RSS-Feed anzeigen

Gerd Giese

F5B LiPos - Teil III: Neuer SLS Quantum 1600mAh/40C im Ergänzungstest

Bewertung: 4 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,00.
Hi, ein Jahr danach geht es weiter...
Name:  Quantum-1600-40C.jpg
Hits: 6412
Größe:  40,1 KB
SLS Quantum 1600mAh/40C

Bedingungen: http://www.rc-network.de/forum/entry...impulsdiagramm!
Konkurrenten: http://www.rc-network.de/forum/entry...nd-1500mAh-65C

Beim Hochlasttest war diese LiPo-Zelle derart positiv auffällig, dass ich meine, die könnte auch ein neuer Favorit für F5B Antriebe sein.
Sie ist kompakt, leicht (..ter als die 1500mAh/45C von HK) und reiht sich in die Klasse der 1600mAh LiPos ein. Dieser Impulstest soll zeigen was sie leistet.
Name:  Quantum3s-1600-40c-f5b.gif
Hits: 1041
Größe:  78,9 KB

... und dazu den Zeitausschnitt des 4i-5i-6i Impulses:
Name:  Quantum3s-1600-40c-f5b-gespreizt.gif
Hits: 1056
Größe:  45,3 KB

Erkenntnis:
Sehr Potent zeigt sich diese Quantum 40C. Einen Vergleich braucht sie nicht zu scheuen weil die 1500mAh/45C deutlich distanziert werden (Innenwiderstand und mittlere Spannungslage). Die "nur" 40C zeigt sich im Mittel spannungsstabiler mit einem Plus von 0,013V/Z. Der Innenwiderstands-Kennwert ist niedrig mit 2,73mOhm. Thermisch hatte die Quantum nach dem Lastmarathon, trotz der Vorwärmung auf 40°C, keine Probleme. In der abfallen Stromrampe, von 165A bis 105A, ist die Spannungserhöhung gut ausgeprägt ansteigend. Hier sollte sich demnach ein Drehzahlzuwachs prägnanter auswirken. Die "Erholzeit", also die Zeit bis die Spannung nach einem Lastimpuls wieder konstant bleibt, ist bei der Quantum 40C im sicheren Bereich und nach ca. 2/3 der Pausenzeit abgeschlossen. Vorteilhaft ist zudem, dass die Quantum 1600mAh/40C eine Laderate bis zu 5C zulässt.

Resümee: Nach diesen Messdaten täte ich die Quantum 1600mAh/40C als neuen F5B Energiespender propagieren.

PS: Es wäre hilfreich für mich, wenn mal eine "Rückmeldung aus der Praxis" käme!

Nachtrag: Eine Ergänzung mit der SLS Quantum 1500mAh/65C wird folgen.

"F5B LiPos - Teil III: Neuer SLS Quantum 1600mAh/40C im Ergänzungstest" bei Google speichern "F5B LiPos - Teil III: Neuer SLS Quantum 1600mAh/40C im Ergänzungstest" bei del.icio.us speichern "F5B LiPos - Teil III: Neuer SLS Quantum 1600mAh/40C im Ergänzungstest" bei Digg speichern

Aktualisiert: 23.03.2017 um 05:58 von Gerd Giese

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellflug

Kommentare

  1. Avatar von Bernd Asmus
    Moin moin Gerd,

    am Ende sprichst du von SLS Qunatum 1500mAh / 65C, deren Test folgen soll; also wo ist denn dieser Test?

    LG
  2. Avatar von Gerd Giese
    SLS Qunatum 1500mAh / 65C, deren Test folgen soll; also wo ist denn dieser Test?
    ... versteckt sich noch im fernen Osten! Die neue Serie muss erst verfügbar sein ...
  3. Avatar von JAyThaRevo
    Die Zellen machen in der Tat eine gute Figur!
    Danke für den Test!
  4. Avatar von Gerd Giese
    Danke für dein Feedback!
    Mir hilft es noch mehr, wenn du ein Logging (es reicht ein Teilausschnitt eines Steigfluges) zeigen tätest.
    Ein Beispiel hier: http://www.rc-network.de/forum/entry...impulsdiagramm!
  5. Avatar von F5B Wolf
    diese Zelle geht in F5B gut, und bleibt recht kalt. Mit 10s liegt man bei etwa 460g. Zwei Nachteile:
    Es gibt sie nicht in F5B tauglichen Konfigurationen (5s/6s).
    Die Packs sind hoch, und passen (als 10s) nicht in den Avionik.
    Wolf