Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige
www.vth.de

Anzeige


Anzeige

Anzeige
www.jautsch.de

Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Modellbau Lindinger
Anzeige
Modellbau Lindinger
  • 5. Segelflugmesse 2016 in Schwabmünchen (Teil1)

    5. Segelflugmesse 2016 in Schwabmünchen


    Teil1

    Andreas Maier

    Zum fünften Mal fand die Segelflugmesse im Bayrischen Schwabmünchen statt.
    Im www. unter http://www.airshow-events.com/index.php waren reichlich Informationen...


    ...unter Anderem eine sehr interessante Ausstellerliste zu finden.



    Wegen der Nachtflugshow haben wir den Samstag als Reisetag ausgewählt.
    (Für große Bilder auf die Bilder klicken!)

    Auf dem Fluggelände in Schwabmünchen angekommen,
    wurden wir am Eingang von feschen Madls begrüßt.



    Als wir um die erste Ecke kamen, erfolgte schon der "WOW“-Effekt!





    Modelle, Aussteller, Hersteller! Herz was willst du mehr?
    Also sind wir einmal quer über das Gelände getiegert und haben bei den Ausstellern reingeschaut,
    allen Bekannten zugewunken oder einen kleinen Plausch betreffend eigener Wünsche gehalten.

    Aber lassen wir doch die Bilder sprechen...











































    Philipp Gardemin beim Fachgespräch über ein Laserbaukasten aus Japan,
    der auch auf uns einen tollen Eindruck machte. Man trifft ja dann doch
    noch den einen oder anderen Freund, der abgelichtet werden möchte.







    Bis einer ruft: „Schau mal da hoch!“
    (grrrr.... falsches Objektiv)



    Zu diesem Prachtexemplar später mehr,
    denn der Königin der Lüfte sollte man doch etwas mehr
    als nur ein beiläufiges Bild widmen.


    .
    .
    .



    FVK



    Storchenschmiede






    ...................



    .... Tangent



    Was blubbert denn da in der Luft?









    Auch bei Graupner ist alles Wohlauf und Fragen werden geduldig und freundlich beantwortet.



    Kommen sie näher,
    kommen sie ran,
    bei Torcman zeigt man(n) ihnen was man kann.



    Der T-Prop ist eine feine Sache, nur benötige ich dafür größere Modelle...





    ...oder baut mir der Chef einen kleineren Antrieb für meine DG 303?



    Beim E-Bike und dem Stromagregat, da musste ich erst mal schmunzeln
    und dachte prompt an Thomas Maier und seine Ju 52, der sein Modell per Pedes zum Platz bringt.



    Da kann schon mal der Strom knapp werden.

    Aber jetzt,
    ab in den Vorbereitungsraum
    um die Macher des Spektakels zu begrüßen.



    Der nächste Schlepp steht auch schon an ..



    Stefan, warum so skeptisch?



    OK, denn diese beiden lachen schon verdächtig!





    Die Symphony schleppt problemlos jeden Brocken.
    Nun noch Bilder zum Genießen:








    Staufenbiel hat auch alle Highlights in der Luft.
    - nur die schnelleren Hottys bekomme ich nicht eingefangen.
    Dafür den 5 m-Straton.







    Schambeck Luftsporttechnik









    Der neue Moderator: Jung, frisch und voller Elan.


















    Auch die vermeintlich "Kleinen" kamen ausgiebig zum Zuge.

















    Ebenso wie die Kunstflieger mit Aaaahhhh- und Oooohhh-Effekt















    So wie die ganz "Großen", als man es nur so Raunen hörte
    und mancher sagte: " Boh, ist der Segler langsam und vermutlich sogar noch handzahm!"











    Ob reiner Segler mit Schleppmaschine, Selbststarter mit Nasenantrieb,
    Klapptriebwerk, Impeller oder Turbine, alle wurden bewundert,
    denn sie waren eine Augenweide, am Boden wie in der Luft.
























    ...

    hier fehlen etwa 20 Bilder....



    Sodele, das war der erste Teil.
    Doch nicht verzagen, der zweite Teil folgt auf dem Fuße!

    Ok, ein ganz kleines Vorguggerle
    vom Mittags-, Abend- und Nachtprogramm hab' ich noch.



    Für Wagemutige lade ich die Bilder in meiner Dropbox in voller Größe hoch.
    https://www.dropbox.com/sh/fo4m7z751...pzQijF3Na?dl=0


    Alla hopp
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Ka 8 Acro
      Ka 8 Acro -
      DANKESCHÖN