Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Konrad Kunik

    Veröffentlicht: 25.10.2015 14:11  Seitenaufrufe: 8894 
    Vorschau

    Die Ente kackt am Schluss!


    Wie man mit 600 g Ballast 24er Zeiten fliegt.

    André Austen

    Schon seit längerem berichteten Inaki und andere Spanier mir immer wieder ganz begeistert von einem sagenhaften Fluggebiet namens „Vitoria“. Deshalb war ich gleich Feuer und Flamme, als ich kürzlich eine Einladung von Inaki bekam, dort mal fliegen zu gehen. ...
    Veröffentlicht: 12.08.2015 18:05  Seitenaufrufe: 20948 
    Vorschau



    RAKETA NERA –Tragflächenbau

    Robert Lesko/Thomas Weimer


    Eines der derzeit erfolgreichsten und faszinierendsten F1A-Modelle ist RAKETA NERA von Robert Lesko. Details zu diesem Modell wurde bereits im letzten Heft der Thermiksense vorgestellt.
    ...
    Veröffentlicht: 02.08.2015 22:08  Seitenaufrufe: 12929 
    Vorschau

    Von der Spinne '54 zur Spinne 2014

    Ein gelebter Traum

    Hans-Reinhard Mette


    Mein Traum begann vor mehr als 60 Jahren mit dem ersten Sieg Rudolf Lindners 1954 in Dänemark bei der Weltmeisterschaft in der Modellflugklasse A2 mit seinem Modell SPINNE. Die Wiederholung dieses grandiosen Erfolgs im folgenden Jahr war ebenso beeindruckend wie einmalig.
    ...
    Veröffentlicht: 27.07.2015 16:31  Seitenaufrufe: 13947 
    Vorschau



    Webcam-Projekt der
    MFG Niederdorfelden e. V.


    Klaus Sauerteig und Shintaro Fujita


    Die Idee und der Wunsch nach einer vereinseigenen Webcam entstand nach unserem erfolgreichen Flugplatzumzug im Jahr 2014. Bei der Internet-Recherche fand ich etliche Lösungsansätze. Da unser Modellfluggelände keine Infrastruktur wie Strom, Telefon oder Internet hat, bleibt nur eine solarbetriebene Webcam. ...
    Veröffentlicht: 21.07.2015 14:23  Seitenaufrufe: 11310 
    Vorschau

    Erster Testwettbewerb: Glider Race Sport Klasse

    Benjamin Dähn

    Der erste Testwettbewerb der GPS-Triangle - Glider Race Sport Klasse - fand am Samstag, 27.Juni 2015 bei der MFT Adler Whyl- Forchheim e.V. am schönen Kaiserstuhl statt.

    Die Race Sport Klasse ist eine wunderbare Alternative zur 1:3 Scale- und SLS Klasse, um mehr Modellfliegern den Zugang zur GPS-Fliegerei zu ermöglichen, da mit „normalen“ Zweckmodellen teilgenommen werden kann, ohne gleich einen 1:3 Scale Segler anschaffen zu müssen. ...
    Veröffentlicht: 08.07.2015 14:11  Seitenaufrufe: 16695 
    Vorschau

    Refit einer Graupner BETA von 1977

    Stefan Lütje

    In einem Forumsbeitrag las ich die Beiträge über die BETA. Wiederholt wurden die im Vergleich zum DANDY oder auch zum AMIGO schlechteren Flugleistungen genannt. So richtig wollte ich das nicht glauben. 2 m-Segler im direkten Vergleich konnten doch für die BETA nicht wirklich schlecht ausgehen. Da ich in den 70er und 80er Jahren ...
    Veröffentlicht: 03.07.2015 13:44  Seitenaufrufe: 10069 
    Vorschau


    F5D-Pylonracing in Herzebrock

    Carsten Garth




    Herzebrock, gelegen im Herzen von Westfalen, war der Austragungsort des zweiten Teilwettbewerbs der deutschen Meisterschaft im Elektropylon F5D/F5D limited. Der Wettbewerb, ausgetragen vom Sportausschuss für Rennemodelle im DAeC, fand vom 6. -7. Juni 2015 statt.
    ...
    Veröffentlicht: 01.06.2015 11:43  Seitenaufrufe: 5653 
    Vorschau

    Regionale Jugendmeisterschaften (RJM) 2015 in Hessen

    Klaus Sauerteig

    Vorbemerkungen




    Bergung

    Die weiteren Klassen sind nach der neuesten Ausschreibung 2015

    • das Elektrosegeln,
    • die Juniorklasse,
    • die Expertklasse und
    • der F-Schlepp.




    Der DMFV hat alle Klassen geöffnet und die Beschränkung auf ein bestimmtes Modell aufgehoben. Rahmenwerte sind nur noch die Spannweiten und die Motorisierung.



