Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige
www.vth.de

Anzeige


Anzeige

Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Modellbau Lindinger
Anzeige
Modellbau Lindinger
  • Magazin RSS-Feed

    Veröffentlicht: 19.12.2010 21:39  Seitenaufrufe: 5338 
    Vorschau

    Magnetgesteuert (F1E)


    Thomas Wiesiolek

    Erstveröffentlichung 19.12.2010


    Funktion und Aufbau

    Der Hauptbestandteil eines Hangflugmodells der Klasse F1E ist die Magnetsteuerung. Diese Modelle können theoretisch immer direkt gegen den Wind fliegen. Die Steuerung dient zur Bestimmung und Einhaltung der Flugrichtung.
    ...
    Veröffentlicht: 28.11.2010 21:35  Seitenaufrufe: 7712 
    Vorschau

    Fesselflugtank selbst gelötet

    Bernd Langner

    Ich baue gerade den OLE TIGER von Claus Maikis. Allerdings befasse ich mich nicht nur mit dem Modell an sich, sondern auch mit einigen Zubehörteilen, die ich ebenfalls selbst herstellen will, wie beispielsweise den Kraftstofftank. Claus hat eine sehr schöne Seite, ...
    Veröffentlicht: 15.10.2010 10:55  Seitenaufrufe: 3453 
    Vorschau

    Diversity - was ist das eigentlich?

    Frank Tofahrn
    Erstveröffentlichung 15.10.2010

    Im Rahmen der Migration der Fernsteuertechnik im Modellbau hin zu 2,4 GHz-Anlagen ist „Diversity“ eines der Schlagworte in der Werbung und in technischen Diskussion. Die spannende Frage ist nun:
    ...
    Veröffentlicht: 29.09.2010 14:34  Seitenaufrufe: 4673 
    Vorschau

    Cockpitausbau und Motoraufsatz

    eines 4 m-DISCUS 2a

    Erstveröffentlichung 29.09.2010

    Andreas Schäberle


    Discus 2a von Rödelmodell



    Da ich noch kein fliegendes U-Boot besitze und dennoch während dem seit Tagen anhaltenden Dauerregen etwas Sinnvolles machen wollte, hab’ ich mir gedacht, ich schreib' mal ’nen kleinen Baubericht über meinen 4 m-Discus.
    In erster Linie werde ich den Cockpitausbau und den Motoraufsatz dokumentieren.
    ...
    Veröffentlicht: 30.03.2010 17:57  Seitenaufrufe: 9985 
    Vorschau

    P 30: Kleines Modell - großes Vergnügen

    Günter Schmidtutz

    Erstveröffentlichung 30.03.2010



    Der Name bezeichnet die maximale Größe des Modells, 30"= max. Spannweite (762 mm), 30" = größte Rumpflänge. Das Mindestgewicht ohne Gummi beträgt 40 g, der Gummi darf max. 10 g wiegen. Als Propeller dürfen nur serienmäßige, nicht klappbare, max. 240 mm Durchmesser große Spritzteile verwendet werden.
    ...
    Veröffentlicht: 05.03.2010 16:20  Seitenaufrufe: 5803 
    Vorschau

    Flächen- und Rumpfschutztaschen ohne Folienschweißzange herstellen

    Andreas Renicke
    Erstveröffentlichung 05.03.2010

    Wer hat nicht schon einmal vor dem Problem gestanden, für sein Modell eine passende Flächenschutztasche aus Noppenfolie zu benötigen. Mit Glück werden von den Herstellern entsprechende Taschen für einiges Geld angeboten, häufig sind aber keine zu bekommen. Und wenn, dann sind keine entsprechenden Hüllen für Leitwerke oder gar Rümpfe erhältlich. ...
    Veröffentlicht: 22.01.2010 14:51  Seitenaufrufe: 2970 
    Vorschau

    Faszination Freiflug

    Flugerfahrungen mit einem F1B (Wakefield)-Freiflugmodell

    Dieter Brehm
    Erstveröffentlichung 22.01.2010


    Es ist Samstag am frühesten Morgen. Im Haus rührt sich noch nichts. Die Kinder schlummern friedlich und nach einem aufmunternden Kaffee nehme ich meinen Rucksack und durchwandere die morgenfrische Luft. Ich genieße den würzigen Duft der abgemähten Felder und staune über tief liegende Nebelschwaden auf den Wiesen. Im Halbdunkel montiere ich mein Modell und warte auf den Sonnenaufgang, damit ich starten kann.
    ...
    Veröffentlicht: 03.12.2009 18:00  Seitenaufrufe: 4356 
    Vorschau

    Servokabel selber drillen

    Uwe Jügel
    Erstveröffentlichung 03.12.2009


    ...oder, wie krieg ich da Dreh rein!

