Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige


Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • SIAI-MARCHETTI SF-260 (Military-Version)

    SIAI-MARCHETTI SF-260

    Military-Version

    Eckart Müller
    Erstveröffentlichung 28.09.2006




    Die Aermacchi SF.260 ist ein Ganzmetalltiefdecker, der als Kunstflugmaschine oder militärischer Trainer verwendet wird. Er wurde von Stelio Frati ursprünglich für Aviamilano entworfen. Der Erstflug erfolgte am 15. Juli 1964. Die Maschine wurde ursprünglich von SIAI-Marchetti in Serie produziert, wurde aber 1997 von Aermacchi übernommen. Die Militärversion wird in vielen kleineren Staaten verwendet.


    Das Design ist ein konventioneller Tiefdecker mit einem Dreibeinfahrwerk. Neben dem Piloten kann ein Passagier mitgenommen werden bzw. ein Pilot und ein Flugschüler. Die F-260 hält den Geschwindigkeitsrekord über 100 km und 1.000 km in ihrer Klasse. In den USA wurde das Flugzeug unter dem Namen Waco Meteor vertrieben, hatte aber nichts mit der Firma WACO zu tun.

    Die SIAI-MARCHETTI F-260 (D-EDUR) wurde bereits im Jahr 1967 gebaut und war anschließend im Dienst der belgischen Luftwaffe. Sie sollte Ende der siebziger Jahre grundüberholt und zusammen mit weiteren fünf Maschinen an die iranische Luftwaffe überstellt werden. In Folge der politischen Umwälzungen im Iran zu dieser Zeit konnten die sechs bestellten Flugzeuge jedoch nicht ausgeliefert werden. So kam R. Niebergall in den Besitz eines dieser Militärtrainer. Seit dem ist der Flugplatz Koblenz-Winningen (EDRK) die „Heimat“ dieses, inzwischen als Oldtimer einzustufenden Flugzeugs.
    Heute ist diese SF-260 die einzige Maschine, die auf Flugtagen in Deutschland noch im Originalzustand im Kunstflug zu sehen ist. Eine weitere SIAI-MARCHETTI SF-260 (D-EGMR) ist seit 2003 in Langenlonsheim „beheimatet“.

    Allerdings wird die SIAI-MARCHETTI SF-260 heute noch als Militärtrainer, unter anderem in Italien, Belgien und der Türkei als Basis-Trainer für Instrumentenflug und die Kunstflugschulung eingesetzt. In den USA ist das Flugzeug zudem ein beliebter Air-Combat–Fighter. Insgesamt wurden von diesem Typ etwa 900 Maschinen verkauft.

    Weitere Informationen über das Flugzeug und den Pilot...

    Die folgende Bilderserie entstand anlässlich des WESTFLUG-Festivals 2006 in Aachen-Merzbrück (EDKA).




    Aufnahmen von einem Flugtag 2005

    Kommentare 9 Kommentare
    1. Avatar von Kyrill
      Kyrill -
      Durfte die Niebergalls mal im Synchronflug "Original und Modell" bei einem Flugplatzfest im westfälischen Hamm erleben. Die beiden zaubern ein schöne Show an den Himmel. Auch das turbinengetriebene Modell begeisterte...
    1. Avatar von Hans-Jürgen Fischer
      Hans-Jürgen Fischer -
      Zeichnungen zur schönen Fotodokumentation der SF-260 findet ihr hier:

      https://www.flugmodell-magazin.de/do...iai-marchetti/

      Anhang 2239822
      Zeichnung © by H.-J.Fischer

      Gruß
      Hans-Jürgen
    1. Avatar von Ragnar
      Ragnar -
      Tolle Fotodokumentation.

      Das fällt mir ein, es gab von der FMT mal einen Bauplan für den Flieger.
      Den müsste ich sogar noch aus der Zeitungsbeilage haben.
      Da muss ich doch mal buddeln gehen.

      Das Modell hat mich schon damals total fanziniert.
    1. Avatar von Günter
      Günter -
      Stimmt, danach habe ich das meine SF-260 damals gebaut. Allerdings nicht nach dem verkleinerten Beilageplan, sondern dem vom VTH bestellten großen Plan. Der Flieger hatte danach so um die 1,70m Spannweite und war mit einem 10er Webra Speed gut motorisiert.
      Ich erinnere mich noch an das eigenartige Profil das verwendet wurde. Man konnte fliegen damit, aber das Profil müsste gegen etwas moderneres getauscht werden, wenn man den Flieger danach bauen möchte. Eventuell habe ich den Plan sogar noch....
    1. Avatar von DieModellflugzeugWerft
      DieModellflugzeugWerft -
      Habe gerade meine SF-260 Konstruktion fertig. Spannweite ca. 2,2m, geplanter Motor: ZG-38. Besteht Interesse, dass ich Screenshots der Konstruktion hier reinstelle? Bin grade dabei Fräsprogramme zu erstellen, d.h. der Baubeginn startet bald.
    1. Avatar von RalfMetzger
      RalfMetzger -
      Hier gibt es auch einen Plan als PDF und einen in CAD dazu:
      https://aerofred.com/search.php?sear...&submit=Search
    1. Avatar von DieModellflugzeugWerft
      DieModellflugzeugWerft -
      CAD habe ich schon...
      Anhang 2260785
    1. Avatar von RalfMetzger
      RalfMetzger -
      Sieht ja echt klasse aus, aber kommt halt außer dir keiner ran
    1. Avatar von DieModellflugzeugWerft
      DieModellflugzeugWerft -
      Lass mich die Marchetti mal bauen. Wenn sie gut fliegt kann ich nen Bauplan zeichnen oder nen Spantensatz anbieten...je nach Interesse

      Anhang 2260925