Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Randbogen ohne Anleimer

    Randbogen ohne Anleimer


    Michael Lehmann

    Erstveröffentlichung 18.08.2008

    Dies ist eine kurze Beschreibung, wie ich ohne viel Aufwand einen schönen und leichten Randbogen an Styro-Furnier-Tragflächen anbringen kann. Der Anleimer, der häufig an die schräg abgeschnittene Fläche angeklebt wird, entfällt hier.

    Den Randbogen in der gewünschten Form aufzeichnen und ausschneiden.



    Vom Styropor ein paar Zentimeter entfernen, bis sich das Furnier gut biegen lässt.





    Die Nasenleiste etwas schlitzen, um einen sanften Übergang zu bekommen.



    Die Außenkontur auf ein Stückchen Platte (in meinem Fall 8 mm MDF) aufzeichnen und ausschneiden.
    Den Strich plus etwa 3 mm stehen lassen.





    5-Minuten-Epoxi auftragen und pressen. Dabei den Randbogen so knapp wie möglich fassen. Nicht zu fest anziehen, nur so stark, bis das Furnier aneinander liegt. An der Wurzelrippe auch ein Stück Platte unterlegen, so dass die Nasenleiste parallel zum Baubrett verläuft.





    Das Ergebnis:



    Kommentare 10 Kommentare
    1. Avatar von Coole Sau
      Coole Sau -
      Top 👍👍👍 Super Idee. Einfach und genial.
    1. Avatar von golden Cherry
      golden Cherry -
      Um das ganze noch etwas beständiger zu machen noch eine Lage Glasgewebe dazwischenlegen..
    1. Avatar von lkas2205
      lkas2205 -
      Das würde ich auch.
      Was für ein Modell ist das eigentlich?
      Gefällt
      Lukas
    1. Avatar von cgraf
      cgraf -
      Schönes Modell!

      Gruss Christoph
    1. Avatar von boesibua
      boesibua -
      Super Idee. Vorausgesetzt man hat ein relativ dünnes Profil und ein dickes Furnier.

      Gruß,

      Stephan
    1. Avatar von zome
      zome -
      Kann man ein Paar Details zu dem tollen Modell erfahren, oder gibt es schon ein Bericht darüber.
      Gruß Udo
    1. Avatar von Konrad Kunik
      Konrad Kunik -
      Der Autor ist benachrichtigt.
    1. Avatar von Mario12
      Mario12 -
      Hallo Michael,
      ich abonniere immer Threads mit guten Ideen, etc.
      Dieser mit der Randbogenidee (immerhin von 2006) ist in meiner Abosammlung der älteste und von der Idee auch einer der besten.
      Gut, das du das hier im Magazin nochmal aus dem Dornröschenschlaf geholt hast.
      Grüße
      Mario
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      Hallo, was für tolle Reaktionen !!!
      Ich bin ja ganz baff.
      Das Modell ist ein kompletter Eigenbau von mir. Es ist für den rauhen Hangflugbetrieb ausgelegt. Der Rumpf ist aus 4mm Pappelsperrholz und entsprechend robust. Spannweite ist ca. 180cm, das Profil durchgehend ein PW75. Die Flächen sind mit 1mm Abachi beplankt und teilweise mit 80er Glas unterlegt, also recht simpel gebaut. Wegen der schönen Randbögen war das Modell anfangs nur mit Parkettlack lackiert. Später habe ich es dann bespannt. Die Randbögen sind erstaunlich stabil.
      Dank an Konrad. Er hat den Beitrag nochmal aktiviert.

      Gruß Michael
    1. Avatar von lemmy
      lemmy -
      ein aktuelles Foto

      ups ! Foto einfügen hat leider nicht geklappt

      Anhang 1793688
  • RC-Network empfiehlt


  • Anzeige








  • News

    Stein Elektronik

    A&T Meter Advanced

    Hallo,

    aufgrund der Kundennachfrage werden wir im Januar einen neuen A&T Meter auflegen. Mit diesem Meßgerät könnt Ihr den Ausschlag

    Stein Elektronik 13.12.2017, 11:04 Gehe zum letzten Beitrag
    Engel Modellbau und Technik

    FrSky Taranis Q X7 / QX 7S EVA-Bag (Softcase) bei EngelMT

    Neu in unserem Sortiment ist das FrSky Taranis Q X7 / QX 7S EVA-Bag (Softcase).

    Das Softcase ist Ideal für alle FrSky TARANIS Q X7 Besitzer.

    Engel Modellbau und Technik 12.12.2017, 08:46 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die ModellWerft im Weihnachts-Geschenkabo mit Prämie

    Liebe Leserin, lieber Leser,

    es ist wieder soweit: die Weihnachtszeit hat begonnen. Überall gibt es bunte Lichter, gesellige Weihnachtsmärkte,

    Verlag für Technik und Handwerk 12.12.2017, 08:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Graupner SJ

    Graupner und der vth



    In den kommenden Wochen dürfen sich Kunden des Graupner Online Shops (nur www.graupner.de) auf ein Geschenk freuen.
    Bei Bestellungen

    Graupner SJ 12.12.2017, 08:02 Gehe zum letzten Beitrag
    Verlag für Technik und Handwerk

    Die neue ModellWerft 01/2018 ist da!

    Nach Harro Koebke, Eiswette, Hertha Jeep und Fidi ist die Seenotretter-Flotte von Graupner um ein weiteres Modell angewachsen. Bei dem Baukasten des schnittigen

    Verlag für Technik und Handwerk 11.12.2017, 10:10 Gehe zum letzten Beitrag
  • Forum - Neue Beiträge

    Matze7779

    Gewebe bedrucken

    Hi,

    mit diesem Muster kann ich mich ja so gar nicht anfreunden.
    Aber Heinz der Motor sieht klasse aus!

    Matze7779 13.12.2017, 11:57 Gehe zum letzten Beitrag
    kalle123

    Grünspan am angelöteten Servostecker

    Tippe ich auch mal drauf. Lötfett wird ja ganz gerne genommen

    kalle123 13.12.2017, 11:56 Gehe zum letzten Beitrag
    gringo

    Donald Trump, 45. Präsident der USA

    Ganz ehrlich, mich juckt weder das eine noch das andere.

    gringo 13.12.2017, 11:53 Gehe zum letzten Beitrag
    Piotr

    Neue Untersuchungsmethode für Lithumzellen (cryo-EM)

    Oh je! Es war 2004 und noch Pulsar 2. Der hatte schon die damals von NASA entwickelte Ladeverfahren (Fastmod) und Impuls bzw. Reflex.

    Piotr 13.12.2017, 11:48 Gehe zum letzten Beitrag
    ruvy

    Die Entstehung eines Modell für die neuen Jedermann-Wettbewerbe F5J-HFS-3.0

    und lässt Du uns noch lange warten auf die Pläne und DXF Files und Anleitungen und Bilder und ....

    lg, Rudi

    ruvy 13.12.2017, 11:43 Gehe zum letzten Beitrag
  • Blog - Neue Einträge

    kraftei33

    Suche robbe wespe ganzes Modell oder Bauplan

    Hallo Leute,
    bin auf der Suche nach einer Robbe Wespe. Kann mir wer weiterhelfen?

    kraftei33 06.12.2017 22:33