    Gedrehte Kabel vermeiden Störungen, so auch früher bei ACT zu lesen.

    ...
    Veröffentlicht: 11.11.2009 12:17  Seitenaufrufe: 9334 
    Vorschau

    Fahrwerk im Eigenbau

    Wofür benötige ich ein Fahrwerk?

    Michael Stroisch

    Erstveröffentlichung 11.11.2009



    Anfang Oktober fand, wie jedes Jahr, die "Modell-Hobby und Spielemesse" in Leipzig statt. Da es mittlerweile zum guten Ton gehört, diese zu besuchen, machte ich mich mit meinem Bekannten am Freitagmorgen, den 02.10.2009, auf den Weg dorthin. Pünktlich um 10:00 Uhr wurden die Pforten geöffnet, so dass wir tatsächlich gegen 10:03 Uhr am Stand eines bekannten Modellbauhändlers eintrafen. ...
    Veröffentlicht: 08.07.2009 12:18  Seitenaufrufe: 3998 
    Vorschau

    Honda GX35

    Thomas Kurze
    Erstveröffentlichung 08.07.2009


    Teil 1: Vom Triebkopf zum Flugmotor, mechanischer Umbau.
    Teil 2: Prüfstandlauf, Ermittlung des richtigen Propellers, weitere Maßnahmen zur Steigerung der Leistung.
    Teil 2 einhalb: Optimierung der Kraftstoff-Luft-Gemischaufbereitung.
    Teil 3: Einbau des Motors im Modell, Testlauf und Einstellungen, Flugerprobung

    Inhalt:
    1. Kurzvorstellung des Flugmodells,
    2. Einbau des Motors im Modell mit Detaillösungen und Tipps,
    3. Realisierung einer Abgasrauchanlage,
    4. Erprobung des Motors im Flugalltag,
    5. natürlich viele Bilder,
    6. wenn es klappt, ein passendes Video,
    7. Fazit.


    Das Modell: T240 (Senior Telemaster Derivat)

    Wie in Teil 2 bereits angekündigt, hatte ich als zukünftige Wirkungstätte des GX35 einen T240 vorgesehen (Vertrieb: Firma Alexander Engel www.engel-modellbau.de).
    ...
    Veröffentlicht: 06.06.2009 23:16  Seitenaufrufe: 8191 
    Vorschau

    Wie ich nach fast einem halben Jahrhundert RC-Modellflug zum Fesselflug gekommen bin.


    Ralph Freckmann

    Erstveröffentlichung 06.06.2009

    Alles fing damit an, dass ich mir nach Fertigstellung meiner aus den 50er Jahren stammenden Graupner Cessna als neues Projekt den ARES von William Werwage ausgesucht hatte. Allerdings habe ich aus der legendären Fesselflugmaschine eine RC-Version gebaut.
    ...
    Veröffentlicht: 27.12.2008 21:37  Seitenaufrufe: 13101 
    Vorschau

    Kabinenhauben verkleben leicht gemacht

    Daniel von Känel

    Erstveröffentlichung 27.12.2008

    Wer hat sich nicht schon geärgert: Da baut man viele Stunden ein schönes Flugzeug und zum Schluss verdirbt einem eine unschön verklebte Kabinenhaube die Freude. Jeder noch so kleine Fehler beim Einkleben ist für immer sichtbar und kann kaum mehr korrigiert werden.
    ...
    Veröffentlicht: 16.12.2008 13:38  Seitenaufrufe: 3770 
    Vorschau

    Eisvogel Speed 2008 - ein Baubericht

    Endspurt

    Erwin Schamburger
    Erstveröffentlichung 16.12.2008


    Endspurt an Flächen und Leitwerk

    Die Fläche wird wieder in die Form gelegt und fixiert,...




    ...die Schablone wird zum Säumen der Endkante aufgelegt und mit dem Cuttermesser eingeritzt.
    ...
    Veröffentlicht: 16.12.2008 12:27  Seitenaufrufe: 4203 
    Vorschau

    Eisvogel Speed 2008

    Ein Baubericht

    Erwin Schamburger
    Erstveröffentlichung 16.12.2008


    Dieser Bericht ist eine Zusammenfassung einer Beitragsfolge aus dem Forum.

    Endlich geht’s los, ein neuer Eisvogel entsteht.
    ...
    Veröffentlicht: 22.11.2008 17:18  Seitenaufrufe: 3448 
    Vorschau

    Ein teilbares Brettchen-V-Leitwerk stabil am Rumpf montieren

    Georg Reich

    Erstveröffentlichung 22.11.2008


    Für die Montage eines Brettchen-V-Leitwerks am Rumpf RC-gesteuerter Segelflugmodelle werden von vielen Herstellern die unterschiedlichsten Varianten angeboten, die aber nicht immer die gestellten Anforderungen optimal erfüllen.

