Anzeige Anzeige
 
RSS-Feed anzeigen

Hans J

Helios F3A 90e von Hyperion - Erfahrungsbericht Teil 1

Bewerten
Vorbemerkungen:
Dies wird kein perfekter Baubericht ala Gerhard_Hanssmann. Im Aufbau ähneln sich die Hyperionmodelle ja sehr, daher kann man diverse Details z.B. in den anderen Bauberichten anschauen. Hier stelle ich nur das aus meiner Sicht Interessante dar.

Um etwaige Bedenken gleich auszuräumen: Ich werde nicht von Hyperion oder sonstwem gesponsort, sonst hätte ich mir wohl kaum ein älteres, aktuell nicht lieferbares Modell ausgesucht.

Im vergangenen Jahr hatte ich sehr günstig den „Baukasten“ des 90er Helios von Hyperion erstehen können, eine Konstruktion aus dem Jahre 2008. Da ich mir eine Beschränkung auf max. 6s Lipos auferlegt habe, kam dieses leichte Modell für mich gerade recht.

Name:  P1100722-1.JPG
Hits: 1008
Größe:  159,5 KB

Obwohl für den F3A-Kunstflug Modelle mit 2m Spannweite normal sind, bin ich in der DMFV/DAeC-Nordtour 2010 mit kleineren Modellen um knapp 1,5 m Spannweite angefangen und für meine Verhältnisse „gut gefahren“. Mit der nach den 1,5 m-Flieger dann Mitte 2010 „gebauten“ Wind S 110 war schon der für mich maximale Schritt auf fast 1,8m Spannweite vollzogen.

Ende 2010 hatte ich dann ein Sonderangebot von Hyperion für den Helios 90 gesehen und sofort zugeschlagen – quasi als Ersatzmodell – (man weiß ja nie...!), da ich bereits 2009 den kleineren Helios 63 geflogen und damit sehr zufrieden war. Ob der größere Bruder es noch ein bißchen besser kann ... oder liegts etwa doch wieder nur am Piloten?

Zu den Fakten:
Spannweite: 171 cm
Länge: 172 cm
Flächeninhalt: 49,2 qdm
angegebenes Fluggewicht: 3,2 bis 3,4 kg

Mal sehen, ob das angegebene Fluggewicht zu erreichen ist....?

Name:  P1100720-1.JPG
Hits: 698
Größe:  163,9 KB

"Helios F3A 90e von Hyperion - Erfahrungsbericht Teil 1" bei Google speichern "Helios F3A 90e von Hyperion - Erfahrungsbericht Teil 1" bei del.icio.us speichern "Helios F3A 90e von Hyperion - Erfahrungsbericht Teil 1" bei Digg speichern

Aktualisiert: 11.03.2011 um 10:50 von Hans J

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Modellflug , Motorflug , Meinung

Kommentare