    Verboten sind weiterhin Kreiselunterstützung und reine Landeklappen. Zeitgemäß trat keiner der Teilnehmer ...
    Veröffentlicht: 27.05.2015 17:20  Seitenaufrufe: 7784 
    Vorschau

    1. Teilwettbewerb zur DM F5D in Senftenberg


    Carsten Garth


    Das weitläufige Pilotenlager

    Der erste Teilwettbewerb fand dieses Mal gemeinsam mit den Klassen F3D, Q40 und Quickie 500 vom 2. bis 3. Mai 2015 in Welzow-Senftenberg statt.

    Die Anreise in die Oberlausitz wurde durch den Maifeiertag entspannt. Die Piloten kamen also bereits freitags an, um sich wieder an Modell und Ansager gewöhnen zu können. Teilweise waren die V-Piloten sogar schon am Donnerstag angereist. Dank des erfahrenen Vereins ...
    Veröffentlicht: 23.03.2015 22:53  Seitenaufrufe: 22996 
    Vorschau

    Entwurf und Bau des Motormodells
    RIEDSTERN XXL


    Wolfram Feiler



    Vor einigen Jahren hatte ich Gelegenheit, beim Traditionstreffen der ehemaligen Segelflieger des Segelflugplatzes „Schwarzer Berg“ bei Taucha ein Exemplar der vom sächsischen Motorenbauer Walter Kratzsch hergestellten Benzinmotoren KRATMO 10 A zu erwerben. Da ich den Motor auf jeden Fall in einem Modell einsetzen wollte, erfolgten eingehende Gespräche mit dem antikerfahrenen Sportfreund Gerhard Böhme(). ...
    Veröffentlicht: 10.03.2015 22:20  Seitenaufrufe: 16160 
    Vorschau



    RAKETA NERA

    Johannes Seren


    Robert Lesko hat in den letzten beiden Jahren mit dem Weltmeistertitel 2013 und dem Europameistertitel 2014 eindrucksvoll bewiesen, dass Flapper immer noch nicht abgeschrieben sind. Vollkommen zu Recht wurde deshalb auch sein komplett selbst konstruiertes und gebautes Modell zum F1A-Modell des Jahres 2014 des Sympo-Reports gekürt. ...
    Veröffentlicht: 19.02.2015 21:50  Seitenaufrufe: 20762 
    Vorschau

    Auslegung der Tragflächenholme von Antikmodellen

    Reinhard Riederer

    Als ich das erste Mal in Bad Neustadt an einem Antikmodell-Treffen teilnahm, kam ich leider erst kurz vor Beginn an und wurde zu meinem Schrecken gleich als erster an den Start geschickt. Eigentlich hatte ich gehofft, mir das Ganze erst in Ruhe anschauen zu können. Doch jetzt stand ich mit meinem seitenrudergesteuerten Winkler, der noch nie einen Hochstart erlebt hatte, am Start des ersten Modellflugwettbewerbs meines Leben. Da kam auch schon der ...
    Veröffentlicht: 04.02.2015 20:55  Seitenaufrufe: 26840 
    Vorschau

    Spielwarenmesse 2015 Nürnberg

    Ein Überblick

    Christian Lemke und Julian Schlossmacher



    Chris und Julz von ferngesteuert-rc.de konnten sich dank der Unterstützung durch bereits am ersten Tag, dem 28.1.2015, auf den Weg zur Nürnberger Spielwarenmesse machen. Ohne wären die beiden nämlich gar nicht an die Tickets gekommen, da es sich bei der Spielwarenmesse um eine Messe handelt, die ausschließlich Fachbesuchern offen steht.

    ...
    Veröffentlicht: 21.01.2015 14:44  Seitenaufrufe: 42248 
    Vorschau

    ALEXA'S ARROW

    Ein Jet ohne Düse

    Holger Willmann

    Seit September 2013 bereichert ein Modell meinen Hangar, das durch die konsequente Anpassung an meine ganz eigene Art Modellflug zu betreiben entstanden ist.

    Da es etwas vergleichbares nicht zu kaufen gibt, blieb mir nur die Möglichkeit der Eigenkonstruktion. Die Entstehung, der Bau und natürlich das Fliegen mit diesem Vogel soll im Folgenden beschrieben werden. ...
    Veröffentlicht: 31.12.2014 14:45  Seitenaufrufe: 25615 
    Vorschau

    Kopf-Daumenkino

    Thomas Regnery


    Die Glaskuppeln in der Decke lassen in rhythmischen Abständen das gleißend helle Sonnenlicht in den ansonsten elektrisch ausgeleuchteten, nagelneuen Tunnel strahlen. So früh am Morgen steht die Sonne noch tief. Dennoch trifft ihr Licht auf die Alurahmen der Fenster und findet den Weg in mein Auge als immer wiederkehrender Blitz. Das macht das Fahren nicht einfach. Irgendwann wird mich das in einen epileptischen Anfall treiben. ...
    Veröffentlicht: 03.09.2014 22:39  Seitenaufrufe: 16655 
    Vorschau

    Pylonracing – hart am Knüppel!