    Die hier von mir vorgestellte ...
    Veröffentlicht: 12.11.2008 21:46  Seitenaufrufe: 11802 
    Vorschau

    Eine Reminiszenz an das Modell

    „Der kleine UHU“

    Dieter Brehm

    Ach, wer kennt es nicht, das Anfängermodell Der kleine UHU! Seit nunmehr über 50 Jahren hat dieses Modell interessierten Kindern und Jugendlichen den Weg zum Modellflug geebnet. So erging es auch mir, als ich zusammen mit meinem Vater im zarten Alter von 10 Jahren ...
    Veröffentlicht: 05.11.2008 22:55  Seitenaufrufe: 3743 
    Vorschau

    A 380 - die Landung

    Redaktion

    Erstveröffentlichung 08.11.2005

    Sebastian Steffen als unser Mann vor Ort, hat die Bilder geschossen und sie direkt von seinem Arbeitsplatz an die Redaktion gemailt - Schnelligkeit ist fast keine Hexerei...

    Und schon schwebt sie ein zum Probeanflug...



    ...
    Veröffentlicht: 07.09.2008 11:47  Seitenaufrufe: 3281 
    Vorschau

    Honda GX35 - 3

    Thomas Kurze
    Erstveröffentlichung 07.09.2008


    Teil 1: Vom Triebkopf zum Flugmotor, mechanischer Umbau.
    Teil 2: Prüfstandlauf, Ermittlung des richtigen Propellers, weitere Maßnahmen zur Steigerung der Leistung.
    Teil 2 einhalb: Optimierung der Kraftstoff-Luft-Gemischaufbereitung.
    Teil 3: Praxistest im Modell.

    Wie schon im 2.Teil festgestellt wurde, ist die richtige Vergasereinstellung bei dem Originalvergaser ziemlich diffizil und aufwändig.
    Die Anpassung des Motors an den jeweiligen Propeller ist immer mit einem Wechsel der Hauptdüse verbunden. Oder man geht, so wie ich, den Weg, den Durchmesser der Düsenbohrung so zu wählen, dass der Motor in jedem Fall bei Volllast etwas fett läuft.
    Damit ist man zwar auf der sicheren Seite, denn Überhitzung ist ausgeschlossen, aber mit der Konsequenz, dass der Motor nicht ausdreht und dadurch Leistung fehlt.
    Das kann ...
    Veröffentlicht: 18.08.2008 21:37  Seitenaufrufe: 8231 
    Vorschau

    Randbogen ohne Anleimer


    Michael Lehmann

    Erstveröffentlichung 18.08.2008

    Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich ohne viel Aufwand einen schönen und leichten Randbogen an Styro-Furnier-Tragflächen anbringen kann. Der Anleimer, der ...
    Veröffentlicht: 07.08.2008 22:10  Seitenaufrufe: 4544 
    Vorschau

    Honda GX35 - 2

    Thomas Kurze
    Erstveröffentlichung 07.08.2008


    Teil 1: Vom Triebkopf zum Flugmotor, mechanischer Umbau.
    Teil 2: Prüfstandlauf, Ermittlung des richtigen Propellers, weitere Maßnahmen zur Steigerung der Leistung.
    Teil 2 einhalb: Optimierung der Kraftstoff-Luft-Gemischaufbereitung.
    Teil 3: Praxistest im Modell.



    Nachdem der mechanische Umbau des Motors abgeschlossen ist, soll der Motor nun auf dem Prüfstand zeigen, was er leistet.
    ...
    von Veröffentlicht: 29.06.2008 22:27  Seitenaufrufe: 4772 
    Vorschau

    Du fliegst, wie Du einstellst

    Klaus Bernhardt
    Erstveröffentlichung 29.06.2008

    Update vom Juni 2008

    Teil 3: Den richtigen Propeller auswählen

    Endlich habe ich mein „Fast-F3A“-Modell fertig, den 15 cm³ 2-Takt-Verbrennungsmotor eingebaut – aber nun erhebt sich die Frage: Welchen Propeller soll ich montieren? Ich schaue im Katalog nach, recherchiere beim Motorhersteller im Internet und frage Vereinskollegen. ...

