Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Randbogen ohne Anleimer

    Randbogen ohne Anleimer


    Michael Lehmann

    Erstveröffentlichung 18.08.2008

    Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich ohne viel Aufwand einen schönen und leichten Randbogen an Styro-Furnier-Tragflächen anbringen kann. Der Anleimer, der häufig an die schräg abgeschnittene Fläche angeklebt wird, entfällt hier.

    Den Randbogen in der gewünschten Form aufzeichnen und ausschneiden.



    Vom Styropor ein paar Zentimeter entfernen, bis sich das Furnier gut biegen lässt.





    Die Nasenleiste etwas schlitzen, um einen sanften Übergang zu bekommen.



    Die Außenkontur auf ein Stückchen Platte (in meinem Fall 8 mm MDF) aufzeichnen und ausschneiden.
    Den Strich plus etwa 3 mm stehen lassen.





    5-Minuten-Epoxi auftragen und pressen. Dabei den Randbogen so knapp wie möglich fassen. Nicht zu fest anziehen, nur so stark, bis das Furnier aneinander liegt. An der Wurzelrippe auch ein Stück Platte unterlegen, so dass die Nasenleiste parallel zum Baubrett verläuft.





    Das Ergebnis:



    Kommentare 10 Kommentare
    1. Avatar von Coole Sau
      Coole Sau -
      Top 👍👍👍 Super Idee. Einfach und genial.
    1. Avatar von golden Cherry
      golden Cherry -
      Um das ganze noch etwas beständiger zu machen noch eine Lage Glasgewebe dazwischenlegen..
    1. Avatar von lkas2205
      lkas2205 -
      Das würde ich auch.
      Was für ein Modell ist das eigentlich?
      Gefällt
      Lukas
    1. Avatar von cgraf
      cgraf -
      Schönes Modell!

      Gruss Christoph
    1. Avatar von boesibua
      boesibua -
      Super Idee. Vorausgesetzt man hat ein relativ dünnes Profil und ein dickes Furnier.

      Gruß,

      Stephan
    1. Avatar von zome
      zome -
      Kann man ein Paar Details zu dem tollen Modell erfahren, oder gibt es schon ein Bericht darüber.
      Gruß Udo
    1. Avatar von Konrad Kunik
      Konrad Kunik -
      Der Autor ist benachrichtigt.
    1. Avatar von Mario12
      Mario12 -
      Hallo Michael,
      ich abonniere immer Threads mit guten Ideen, etc.
      Dieser mit der Randbogenidee (immerhin von 2006) ist in meiner Abosammlung der älteste und von der Idee auch einer der besten.
      Gut, das du das hier im Magazin nochmal aus dem Dornröschenschlaf geholt hast.
      Grüße
      Mario
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      Hallo, was für tolle Reaktionen !!!
      Ich bin ja ganz baff.
      Das Modell ist ein kompletter Eigenbau von mir. Es ist für den rauhen Hangflugbetrieb ausgelegt. Der Rumpf ist aus 4mm Pappelsperrholz und entsprechend robust. Spannweite ist ca. 180cm, das Profil durchgehend ein PW75. Die Flächen sind mit 1mm Abachi beplankt und teilweise mit 80er Glas unterlegt, also recht simpel gebaut. Wegen der schönen Randbögen war das Modell anfangs nur mit Parkettlack lackiert. Später habe ich es dann bespannt. Die Randbögen sind erstaunlich stabil.
      Dank an Konrad. Er hat den Beitrag nochmal aktiviert.

      Gruß Michael
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      ein aktuelles Foto

      ups ! Foto einfügen hat leider nicht geklappt

      Anhang 1793688
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Stein Elektronik

    Comming soon..neuer Kombi Sensor GPS + Vario

    Hallo,

    Ende Mai lieferbar...

    Kombinierter Sensor GPS und Höhenmesser zur genauen Höhenbestimmung.



    Stein Elektronik 23.04.2018, 18:55 Gehe zum letzten Beitrag
    Modellbau Lindinger

    Erleben Sie die Faszination Jetflug!

    Atemberaubendes Flugbild, enormer Flugspaß und vorbildähnlicher Jet Sound - das alles bietet Ihnen der brandneue FlexJet von Premier Aircraft!

    Modellbau Lindinger 23.04.2018, 15:02 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    miniFEX von Jonas Kessler zum Sonderpreis



    Diese Woche erhalten Sie den miniFEX, den "Immer-dabei-Segler" von Jonas Kessler, zum Sonderpreis. Damit Sie direkt mit dem

    Verlag für Technik und Handwerk 23.04.2018, 14:36 Gehe zum letzten Beitrag
    Reiner_Pfister

    Fliegerland-Modellbau, Umzug mit dem Ladengeschäft, jetzt im Hof !

    Nach über 4 Monaten Umbauzeit haben wir es geschafft:

    • Werkstatt und Ladengeschäft jetzt auf einer Ebene
    • insgesamt über 400m² Flugmodellbau
    • 10

    Reiner_Pfister 21.04.2018, 18:11 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue FMT 05/2018 ist da!

    Das hübsche Titelmodell der FMT 05/2018 soll aus EPP sein? Oh ja, und zwar von Kor-Model aus Tschechien, weiter verfeinert von FMT-Autor Christian Huber.

    Verlag für Technik und Handwerk 20.04.2018, 12:47 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    matx

    Zelleneinbruch

    Ähnliches Verhalten habe ich bereits mehrfach bei Castle Reglern erlebt. Auch wenn im Log kein sicherer Beleg für Unterspannung erkennbar war, schaltete

    matx 23.04.2018, 19:17 Gehe zum letzten Beitrag
    OE-0485

    Musger MG 19 4M (GB-Models): Erfahrungen?

    Hallo noname !
    - zuerst wär mal angefragt was Du so fliegst ?
    viele Grüße hans

    OE-0485 23.04.2018, 19:15 Gehe zum letzten Beitrag
    heinzhaag

    EC-Karte

    Nur Bares ist Wahres!!!!!
    Gruss Heinz

    heinzhaag 23.04.2018, 19:15 Gehe zum letzten Beitrag
    Segelflieger

    Das "Labor"- Vorstellung meiner Werkstatt

    Die Hängeschränke und den Dunstabzug im Hobbyraum hab ich bei der Küchenplanung als "kleine Zugabe" ausgehandelt. Für den Durchbruch ins Freie

    Segelflieger 23.04.2018, 19:13 Gehe zum letzten Beitrag
    grossiman

    Todespirale mit Elektrosegler

    Hallo.

    Ich gehe mal davon aus das er einen Strömungsabriss bekommen hat und daraufhin eine falsche Ruderbewegung gemacht hat die das Trudeln

    grossiman 23.04.2018, 19:11 Gehe zum letzten Beitrag