Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige
www.vth.de

Anzeige


Anzeige

Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Modellbau Lindinger
Anzeige
Modellbau Lindinger
  • 75 Jahre Militärflugplatz Alpnach & 30 Jahre Super Puma (Seite4)

    75 Jahre Militärflugplatz Alpnach

    und "30 Jahre Super Puma" (Teil 4)

    Andreas Maier

    Bevor ich hier los lege noch ein Dankeschön an die Anwohner, des Flugplatzes.
    Denn es ist sicherlich nicht immer leicht so nah an einem Rollfeld zu wohnen.
    An Euch sollte sich mal ein Teil unserer deutschen Bevölkerung ein Beispiel nehmen.
    Hierzulande kauft man sich ein Grundstück in Flugplatznähe und jammert "mimimi.."
    bzw. klagt dann dass er weg muss. Vielen Dank für Euer miteinander mit dem Flugplatz.

    -> Karte


    Der Einflug der Flächenflugzeuge und Jagdflieger


    Auch wenn es etwas diesig ist, los geht's:

    Die F-5 Tiger
    Der junge Mann war ganz schön flott unterwegs in diesem schönen Kleinod !



    Die Morane:

    ...ich habs vergeigt ... besser gesagt mein Navi.
    So wurde ich beim Auto holen 3x in Alpnach im Kreis herum geschickt und just wie ich auf den Flugplatz parkiere, rollt auch schon die Morane an mir vorbei und selbst 600mm sind dann bei ca. 1500m machtlos.



    Die PC-7 aus dem Hause Pilatus:



    Der Eurocopter



    Die Hunter ,
    mache ich ausnahmsweise zum Ende hin
    da ich hier sehr viele Bilder von den ganzen Manövern habe.

    Mustang:



    Die PC-7




    Die PC-6



    Aber jetzt, die Hunter




    Sodele, jetzetle ....hano, des wars jetzt mit de Bildle.

    Für mutige und interessierte habe ich noch ein tolles Video in Peto, welches von der Luftrettung in den Bergen über die Luft-Luft Betankung bis zur Notlandung mit Fanghaken vieles andere zeigt.

    Beim Betanken könnte man meinen, dass jener, welcher das Tanken überwacht, Italiener ist.
    ...bzw er beim Frisör war, damit seine neue Brille besser zur Geltung kommt.
    Von der PS gibt es auch noch einige tolle, selbst 3D Videos (zb. mit Gandalf)

    Das findet ihr hier auf der Seite der Schweizer Armee

    Das war es von meiner Seite, ich hoffe, es war nicht zu viel des Guten !
    Ein herzliches Dankeschön nochmal an jene, welche mir das ermöglicht haben!

    Zur Seite: 1234
    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von Hans-Jürgen Fischer
      Hans-Jürgen Fischer -
      Dankeschön für Artikel und Fotos.

      Hier ein paar PC-6 der schweizer Armee in Zeichnungsform

      Anhang 1816272
      Zeichnung © by Hans-Jürgen Fischer

      Gruß
      Hans-Jürgen
    1. Avatar von Andreas Maier
      Andreas Maier -
      Bitte bitte Hans-Jürgen,
      nichts zu danken !

      Vielleicht hilft es dem ein oder anderen bei einem Scale-Nachbau,
      oder einfach nur um gewisse Proportionen ausloten zu können.


      Gruß
      Andreas
    1. Avatar von Solius1
      Solius1 -
      Tolle Bilder.
      Ich wohnte in jungen Jahren in Kerns, das liegt etwas oberhalb von Alpnach. Da sind wir jeweils an schulfreien Mittwochnachmittagen runter zum Miliitärflugplatz und haben ddamals noch Jetfugbetrieb zugeschaut. Hier flogen Venom, Vampire und Hunter sowie Schulflugzeuge Pilatus P-3 mit Kolbenmotor. Später die P-6 Porter. Hubschrauber Aluettte 2 und 3.
      Wir sind dann nach Luzern gezogen, auch da der Militärflugplaz Emmen nicht weit und da die Einführung der F-5 Tiger miterlebt sowie die Turbo-Schulmaschinen PC-7 und 9.
      Emmen besteht nach Reduktion der Militärflugplätze noch, ist Homebase der Patrouille Suisse, das PC-7 Team ist in Payerne, Alpnach nur noch Helibetrieb, ist zum Kompetenzzentrum für den Rüstungsbetrieb RUAG und die Luftwaffe geworden.
    1. Avatar von Bertram Radelow
      Bertram Radelow -
      hoi Andreas
      Sehr schöne Bilder!
      Bertram
    1. Avatar von Andreas Maier
      Andreas Maier -
      Zitat Zitat von Bertram Radelow Beitrag anzeigen
      hoi Andreas
      Sehr schöne Bilder!
      Bertram
      Dankeschön Bertram.
      - Wenn Alles klappt sehen wir uns im Oktober auf der Axalp
      und am See zum fliegen auf dem Wasser da vos so schön ist.


      Gruß
      Andreas