RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Last es Krachen

    Hallo Jungs,
    ich drücke euch die Daumen!

    Grüße

    Ralf
    Kategorien
    Kategorielos
  2. PTERO-X [thebuildrc] - Videosammlung

    ...ich stell mich kurz mal vor:

    mein Name: PTERO-X
    Vertrieb von: thebuildrc.com
    Material Rumpf: GFK
    Material Flächen: Balsa - Rippenbauweise
    Bespannung: Oracover light
    RC-Funktionen: Q/H/(M)
    Spannweite: 1460mm
    Länge: 820mm
    Abfluggewicht: noch (immer) nicht gewogen

    Weitere Informationen gibt es hier



    ...im Windkanal...



    ...
  3. Tag 1

    Ich übernehme hier einfach mal Helge's Text aus Facebook. (Bis auf die Schreibfehler natürlich )

    Leider blieb der Wind bis auf wenige Böen immer unter der 3 m/s Grenze, so dass der Wettbewerb nicht gestartet werden konnte. Die Piloten haben sich mit einem lustigen Alula Rennen und Combat-Einlagen die Zeit vertrieben. Am Vormittag konnten einige Piloten auch mit ihren F3F-Geräten Thermik fliegen --- es geht. Gegen 13:00 Uhr kam ein bisschen feuchte Luft auf, so dass wir vorsorglich ...

    Aktualisiert: 26.09.2016 um 10:07 von F3F Team Germany

    Stichworte: f3f weltmeisterschaft Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Modellflug , Flugsport , F3F WM 2014 in Donovaly (SVK)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Angehängte Grafiken      
  4. Eröffnungsfeier

    Am Nachmittag kam dann Regen auf, der aber Mitleid mit den Veranstaltern hatte.
    Somit konnte dann pünktlich um 19:00 die 2te F3F Weltmeisterschaft eröffnet werden.
    Das anschließende Bankett fand draussen statt. Es war etwas kühl nach dem Regen, so dass wir uns schnell zurückgezogen haben.

    Name:  DSC_0510.jpg
Hits: 2891
Größe:  130,1 KB

    Wir sind sehr gespannt

    Team Germany

    Aktualisiert: 26.09.2016 um 10:08 von F3F Team Germany

    Stichworte: f3f weltmeisterschaft Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Modellflug , Flugsport , F3F WM 2014 in Donovaly (SVK)
  5. Heute ist offizielle Anmeldung

    Alle Modelle sind abgenommen -- keine Beanstandungen!
    Keine Gyros, kein Alkohol, keine Drogen kein Sex! Bei der WM wird die Einhaltung der Regeln schon genau überprüft. (Na ja, an die Regel mit dem Sex kann ich mich nicht so richtig erinnern )
    Die Modelle müssen geöffnet werden und alle Einzelteile werden in Augenschein genommen. Das ist schon etwas gruselig.
    Danach noch mal eine letzte Runde an den Hang. (War so wenig Wind, dass sogar Siggi ins Schwitzen gekommen ist ...

    Aktualisiert: 26.09.2016 um 10:08 von F3F Team Germany

    Kategorien
    Modellflug , Flugsport , F3F WM 2014 in Donovaly (SVK)