Anzeige Anzeige
www.ostflieger.de   pp-rc Modellbau
Seite 2 von 26 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 386

Thema: F3J Modell - Tragi 801X

  1. #16
    User
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    132
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich @ coolmove

    . . KANN mich nur anschließen -
    welchern NAMEN hatten der doch gleich ??
    TRAGI ??
    - ist das die Abkürzung für "trag ihn" ??!
    - oder hat es was mit Tragödie zu tun ??
    Scherz - will keinem auf den "nicht vorhandenen" Schlips treten !! - aber es war aufgelegt !
    Ich bin leider NUR HANGFLIEGER und habe einen Tragi schon oft gesehen doch KEINER hatte es als Modellname!
    . . es gibt viele GUTE Modelle die unter ihrem Namen LEIDEN - oder aber "Krücken" welche durch gute Namenswahl "brillieren!°
    (. .. bei Autos war ja wohl PAJERO in Spanien . . . .)
    . . .
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    Unna
    Beiträge
    274
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht irgendwie nach einer Mischung aus HKM Sharon Pro und High End aus.... Aber im Endeffekt fliegt ein guter Pilot mit Erfahrung regelmäßig gut.... auch mit nicht optimalem Material.

    Gruss
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    05.10.2004
    Ort
    Neustadt in Holstein
    Beiträge
    1.149
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von dokktor
    Sieht irgendwie nach einer Mischung aus HKM Sharon Pro und High End aus....
    Na, ich weiß nicht... Da scheint mir eine Ähnlichkeit zu den Nan-Models naheliegender. Die Optik finde ich jedenfalls sehr gelungen, aber das ist ja Geschmackssache.

    Der Preis erscheint mir mit ca. 10.000 Kr (= 1.150 EUR) ambitioniert.

    Gruß
    Gerald
    Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut,
    etwas zu riskieren? Vincent van Gogh
    LSC Condor
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo an Alle!

    In der letzten Woche habe ich versucht zusätzliche Informationen zu dem Tragi 801 zu bekommen.
    Dabei habe ich schon den Einen und Anderen generft, hiermit möchte ich mich entschuldigen.
    Ich konnte einfach nicht in Ruhe sitzen und warten.

    Was ich herausbekommen habe:

    Das Modell:
    kommt aus CNC gefrästen Formen
    hat einen aus dem UHM Carbon gefertigten dynamischen Holm
    Höhen- und Seitenleitwerk sind schon mit dem CFK Bodenzügen fertig angelenkt
    Das Tragflächenprofil besteht aus 6 unterschiedlichen Abschnitten.


    Laut Ansage einer glücklichen Besitzer der Tragi 801 und Pike Perfect bleibt der Tragi bei schlechten Wetterbedienungen ca 40 bis 60 Sekunden länger in Luft als Pike Perfect.

    Den voll CFK Modell bekommt man schon unter 1000 EUR.

    Gruß,
    Mart.
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Laut Ansage einer glücklichen Besitzer der Tragi 801 und Pike Perfect bleibt der Tragi bei schlechten Wetterbedienungen ca 40 bis 60 Sekunden länger in Luft als Pike Perfect.
    ...und in welcher Bauausführung/Gewicht war der Pike Perfect?? Es gibt 4.
    Gruß Robert
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Lennestadt
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von mart

    Laut Ansage einer glücklichen Besitzer der Tragi 801 und Pike Perfect bleibt der Tragi bei schlechten Wetterbedienungen ca 40 bis 60 Sekunden länger in Luft als Pike Perfect.

    Das liegt natürlich 100%ig am Modell.
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Robert,

    Pike Perfect ca 2200g. Tragi ca 2000g.

    Gruss,
    Mart.
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    HiHai
    Beiträge
    167
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cr90
    Das liegt natürlich 100%ig am Modell.

    Hallo Christian,

    "Ironiemodus an"

    natürlich liegt das am Modell - woran denn sonst?

    Allerdings könnt ihr diesen neumodischen F3J Quatsch vergessen.