    Aceton 

    Veröffentlicht: 09.06.2008 08:16  Seitenaufrufe: 14748 
    Vorschau

    Die Allzweckwaffe für den Modellbauer

    Gero Wollgarten

    Erstveröffentlichung 09.06.2008

    Nicht jedem sind die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Aceton bekannt. Viele kennen Aceton nur als Verdünnung oder um Pinsel von Farbe zu befreien. Aber das Wundermittel ...
    Veröffentlicht: 04.06.2008 23:04  Seitenaufrufe: 5864 
    Vorschau

    Umbau des Viertaktmotors „Honda X35“
    zum Antrieb für Modellflugzeuge


    Thomas Kurze (Mooney)
    Erstveröffentlichung 04.06.2008


    >>> A good thing comes twice in your life <<<



    Teil 1: Vom Triebkopf zum Flugmotor, mechanischer Umbau.
    Teil 2: Prüfstandlauf, Ermittlung des richtigen Propellers, weitere Maßnahmen zur Steigerung der Leistung.
    Teil 2 einhalb: Optimierung der Kraftstoff-Luft-Gemischaufbereitung
    Teil 3: Praxistest im Modell.

    Vorgeschichte
    Viele wissen, dass ich bei RC-Network ab und zu Geschichten oder Berichte für Modellflieger schreibe.
    Vor einiger Zeit kam eine Anfrage vom Wächter der Müllhalde, Konrad Kunik, ob ich Interesse hätte, einen Bericht über einen Flugmotor zu verfassen.
    ...
    von Veröffentlicht: 03.05.2008 17:29  Seitenaufrufe: 13194 
    Vorschau

    Servobefestigung mit einfachen Hausmitteln

    Dominik Diefenbach
    Erstveröffentlichung 03.05.2008

    Viele Modellbaukollegen kennen dieses Dilemma, die liegende Servobefestigung.
    Es gibt viele Möglichkeiten, diese zu realisieren. Bestenfalls bringt das Servo die ...
    von Veröffentlicht: 19.04.2008 17:29  Seitenaufrufe: 4190 
    Vorschau

    MVVS Brushless Motoren

    Innenlaufende Außenläufer


    Gerd Giese

    Erstveröffentlichung 04/2008


    MVVS Brushless Innenläufer, jeweils ein Beispielmotor aus der gesamten Motorenpalette. Bis heute ist die Motorenpalette erweitert worden. Sie sind leistungsmäßig fein gestuft und reichen vom 85 g- bis zum 270 g-Motor.
    ...
    Veröffentlicht: 22.12.2007 11:35  Seitenaufrufe: 3297 
    Vorschau

    Wie wird man Modellflieger?

    Antworten aus Sicht eines Anfängers.

    Sebastian Lammert
    Erstveröffentlichung 22.12.2007



    Zunächst solltet ihr jemanden kennen, der schon mehrere Jahre Erfahrung in Sachen Modellbau, Steuerung, Fliegen und Einstellarbeiten hat und bereit ist, euch etwas Zeit zu widmen. ...
    Veröffentlicht: 30.09.2007 21:40  Seitenaufrufe: 2465 
    Vorschau

    Einstellen der Ventile beim
    Moki-215 Sternmotor


    Oskar Groth
    Erstveröffentlichung 30.09.2007




    Guten Tag an alle Interessenten!

    Nachdem ich mich gefragt hatte, wie stelle ich eigentlich bei meinem Sternmotor das Ventilspiel ein, kam ich nach diversen Recherchen auf ...
    Veröffentlicht: 22.08.2007 14:56     Seitenaufrufe: 21688 
    Vorschau

    Seidenbespannung

    eines Elektro-Segelflugmodells in reiner Holzbauweise

    Paul Herbert Klein
    Erstveröffentlichung 22.08.2007, aktualisiert

    Es wurde der Graupner-Artikel 615.8 (Bespannseide für den Modellbau, vormals Nr. 615 im Graupner-Sortiment) verwendet, Gewicht: 20 g/m², Größe: 200 cm x 90 cm.

    Das Ganze funktioniert auch mit Polyamidgewebe (Perlon oder Nylon). Diese Gewebe sind
    ...
    von Veröffentlicht: 25.07.2007 11:01  Seitenaufrufe: 3793 
    Vorschau

    Rund - unrund

    Konrad Kunik
    Erstveröffentlichung 25.07.2007


    Wie man Boote verwechseln kann

    Auf der IOM-Ranglistenregatta in Lübeck war mir Michaels neues Boot aufgefallen, folglich habe ich auch ein paar Aufnahmen davon gemacht. In der Folge wurde ich von Lesern angesprochen, doch noch weitere Details des Bootes zu bringen. ...
    Veröffentlicht: 27.06.2007 22:35  Seitenaufrufe: 4623 
    Vorschau

    Katapultstart mit Großmodellen

    Hubert Abeln
    Erstveröffentlichung 27.06.2007


    Normalerweise kann ein Großsegler mit einem Katapultgummi auf unterschiedliche Art und Weise gestartet werden. Zur Auswahl stehen:
    ...