    Andreas Lauterbach

    Die Spannung steigt - im Sekundentakt starten drei Modelle und rasen anschließend um den von drei Pylonen markierten Kurs. ...
    Veröffentlicht: 28.08.2014 22:25  Seitenaufrufe: 47333 
    Vorschau

    Hortenauslegung mit „Nurflügel“ von Frank Ranis

    Uwe Heuer

    (Reloadet aus Magazin-Archiv. Erstveröffentlichung: 26.08.2010)

    Hortenflugzeuge polarisieren. Sie beschränken sich auf das Minimale und bestehen bis auf die für den Flugbetrieb unbedingt notwendigen Anbauteilen nur aus einem Flügel. Für viele gelten sie deshalb als das ideale Flugzeug. Andere kritisieren den hohen Leistungsverlust, die schlechte Steuerbarkeit und die extrem aufwändige Auslegungsarbeit, die man für die Schönheit in Kauf nehmen muss.
    ...
    Veröffentlicht: 21.08.2014 22:37  Seitenaufrufe: 30678 
    Vorschau



    Workshop beim BMWI zum Thema 2,4 GHz

    Neue Version EN 300 328

    Frank Tofahrn, DD8ED

    Vorsitzender Fachausschuss Funk, Bundeskommission Modellflug im DAeC
    Vorsitzender Sportausschuss UAV/FPV
    Chairman EMIG-RC


    Am 14.8.2014 fand ein Workshop zum Thema EN 300 328 beim BMWI (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) in Berlin statt. Thema waren die Standpunkte des Bereichs Industrieautomatisierung (IA) und anderer Anwendungen innerhalb des 2,4 GHz-Bandes in Bezug auf die neue Version des Standards EN 300 328. Die Beteiligung des Bereichs Modellfunk im 2,4 GHz-Band war angebracht, da dieser mittlerweile zu den größten Anwendergruppen in diesem Bereich gehört.
    ...
    Veröffentlicht: 19.08.2014 23:02  Seitenaufrufe: 31275 
    Vorschau

    „Junior“ - das F1A-(S)chülermodell...
    …des Ostens!


    Empfehlung für den Einstieg in F1A

    Andreas Hornung



    F1H- und F1A-Standardmodelle höchster Qualität gab es in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) seit 50 Jahren. Joachim Löffler (Weltmeister in der Klasse W [Gummimotormodelle, der Verfasser] 1963 und 1974/Wien & Roskilde) konstruierte das F1A-Standardmodell „Junior“. Seht Euch einmal die DDR-Standardmodelle an!

    ...
    Veröffentlicht: 17.05.2014 13:38  Seitenaufrufe: 15965 
    Vorschau

    Einstieg in den Segelkunstflug

    Christoph Fackeldey

    Segelkunstflug? Na, was ist da schon dabei!
    Ein Looping, eine Rolle, ein Turn, das kann man doch spätestens nach erfolgreichem Training mit einem dreiachsgesteuerten Segelflugmodell.
    ...
    von Veröffentlicht: 06.04.2014 14:08  Seitenaufrufe: 14512 
    Vorschau

    Saalflug mit Supercaps im Kommen


    Heinz Eder


    Der Saalflug mit Supercaps ist keine Utopie mehr! Die Entwicklung steht erst am Anfang. Supercaps werden heute z. B. in der Elektromobilität eingesetzt, um Bremsenergie zu speichern. Die Ladezeiten liegen im Sekunden- bzw. Minutenbereich. Mit einem 10 Farad Greencap von Samwha sind derzeit Flüge bis 6 Minuten möglich. ...
    Veröffentlicht: 19.03.2014 15:35  Seitenaufrufe: 11845 

    Das Problem mit den Antennen
    Antennenmodifikationen an Sendern und Empfängern


    Frank Tofahrn
    Bundeskommission Modellflug im DAeC, Fachausschuss Funk

    Im Bereich FPV werden, insbesondere die bei den Videosendern typischerweise als Antennen mitgelieferten Gummiwürste, oft gegen für diesen Zweck deutlich besser geeignete Antennen getauscht. Dabei taucht immer mal wieder die Frage auf, ob ein solcher Tausch zulässig ist, oder ob damit die Zertifizierung des Senders und Empfängers und somit die Rechtsgrundlage des Betriebs erlischt? ...
    Veröffentlicht: 12.03.2014 12:29  Seitenaufrufe: 27802 
    Vorschau

    Der „heiße“ Folien-Propeller für Kondensator-Saalflugmodelle

    Roland Oehmann

    Die nachfolgend beschriebene Propellerbauweise ergibt einen präzisen Propeller für leichte Elektro-Saalflugmodelle. Hitze spielt bei der Herstellung eine wesentliche Rolle. ...
    Veröffentlicht: 06.03.2014 13:28  Seitenaufrufe: 14881 
    Vorschau

    Größer, schöner, weiter...