    Bereits im Jahr 2000 blieb einer unserer Jugendlichen mit seinem "Airfish" ( http://www.crazy-flyer.de/Modellflug/Airfish.htm - ohne den Motoraufsatz) 13 Std. und 40 Min. in der Luft - am Stück. (Wer mir nicht glaubt, hierfür gibt es rund 20-30 Zeugen)

    Also, dieses Wunder gab es schon einmal und es trug den Namen Airfish.

    "Ironiemodus aus"


    @mart: Auf wie vielen "richtigen F3J Wettbewerben" bist Du bisher gewesen? Schon mal selbst mitgeflogen?

    @ Christian: Gratuliere Dir auch noch zum Titel.

    Gruß
    Klaff

    -- Der Flug mit dem Airfish ist mein Ernst, trotz aller Ironie...
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.291
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von mart
    Hallo Robert,

    Pike Perfect ca 2200g. Tragi ca 2000g.

    Gruss,
    Mart.
    Hallo Mart,

    eben..., den PP gibt's auch mit 2000g. Gerade bei schlechten Bedingungen merkt man den Gewichtsunterschied. Weshalb manche mehrere, unterschiedlich fest gebaute, gleiche Modelle einsetzen. Unterschiedliche Flugzeiten zweier Modelle muß man schon per Logger und ohne Thermik ertesten um gültige Aussagen zu erhalten.
    Gruß Robert
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    22.12.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ....bis jetzt ist auf der offiziellen "Tragi-HP" nichts über diesen Flieger
    zu finden. Dürfte aber ein gutes Modell sein. Kaufen, wo??; wenn man
    nichts darüber findet, kauft man eben den Pike Perfect!
    Sidewind;
    Like it!

  11. #26
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    03.04.2002
    Ort
    Lenningen
    Beiträge
    7.003
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Tragi 801 und Pike Perfekt haben nahezu identische Spannweite, Streckung und in den leichten Versionen vermutlich auch Abfluggewicht. Aerodynamisch ist der PP recht sauber (Übergänge...) und der Profilstrak auch gut oder besser.

    Da kann im geringsten Sinken gar keine große Verbesserung rauskommen.

    Und das Handling des PP ist auch vom allerfeinsten.

    Also immer langsam mit den Vorschusslorbeeren.

    Hans
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    25.05.2003
    Ort
    Vancouver Island, Kanada
    Beiträge
    2.788
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    89
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Laut Ansage einer glücklichen Besitzer der Tragi 801 und Pike Perfect bleibt der Tragi bei schlechten Wetterbedienungen ca 40 bis 60 Sekunden länger in Luft als Pike Perfect.
    Also doch der Wunderflieger, wurde das Modell vielleicht mit Lourdes- wasser besprenkelt

    Muss ich haben, siehe Post #3

    Gruss
    Thomas
    Like it!

  13. #28
    OV Avatar von Niklas Fischer
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.475
    Blog-Einträge
    13
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ruft den hersteller mal an. er spricht gut deutsch - und die quallität (übergänge usw.) sind vom feinsten. ich hatte mir damals keinen flieger von ihm gekauft, weil ich kein interesse an f3j hatte. man bekommt aber auch gewebe zu sagenhaften preisen dort.


    greets, Nik
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    09.02.2003
    Ort
    wien
    Beiträge
    323
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Was meinst du mit dynamischem Holm?
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaff,

    ich habe bisher auf keinem WM, EM oder DM teilgenommen.
    In den letzten sechs Jahren bin ich bei ca. 20 lokalen Wettbewerben mitgeflogen, leider noch keinen davon gewonnen, bin aber schon auf dem „Treppchen“ gestanden.
    Ich würde mich als ambitionierten Sonntagsflieger bezeichnen.

    Mit dem neuen Modell hoffe ich bessere Platzierungen zu erreichen.

    Gruß,
    Mart.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Neues zum Tragi 801 X Cluster F3J
    Von Thommy im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 09:23
  2. Winterliga F3J rockt!
    Von RetoF3X im Forum F3B, F3F und F3J Segelflug
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 12:31
  3. Trainingsmodell F3B und F3J
    Von principle im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 08:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •