Anzeige Anzeige
 
RSS-Feed anzeigen

Maisipedia

Fundstücke #2...

Bewerten
3:33 = ?

Nein, um es vorweg zu nehmen, bei dem Titel handelt es sich um keine Rechenaufgabe.

Wie jeder hier im Forum weiß, enden Fragen nach dem richtigen Sender oder dem richtigen RC-System meist in einem schriftlichen Hauen und Stechen allererster Güte. Da werden alle Register der professionellen Dialektik gezogen, sanfte, schlimme und allerschlimmste Schimpfworte gesucht und benutzt und auch vor dem verbalen Tiefschlag nicht zurückgeschreckt. So ganz wie im echten Leben.

Nun gibt es - wie so oft in allen Lebensbereichen - auch Positivbeispiele.
Den Vogel allerdings schießt meiner Meinung nach der folgende Thread ab, der auf den ersten Blick ein hohes Potenzial zu obigen Szenarien bietet und häufiges Einschreiten des Moderators befürchten lässt:

Neuanfang-neues-System-aber-welches

Warum? Ganz einfach:
Start um 10:17, Ergebnis verfügbar um 13:50, also genau 3h 33min später, womit auch die Eingangsaufgabe aufgelöst ist.
Und das alles ohne schwere Verletzungen und entzweite Freundschaften. Fein gemacht.

Ein kleiner Nachteil: die Popcorn-Industrie hat in so einem Fall das Nachsehen.

(weiter zu Fundstücke #3)

"Fundstücke #2..." bei Google speichern "Fundstücke #2..." bei del.icio.us speichern "Fundstücke #2..." bei Digg speichern

Aktualisiert: 25.11.2012 um 09:42 von Maistaucher

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Meinung

Kommentare

  1. Avatar von depronator.
    die Popcorn-Industrie hat in so einem Fall das Nachsehen.
    Das finde ich aber jammerschade

    Gruß
    Juri
  2. Avatar von Ulrich Horn
    Das eigentlich Bemerkenswerte ist doch, dass zwischen der Frage "was soll ich kaufen, was meint ihr" und "Thread bitte schließen, ich habe gekauft" diese kurze Zeitspanne verstrichen ist. Ob die dazwischenliegenden Beiträge zur letztlichen Entscheidung beigetragen haben, erschließt sich nicht unmittelbar. Viele der sachlich mit dieser Thematik beschäftigten Fachleute waren sicher noch mit dem Kaufen von Popcorn beschäftigt, während andere gar nicht die Chance hatten, weil sie z.B. in der Mittagspause nicht in Foren schreiben dürfen.

    Neben der ungewöhnlichen Entscheidungsfreude des Threaderstellers muß man natürlich auch die Geistesgegenwart des Moderators bewundern. Wie ich hörte, sind die Aktien der Popcornindustrie schon am frühen Nachmittag massiv eingebrochen, wobei man allerdings berücksichtigen muß, dass sie am Vormittag des selben Tages unerwartet in die Höhe geschossen waren.

    Vermutungen, dass es sich um eine verdeckte Marketingaktion handelt, haben sich nicht bestätigt. In dem Fall wäre es auch klüger gewesen, das Ergebnis erst auf Seite 300 oder 400 des Threads bekannt zu geben. Wieweit eine Bachelorarbeit über den zeitlichen Zusammenhang von Reizworten in sozialen Netzwerken und der Bevorratung der Bevölkerung mit Getränken und Knabberartikeln eine Rolle spielt, wird noch untersucht, aber die Hinweise haben sich noch nicht verdichtet.

    Auffällig ist allerdings, dass verschiedene Verfassungsschutzämter bestritten haben, hier den Entwurf eines Konzeptes getestet zu haben, mit dem weite Teile der Bevölkerung abgelenkt werden sollen, damit sie irgendwas politisch Wichtiges nicht mitbekommen. Die Akten dazu wurden wahrscheinlich vernichtet.

    Grüße, Ulrich
  3. Avatar von Maistaucher
    Zitat Zitat von Ulrich Horn
    ...Bachelorarbeit über den zeitlichen Zusammenhang von Reizworten in sozialen Netzwerken und der Bevorratung der Bevölkerung mit Getränken und Knabberartikeln...
    Beschlossene Sache, in meinem nächsten Leben studiere ich Psychologie.
    Dann werde ich mich auch mit dem zweithäufigsten Fragetyp befassen, der beginnt mit: Wo bekomme ich günstig...?
  4. Avatar von Maistaucher
    Jetzt aber, die gesetzten 3:33 sind zu schlagen!

    Ob er das schafft?...