RSS-Feed anzeigen

Hans J

Kunstflugseminar des DMFV in Tarp

Bewerten
Am 14. und 15. Mai fand beim MFC Tarp das Kunstflugseminar des DMFV statt. Rund 10 Kunstfluginteressierte hatten sich in den nördlichsten Teil der Bundesrepublik begeben, um sowohl theoretisch als auch insbesondere praktisch das regelgerechte F3A-fliegen kennen zu lernen und zu üben. Leider verhießen die Wetterprognosen für das Wochenende nichts Gutes.

Peter Claus, Motorkunstflugreferent des DMFV, hatte zur Unterstützung Christoph Danders, Teilnehmer an der F3A-Europameisterschaft 2010, gewinnen können. Peter führte am Sonnabendvormittag im ersten, theoretischen Teil in die Kunstflug-Materie ein. Neben der Vorstellung der Figurenfamilien und der Platzierung des Programms wurde ein Trainingsprogramm vorgestellt, daß die grundlegenden Figurenelemente enthält und während eines Fluges aufgrund seiner Kürze mehrfach geübt werden kann.

Danach wurde in Anbetracht des zwar windigen, aber fliegbaren und trockenen Wetters mit dem praktischen Teil begonnen. Hier sollte jeder Teilnehmer unter Anleitung von Christoph zuerst ein „Gefühl“ für die Kunstflugbox und die Einhaltung der richtigen Höhe und Entfernung bekommen – schon eine für viele nicht ganz einfache Aufgabe bei dem frischen Wind, der schräg zur Bahn blies.

Name:  P1100842.JPG
Hits: 343
Größe:  112,5 KB

Fortgeführt wurde mit dem kleinen Trainigsprogramm, das dem Probanden durch die hilfreichen Ansagen des Instruktors Christoph zu schnellen Lernerfolgen verhalf. Hier merkte jeder sofort, das ein sehr guter „Ansager“/Instruktor, der schon im Ansatz notwendigen Korrekturbedarf sieht und ansagt, äußerst hilfreich für den Kunstflug ist.

Nachdem sich dann das Wetter nochmals verschlechterte und heftige Regenschauer begannen wurde der theoretische Teil des Seminar mit den Bewertungskriterien für die Figuren weitergeführt. Am Sonntag zeigte sich leider keine Wetterbesserung, sowohl Wind als auch Regen nahmen zu, Peter verdeutlichte die schädllichen Kräfte beim Fliegen und besprach anschließend die verschiedenen Kunstflugprogramme.

Name:  P1100850.JPG
Hits: 343
Größe:  84,2 KB

Trotz der Witterungsunbilden und den damit verbundenen Einschränkungen im praktischen Teil war es ein lockeres, kurzweiliges und kompetent geführtes Seminar das sich gelohnt hat. Danken möchte ich neben den Referenten auch dem Team vom MFC Tarp, die ausgezeichnete Gastgeber waren. Jörg, bei euch fühlt man sich einfach wohl.

"Kunstflugseminar des DMFV in Tarp" bei Google speichern "Kunstflugseminar des DMFV in Tarp" bei del.icio.us speichern "Kunstflugseminar des DMFV in Tarp" bei Digg speichern

Stichworte: kunstflug, seminar Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellflug , Motorflug , Meinung

Kommentare

  1. Avatar von Jensbot
    Wieder ein schöner Bericht, Hans!

    Grüße, Jens