaub ich zwar nicht aber ich kann´s ja mal versuchen

    War auf jeden Fall ne spannender und interessanter Tag. Ich bin ja durchaus für meine Vorliebe zu schnellen Richtungsänderungen bekannt, steuere die aber in der Regel ganz gerne selbst. Heute kam es dann das ein oder andere mal doch etwas überraschend und witterungsgesteuert, war es doch teils so bockig, dass selbst altgediente Senderpotis von noch altgedienteren Teck-Fliegern in den Verdacht der Fehlfunktion gerieten. Es bockte also vom feinsten, extemes Steigen neben ebensolchem Saufen, Sturzflüge aus großen Höhen und dennoch nur Damenfurzsound und ebensolchem Tempo wie auch richtig sattes Ballern, heute war alles dabei.
    Spaß hat es jede Menge gemacht, entspannend war´s nix so dass jetzt bestimmt einige mehr der heute anwesenden nur noch faul auf der Couch liegen, bei mir ist es zumindest so. Was leider auch nicht dabei hilft, bei Gelegenheit mal nen wirklich harten und schweren Highlander für solche Gelegenheiten an den Start zu bringen So fliege ich halt noch nen Weilchen mit thermikflugverdächtigen Flächenbelastungen durch die Gegend, was soll´s...

    Bis denne,
    Arne
    Like it!

  9. #99
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Neues vom kleinen Uhu

    Wie es gestern so ging, haben Tobias und Arne ja schon ausführlich geschrieben.

    Ich habe hier im Forum auch schon gelesen, dass es wohl fast die gesamte Hangfliegerfraktion hier nicht mehr auf Ihren Stühlen gehalten hat, nachdem der Windfinder gestern endlich mal wieder grün angezeigt hat.

    Die kleinen UHU waren gestern meistens in der Version "endfest" unterwegs, viele haben sich zur Tarnung lustige Namen gegeben, wie z.B. : SRTL, FS, SWIFT, Energija etc.

    Sorry ich schweife ab, ich weiß,
    also gestern morgen war ich etwas später und somit schon einige Kollegen in der Luft, als ich an der Teck ankam, allzu lange bleiben konnte ich leider auch nicht.

    Name:  DSCF3685.jpg
Hits: 3937
Größe:  23,0 KB

    Name:  DSCF3690.jpg
Hits: 3931
Größe:  23,6 KB



    Dies war eine Landung, zur Abwechslung mal Bergab, aber gut gemacht.
    Name:  DSCF3709.jpg
Hits: 3985
Größe:  48,2 KB



    Der Flieger auf den nächsten Bildern müsste wohl die FS vom Kollegen "Jones" sein.
    Name:  DSCF3718.jpg
Hits: 3922
Größe:  39,6 KB

    Name:  DSCF3722.jpg
Hits: 3873
Größe:  40,2 KB

    Name:  DSCF3714.jpg
Hits: 3841
Größe:  42,0 KB

    Name:  DSCF3723.jpg
Hits: 3817
Größe:  50,7 KB


    Tobias Reik mit seiner Energija fliegt tief über dem Industriegebiet.
    Da ging's mal kurzfristig heftig nach unten.
    Hm. Also eine weiße Schnauze würde auf dem Bild irgendwie besser rüberkommen, als diese schwarze.
    Name:  DSCF3738.jpg
Hits: 3740
Größe:  47,4 KB


    Theo mit seiner Swift,
    Name:  DSCF3752.jpg
Hits: 3572
Größe:  20,4 KB



    und Arne mit dem Highlander
    Name:  DSCF3756.jpg
Hits: 3557
Größe:  30,3 KB

    Name:  DSCF3757.jpg
Hits: 3681
Größe:  88,8 KB

    Am Nachmittag war dann wahrscheinlich noch wesentlich mehr los, aber da konnte ich wie gesagt nicht mehr dabei sein.

    Gruß
    Ralf
    Like it!

  10. #100
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.462
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Ralf, danke für die Bilder.

    Heute war es deutlich angenehmer an der Teck.
    Der Wind war zwar nicht mehr so stark wie gestern, dafür war es auch nicht mehr ganz so bockig.

    Von 11 - 13:30 hatten Harald (Jones) und ich den Hang für uns alleine

    Name:  Bild205.jpg
Hits: 3750
Größe:  164,4 KB

    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  11. #101
    User
    Registriert seit
    25.04.2008
    Ort
    Ebersbach
    Beiträge
    528
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tolle Aberndstimmung

    Ich bin heute leider erst sehr spät rausgekommen, das Programmiern des Firmen-Stingrays hatte doch etwas länger gedauert aber es hat ja noch gereicht...
    Bedingungen waren wirklich schön, untenrum etwas schwächer, aber obenrum sehr schön und ruhig - genau das Richtige für meinen Erstflug mit dem Stingray...
    Dementsprechend "unspektakulär" verlief der Flug.

    Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei, die Abendstimmung und der Sonnenuntergang war wirklich toll! (Ralf, wo bist Du wenn es sich wirklich mal lohnt?)

    Gruß

    Tobias - immernoch mit breitem Grinsen im Gesicht!
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Gratulation !!!!!

    Hallo Tobias,

    Zitat Zitat von Fibricus Beitrag anzeigen
    - genau das Richtige für meinen Erstflug mit dem Stingray...

    Tobias - immernoch mit breitem Grinsen im Gesicht!
    na dann will ich Dir mal als Erster hier ganz herzlich zur Fertigstellung Deines Master-Firmen-Stingray und dem gelungenen Erstflug gratulieren und freue mich mit Dir, dass alles gut gelaufen ist und Du, wie es aussieht, sehr zufrieden bist, mit dem Sahneteil.