    Bernhardt Freier (Börny)


    Ist Ihnen auch schon mal aufgefallen, wenn Sie in einer Autozeitung einen Bericht über ein Fahrzeug lesen, Sie darin nie Sätze finden wie: „...dann habe ich zuerst mal alles auseinander gebaut, hier und da geschliffen und meine eigenen Schrauben rein gedreht…“ oder „…die Sitzhalterung hat mir nicht gefallen und daher habe ich sie durch eine selbst erstellte ersetzt…“?
    ...
    Veröffentlicht: 12.02.2014 23:00  Seitenaufrufe: 11538 
    Vorschau

    Starten von Motoren mit 360°-Spülung


    Andreas Schütz



    Die Zweitaktdieselmotoren mit den früheren 360°-Spülsystemen sind in den 1950er und 1960er Jahren entwickelt und perfektioniert worden. Ältere Flugmodellbauer kennen z. B. noch die bunten Taifun-Motoren, die Graupner bis 1974 vertrieben hat.
    ...
    Veröffentlicht: 06.02.2014 22:36  Seitenaufrufe: 28954 
    Vorschau

    Der Modell-Dieselmotor oder Kompressionszünder-Motor

    Andreas Schütz

    Als Modellbauer interessiert man sich selbstverständlich für Technik. Wer sich dann auch noch im Besonderen für Feinmechanik begeistern kann, für den gibt es ein ganz spezielles und reizvolles Thema: den Modell-Dieselmotor!
    ...
    Veröffentlicht: 04.12.2013 23:48  Seitenaufrufe: 20281 
    Vorschau

    Saalflug – wo stehen wir?

    Dr. Heinrich Eder



    Nachdem ich mich künftig um das Thema Saalflug in der Thermiksense kümmern soll, hier einige Worte zur Einstimmung:
    • Saalflug wird niemals ein Massensport sein bzw. werden, sondern eine Sparte für Individualisten. Mit Saalflug meine ich jetzt den Wettbewerbs-Saalflug. Bitte hört aber auf, alles an Wettbewerben zu messen! Man kann Saalflug auch als Hobby betreiben. Es gibt so viele Facetten wie NoCal-Scale Modelle, Peanut-Scale Modelle,
    ...
    Veröffentlicht: 26.10.2013 22:59  Seitenaufrufe: 13175 
    Vorschau

    RES CUP 2013

    MFC Dachau am 27. Juli 2013

    Text: Josef Gergetz
    Fotos: Maximilan Rösch, Uwe Heuer, Josef Gergetz



    RES – das steht für Rudder (Seitenruder), Elevator (Höhenruder), Spoiler (Bremsklappe). Also „nur“ 2-Achs-Segelflugzeuge. In den USA existiert diese Segelflugklasse schon sehr lange. In Europa wurden wohl in der Türkei die ersten Wettbewerbe geflogen. ...
    Veröffentlicht: 08.09.2013 22:31  Seitenaufrufe: 39460 
    Vorschau

    Text: Thomas Regnery, Jugendleiter MFC Solingen e. V.

    7. Jugendflugtage des MFC Solingen e.V. vom 12.-14.07.2013

    Die Falken

    Chuck Norris ist der Ami-Super-Serienheld, dem einfach alles gelingt!
    Ihr kennt ihn nicht?
    Chuck Norris ist der, der die letzte Ziffer von Pi kennt, der schon fünfmal bis ans Ende der Welt gereist ist, der Bälle umkippen kann, der im Baumarkt 20% auch auf Tiernahrung bekommt, der schon dreimal bis unendlich gezählt hat, der nicht läuft, sondern unter dem sich die Erde weg dreht!
    HALT, das ist gelogen, da stimmt was nicht!
    Wenn es bis hierhin glaubwürdig war, jetzt ist es vorbei!
    Warum? Ich hab es gesehen und ich sag' euch: Chuck Norris ist `ne Flasche!
    ...
    Veröffentlicht: 26.08.2013 00:30  Seitenaufrufe: 8303 
    Vorschau

    Frank Tofahrn

    Zum Thema FPV, Video und Amateurfunk gibt es jetzt ein Update. Die BnetzA hat schriftlich Stellung bezogen. PDF-Version


    ...