Anzeige Anzeige
 
RSS-Feed anzeigen

F3F Team Germany

F3F EM 2013 - Tag 2 und 3

Bewerten
Heute wird wegen Regen leider gar nicht geflogen. Daher nutzen wir die Zeit um den gestriegen Tag nochmal zu analysieren und unseren Blog wieder auf Stand zu bringen. Wir haben unsere Flüge von gestern gefilmt und grade im Team nochmal besprochen. Uns sind - im Gegensatz zum Vorwettbewerb - keine Fehler mehr passiert. Allerdings waren wir nicht grade vom Wetterglück verfolgt. Bei 5 bis 9 m/s beginnt die Kante am Südhang erst leicht zu tragen.

Von den Punkten her sind wir noch in Schlagdistanz und wir hoffen Morgen, Freitag oder Samstag bei bedecktem Himmel am Nordhang nochmal richtig punkten zu können. Das Feld liegt noch relativ eng zusammen und wir geben uns nicht so leicht geschlagen.

Teambesprechung an der Kante:
Name:  DSC_0656.JPG
Hits: 431
Größe:  169,2 KB

Team USA zu Gast zwecks Vorbereitung auf die WM 2014 an gleicher Stelle:
Name:  DSC_0742.JPG
Hits: 388
Größe:  174,0 KB

Name:  DSC_0736.JPG
Hits: 363
Größe:  127,9 KB

Name:  DSC_0365.JPG
Hits: 397
Größe:  185,5 KB

Tofo fliegt. Siggi als Thermik-Coach beim Start:
Name:  DSC_0537.JPG
Hits: 386
Größe:  94,0 KB

Name:  DSC_0704.JPG
Hits: 376
Größe:  122,3 KB

Name:  DSC_0544.JPG
Hits: 396
Größe:  146,8 KB

Name:  DSC_0493.JPG
Hits: 388
Größe:  160,6 KB

Name:  DSC_0584.JPG
Hits: 382
Größe:  150,2 KB

Team Germany

"F3F EM 2013 - Tag 2 und 3" bei Google speichern "F3F EM 2013 - Tag 2 und 3" bei del.icio.us speichern "F3F EM 2013 - Tag 2 und 3" bei Digg speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellflug , Flugsport , F3F EM 2013 in Donovaly (SVK)

Kommentare