    ""


    Zitat Zitat von Fibricus Beitrag anzeigen
    Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei, die Abendstimmung und der Sonnenuntergang war wirklich toll! (Ralf, wo bist Du wenn es sich wirklich mal lohnt?)
    ja wo bin ich?

    an meinem Schreibtisch natürlich, wie immer,
    da mußt Du schon Bescheid geben, wenn spektakuläre Erstflüge der Firmengeschichte anstehen, hellsehen kann ich noch nicht.

    Den tollen Sonnenuntergang von heute kann ich jetzt natürlich nicht mehr liefern, aber ich kann Dir ersatzweise den Sonnenaufgang von diesem Sturmmontag anbieten.
    Blick von Pliezhausen Richtung Albtrauf.
    Name:  DSCF6364w.jpg
Hits: 3037
Größe:  27,7 KB

    Wegen dem Erstflug und dem tollen Fotowetter, wäre ich natürlich gerne gekommen, aber flugtechnisch ..... ?

    ..... der geneigte Leser wird es schon bemerkt haben, ich stehe doch mehr auf Sturmregen, Orkantiefs, bockigen NW-Wind, tieffliegende Eiskristalle im Winter, das macht mir Spaß. Nur schade, dass es meinen Modellen ein ganz klein wenig an der nötigen Sturmhärte fehlt .

    Also weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Eurem Stingray .

    Gruß aus Pliezhausen,
    Ralf
    Like it!

  13. #103
    User Avatar von Rüdi-K
    Registriert seit
    29.05.2002
    Ort
    Frickenhausen
    Beiträge
    577
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hier zur abwechslung mal ein manntragender der sich neulich Abend an der Teck ausgetobt hat . Fotografiert von der Burg aus....
    Angehängte Grafiken  
    Grüße vom Fuße der Schwäbischen Alb - WILDFLIEGEN ? aber gerne :D
    Ich finde Drohnen zum K.......
    https://www.gbo.com/de_DE.html
    Like it!

  14. #104
    Moderator
    F3B, F3F und F3J Segelflug
    Hangflug
    Avatar von Tobias Reik
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    5.462
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    139
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Dienstag, 09.12.2009

    Gestern ging es jedenfalls von 15:30 - 17 Uhr perfekt.

    Wir waren zu 3. am Bölle

    Wenn Donnerstag der Regen nicht überhand nimmt...


    Tobi
    Der inoffizielle RCN Flitschenwettbewerb
    Like it!

  15. #105
    User
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Pliezhausen
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Zitat Zitat von Tobias Reik Beitrag anzeigen

    Wenn Donnerstag der Regen nicht überhand nimmt...
    ... dann komme ich.

    Der richtige Regen kam erst nachdem es dunkel wurde, aber dann schüttete es ordentlich. Davor ging es perfekt. Der prognostizierte Wind für den Donnerstag muss wohl ein Höhenwind gewesen sein, oben blies es mächtig, aber auf Starthöhe war nicht so viel davon zu spüren. Ich war allein, oft nieselte es, an den Schuhen hatte ich ein halbes Kilo Dreck. Da niemand da war, den ich hätte stören können, konnte ich den Flugstil vertikal und etwas konturbetonter auslegen.
    Als es schon ziemlich dunkel wurde, kam noch ein Kollege mit einem Mini-Excel, mit etwas Bedenken, ob es noch geht. Ich sagte klar doch, es geht sogar super, aber ich lande meinen eigenen Flieger mal besser, um Ihn ein bißchen bei der visuellen Flugkontrolle zu unterstützen. Es sah in etwa so aus, ein bißchen heller halt. Das Bild habe ich kurz nach seiner Landung gemacht ISO 1600 freihand bei 1/15sec.

    Name:  DSCF3809.jpg
Hits: 2183
Größe:  25,6 KB

    In diesem hellen Flecken hat es Ihm immerhin noch für einen prima Flug von über einer halben Stunde gereicht und wenn man in das Schwarz mit dem blauen Flieger eintaucht, hat man gleich auch noch interessante Landeerlebnisse. Angesichts der Sichtverhältnisse verzichten wir auf einen langen Endteil und kommen kurz und knackig von oben zum Anflug. Der Flieger kam etwas schnell herein, wurde jedoch abgesehehen von einer abgebrochenen Plastikschraube heil gelandet.


    Nachtrag November
    am Sa. den 28.11.09 zog es mich auch an die Teck, nachdem ja kräftiger Wind aus SW angesagt war. Doch schon aus der Ferne sah ich, der Hang ist voll mit Kollegen, aber so gut wie kein Flieger in der Luft. Die Erklärung ist einfach, der Wind kam nicht aus SW, sondern aus S, d.h. parallel zum Hang.
    Trotz heftigem Wind, war der Flugspaß somit leider ziemlich begrenzt.

    Am späten Nachmittag habe ich mich dann entschlossen, doch zu meinem Lieblingssturmhang bei Süd umzusiedeln und kam dort auch voll auf meine Kosten.
    Am Abend kam noch Uwe Gewalt des Weges und wir haben uns noch ein bißchen verquatscht, bis es ähnlich dunkel war, wie oben. Macht nichts, so wird auch die Landung unterhaltsam, außerdem fliege ich ja immer so.


    Name:  DSCF3782.jpg
Hits: 2233
Größe:  51,5 KB


    Gruß,
    Ralf

    der gerade erst nach Hause gekommen ist und heute früh um 6 Uhr schon wieder im Flieger sitzt (im Großen) und dann erstmal weg ist.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Modellflug an der Teck
    Von charly123fly im Forum Segelflug
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 22:38
  2. Alpinflugwoche Wintertrainingslager an der Teck
    Von Thommy im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 21:09
  3. Kirchheim Teck Hotel?
    Von Mfgbruneck im Forum Café Klatsch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 17:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •