RSS-Feed anzeigen

Technik

  1. On-Screen-Display mit M-Link Telemetrie (FPV)

    Da ich gerade meine ersten FPV Flüge absolviere stellte sich natürlich schnell die Frage nach einem OSD. Da ich alle meine Modelle mit viel M-Link Telemetrie ausgerüstet habe, wollte ich hier kein fertiges OSD mit wieder eigenen Sensoren kaufen.
    Daher kam die Idee eines OSD-Selbstbaus. Das OSD selber hat keinerlei Sensoren an Board, sondern wird (wie ein Sensor) an den MSB (Multiplex Sensor Bus) angeschlossen. Dort hört es alle Telemetriedaten aller Sensoren mit und kann diese in das Kamerabild ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
  2. Ortungspieper mit Bewegungssensor und Notstrom

    Da ich gerade aktuell etwas in den FPV-Flug einsteige, möchte ich gerne einen Ortungspieper an Bord haben, da eine Außenlandung hier wohl gerade am Anfang nicht ganz unwahrscheinlich ist.

    Von einem Forumsmitglied bekam ich den netten Tipp, doch einen Ortungspieper mit Bewegungssensor zu bauen. Mir scheint diese Variante in der Tat sehr praktisch. Der Pieper aktiviert sich, sobald der Sensor 2 Minuten lang nicht bewegt wird. Somit ist die Handhabung völlig problemlos. Man muss nichts ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
  3. Vorstellung: Programmierbarer Servo Sequenzer SQ1

    Der ServoSequencer SQ1:
    Name:  sq1.jpg
Hits: 6172
Größe:  9,4 KB

    Features:
    • für bis zu 4 Servos
    • max. 4 Sequenzen programmierbar
    • 1 Schaltausgang
    • per PC einstellbar
    • komplexe Programme möglich



    Anschlussbelegung:
    Name:  belegung_top.jpg
Hits: 6099
Größe:  8,5 KB


    Alle Infos: SQ1 Webseite

    Demo Teil 1 - Grundlagen:


    Demo Teil 2 - Erweiterte Funktionen:
    ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
  4. Vorstellung: LM6 - Programmierbares Lichtmodul mit 2 Konstantstromquellen on Board

    Name:  lm6_s.jpg
Hits: 7768
Größe:  29,1 KB

    Kurzüberblick:

    • Programmierbares Lichtmodul mit 4 Ausgängen
    • 2 Konstantstromquellen für den direkten Anschluss von High-Power LEDs ohne Vorwiderstand o.ä.
    • Konstantstrom programmierbar zwischen 10mA und 500mA. Pro Modus wechselnde Ströme programmierbar.
    • 2 Schaltausgänge für Lasten bis 2A dauer und 4A kurzzeitig.
    • 10 Eingebaute Blitzsequenzen.
    • Eigene Blitzsequenzen erstellbar.
    • Über PC/Notebook einstellbar (USB). Auch drahtlos
    ...
  5. Tutorial: Modellbeleuchtung mit Konstantstrom

    Einleitung

    Wenn man leistungsstarke LEDs als Dauerbeleuchtung am Flugzeug einsetzen will (z.B. als Positionslichter oder Landescheinwerfer) so steht man häufig vor einem Problem: Man benötigt einen Vorwiderstand. Und der muss ganz schön viel Leistung verbraten, er wird dadurch groß und erwärmt sich auch entsprechend.

    Eine elegantere Lösung hierbei ist eine Konstantstromquelle. Anders als ein Vorwiderstand, setzt diese die Überschüssige Spannung nicht in Wärme um, sondern ...
    Kategorien
    RC Elektronik , Technik
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte